Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, habe ich auch eine Ausbildung zur Modedesignerin gemacht. Dort stand natürlich eher das Kreative im Vordergrund. Wir haben in den verschieden Semestern gelernt, wie man ein Kleidungsstück entwickelt – Vom Entwurf, über den Schnitt bis hin zur Umsetzung an der Nähmaschine. Am Ende stand dann eine Modenschau an, auf der wir unsere Modelle präsentiert haben.

Ich kann mich noch an das Fach „Kollektionsplanung“: Die Aufgabe darin war es, ein fiktives Modelabel zu gründen mit eigenem Store, Kollektion und CI. Dass das Ladengeschäft viel zu groß war und die verwendeten Materialien bzw die Herstellung der Kollektion viel zu kostspielig, war mir eigentlich schon zu diesem Zeitpunkt klar.

Ich hatte auch in meiner späteren zweiten Ausbildung zur Grafikdesignerin den Wunsch, mich evtl. selbstständig zu machen und etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Daher wollte ich unbedingt etwas im Bereich BWL studieren, um auch diesem Themengebiet gewachsen zu sein.

Wie groß darf letztendlich der Laden sein, wieviel Budget steht mir für die Kollektion zur Verfügung, welche Marketingstrategie ist die Richtige, oder vielleicht doch lieber nur ein Online Shop? – Genau auf diese Fragen bekomme ich jetzt im Fashionmanagment-Studium eine Antwort.

In den ersten Semestern wird sozusagen der Grundstein gelegt. Wie wirtschaftet und kalkuliert man richtig, wie hängt das große Weltgeschehen mit dem Betrieblichen zusammen. Wie geht man mit seinen Mitarbeitern um, wie Organisiert man alles, welche Vertriebssysteme gibt es, wie präsentiert man sich und noch so vieles mehr…

Doch warum erzähle ich das?

Ich denke einige von euch haben vielleicht auch schon eine Ausbildung in diesem Bereich und es geht euch ähnlich wie mir damals. Ihr wollt auch wissen was alles hinter einer Marke oder einem Label steckt? Dann ist das Fashionmanagmentstudium perfekt dafür!

Bis bald, eure Marleen

P.S.: Auf dem Fashion-Instagram-Account der HAM @ham_goes_fashion zeige & erkläre ich euch in einem IGTV-Video die Grundlagen des Modezeichnens. Schaut mal vorbei! Ich würde mich freuen. :)

Steckbrief
Name:Marleen Münster
Studienort:Ismaning/München
Semester:2. Semester
Vorherige Ausbildung:Modedesignerin & Grafikdesignerin