Die SpVgg Unterhaching, langjähriger Partner der HAM, geht an die Börse!

HAM-Geschäftsführer Florian Kainz und SpVgg-Präsident Manfred Schwabl treffen sich zum Interview im HAM-Studio

Seit 19 Jahren ist Borussia Dortmund der einzige börsennotierte Fußballclub Deutschlands. Zum 15.07.2019 geht auch Drittligist Unterhaching an die Börse. Die Spielvereinigung pflegt seit vielen Jahren eine intensive Partnerschaft zur Hochschule für angewandtes Management. Denn die duale Ausbildung der Athleten hat für Präsident und Geschäftsführer der SpVgg Unterhaching, Manfred Schwabl, einen hohen Stellenwert.

Was Unterhaching zur Entscheidung des Börsengangs geführt hat und welche Herausforderungen und Ziele jetzt auf den Club zukommen, erfahrt ihr im exklusiven Interview.

 

By |News, Uncategorized|Kommentare deaktiviert für Börsengang der SpVgg Unterhaching: Exklusives Interview