Die HAM ist dabei, wenn Erfolgsvereine ihre Ideen und Konzepte verraten: Seminar des Bayerischen Tennis Verbands (BTV)

Das erfolgreiche BTV-Seminar „Lernen von den Besten“ ging am Wochenende in die nächste Runde.

Ein besonderes Ambiente neben den Räumlichkeiten der HAM, boten die Wolffkran Open, ein ATP Tennisturnier, unter anderem ausgerichtet von HAM-Geschäftsführer Prof. Dr. Florian Kainz.
Um auch den Breitensport im Tennis weiterzuentwickeln, konnten die teilnehmenden Vereinsvertreter eine Vielzahl von erfolgreichen Ideen und Konzepten von anderen Vereinen kennenlernen. Das Besondere am Seminar ist, dass Erfolgsvereine selbst ihre Erfahrungen aus der Vereinspraxis vorstellen und man die Möglichkeit bekommt die Macher selbst kennenzulernen. Auch die HAM war, vertreten durch Prof. Dr. Florian Kainz, hautnah dabei.

Zwischen den Vorträgen konnten die Teilnehmer Fragen stellen und danach beim Weißwurscht Frühstück bei den Wolffkran Open blieb vor dem gemeinsamen Tennisschauen noch ausreichend Zeit, um sich mit den Teilnehmern und Referenten auszutauschen.

Du willst mehr über einzelne Projekte wissen, dann besuche doch die offizielle Website des Bayrischen Tennisverbands und lies Dir den Originalartikel durch!

By |Blog|Kommentare deaktiviert für Die HAM ist dabei, wenn Erfolgsvereine ihre Ideen und Konzepte verraten