Hochschule für angewandtes Management kooperiert mit dem Versandhandel WENZ

Im Wintersemester 18/19 startet der neue Studiengang „Fashionmanagement & Global Brands“ an der Hochschule für angewandtes Management. Der auf hochwertige Damen- und Herrenmode spezialisierte Versandhändler WENZ kooperiert nun mit der Hochschule.

Der auf hochwertige Damen- und Herrenmode sowie edle Einrichtungsgegenstände spezialisierte Versandhändler ist neuer Kooperations-Partner der Hochschule für angewandtes Management (HAM) und passend zu dieser neuen Kooperation startet der Studiengang BWL mit Branchenfokus „Fashionmanagement & Global Brands“ im Wintersemester 2018/19 zum ersten Mal an den HAM-Standorten Hamburg und Ismaning. Hier wird der Schwerpunkt auf die Besonderheiten der Modebranche und Globale Markenführung gelegt. Inhalte sind u.a. E-Commerce, Modedesign, Onlinemarketing, Textilmanagement, Mode- und Trendmanagement.

Der zur Klingel-Gruppe gehörende Versandhändler WENZ ist international tätig und hat seine Niederlassungen nicht nur in Deutschland, sondern ebenfalls in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien. Mit der Kooperation will das Versandhaus dem künftigen Nachwuchs der Branche den Weg ebnen und bestmögliche Bedingungen für eine gute Ausbildung schaffen.

„Die Hochschule legt viel Wert auf das anwendungsorientierte Lernen. Partner wie WENZ, die mit der Hochschule kooperieren und Praxiswissen aus der Branche einbringen, sind ein wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes.“, so Präsident der Hochschule Prof. Dr. Dr. Claudius Schikora.

By |News|Kommentare deaktiviert für HAM kooperiert mit Versandhandel WENZ