Beratung

Wir beraten Sie gerne

+49 8122 / 999 827 800
+49 89 / 453 545 7 200
Jetzt Infomaterial anfordern

CompetenceCentre CILL - Mitglieder & Kooperationspartner

Professoren

Prof. Dr. Nele Graf, Dipl.-Kffr., Dr. rer. Pol (TEAMLEAD und LEKAF)
Studium der BWL und Psychologie an den Universitäten Hamburg und Uppsala (Schweden). 2010 Promotion im Bereich Personalentwicklung. Von 2001–2009 selbständige Beraterin im Bereich Personalentwicklung. Seit 2009 geschäftsführende Gesellschafterin der Mentus GmbH, einer Beratung für Führungskräfteentwicklung und Mentoring. Seit 2012 Professorin für Personal und Organisation an der HAM in Berlin. Vorstand im Personalernetzwerk „Selbst-GmbH“ und der European Corporate Learning Association.
Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Personalentwicklung, Führung von Teams

Prof. Dr. Stephanie Rascher, Dipl.-Psych., Dr. phil. (Forschungsprojekt TEAMLEAD)
Studium der Psychologie an der Universität Freiburg i. Br. 2005 Promotion im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie. Von 2001 bis 2011 Tätigkeit als Referentin Personalentwicklung in der Luftfahrt- und Automobilbranche. Seit 2011 Professorin für Personalentwicklung an der HAM sowie freiberufliche Trainerin und Coach. Zusatzausbildung zum systemischen Coach und Beraterin am Institut für systemische Beratung/Wiesloch.
Forschungsschwerpunkte: Kompetenzmanagement, Eignungs- und Managementdiagnostik und Karrierecoaching.
Prof. Dr. Andre M. Schmutte, Dipl.-Wi.-Ing. (Forschungsprojekt TEAMLEAD) Studium am KIT Karlsruhe Institute of Technology (Universität Karlsruhe). 1997 Promotion an der Universität BW München, Forschungspreis 1998. Nach zwei Jahren als Consultant ab 1999 für Siemens und weitere Unternehmen Projektleiter für Unternehmensentwicklung. 2003 bis 2005 als Management Director des Siemens Learning Campus. Seit 2008 freiberuflicher Berater und Leiter des Instituts für Managementkompetenz München. Forschungsschwerpunkte: Managementkriterien für Unternehmenserfolg, Unternehmensentwicklung, strategisches Kompetenzmanagement.


Prof. Dr. Erich H. Witte (em.) Univ.-Prof. für Wirtschafts- und Sozialpsychologie, Dipl.-Psych., Dr. phil (Forschungsprojekt TEAMLEAD; LEKAF)
Studium der Psychologie, Mathematik und Philosophie an der Universität Hamburg. 1993-2012 Leiter des Arbeitsbereiches Sozial-, Medien- und Wirtschaftspsychologie an der Universität Hamburg. Forschungsschwerpunkte: Sozialbeziehungen, Kleingruppen, personale und soziale Identität, empirische Ethikforschung, Gruppenmoderationstechniken.

 

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Denise Gramß, Dipl-Psych.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt LEKAF


Studium der Psychologie an der Humboldt Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Ingenieurpsychologie. 2007-2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im den Bereichen Mensch-Maschine-Systeme, Lernen und Ingenieurpsychologie.
Forschungsschwerpunkte: Lernkompetenzen, Lernen (u.a. im Software engineering), mentale Modelle und Usability

David Lowiec, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt TEAMLEAD


Studium der Soziologie an der Bergischen Universität Wuppertal (B.Sc.) mit Abschlussarbeit im Bereich der Organisations-Soziologie. Anschließendes Studium der "Soziologie - Europäische Gesellschaften" an der Freien Universität Berlin (M.Sc.). Seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeit an der Hochschule für angewandtes Management.

 

Forschungsreferentin am CILL

Viktoria Wagner, M.A.
Forschungsreferentin am CILL


Studium der Erziehungswissenschaft (B.A.) an der Universität Trier. Anschließendes Studium der Pädagogik (M.A.) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit den Schwerpunkten Bildungswissenschaft und Erwachsenenbildung. Abschlussarbeit zum Thema "Individuelle Hilfeplanung in der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung. Evaluation einer Fortbildungsmaßnahme im Unternehmen "transfer". Seit Juni 2014 Mitarbeiterin im Prüfungsamt am Campus Berlin der Hochschule für angewandtes Management und seit Juli 2016 Forschungsreferentin am CILL.

 

Studentische Hilfskräfte

Felix Krackau, B.A.
Studentischer Mitarbeiter im Forschungsprojekt TEAMLEAD


Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen in Wiesbaden. Danach Bachelorstudium der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management in Berlin mit anschließendem Masterstudium im gleichen Studienschwerpunkt an der selben Hochschule.

Clara Krabatsch
Studentische Mitarbeiterin im Forschungsprojekt TEAMLEAD


Studentin der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management seit Wintersemester 2014/15. Zusätzlich Werkstudentin im Produktmanagement der Mercedes-Benz Bank Berlin.

Patricia Pillath
Studentische Mitarbeiterin im Forschungsprojekt TEAMLEAD


Studentin der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management seit Wintersemester 2015/16.

 

Kooperationspartner im Projekt TEAMLEAD

 

Mentus ist eine Beratung für Führungs- und Organisationsentwicklung., sie begleitet die Realisierung von Kompetenzentwicklung und Organisations-prozessen:  von der Konzeption einzelner Maßnahmen über die Umsetzung ganzer OE-Programme bis hin zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit. Der Schwer-punkt liegt auf  dem Erstellen von individuellen und innovativen Konzepten, welche den Spagat von sozialem Lernen und technischen Möglichkeiten, vom Mentoring bis Digital Crowd Intelligence meistern.  Das Ziel ist stets die Erweiterung der Handlungskompetenz mit unternehmenseigenen Ressourcen.
Gute Finanzexperten sind Erfolgs-Ermöglicher. Ob vorausschauender Controller, CFO mit Weitblick oder erfahrener Restrukturierer: Wenn sie fehlen, ist das schmerzhaft und oft auch riskant. Wir erkennen, wen Sie brauchen und besetzen die offene Stelle. Schnell. Dauerhaft. Oder mit einem Interim Manager. Unsere Kunden sind Mittelständler mit bis zu 2000 Mitarbeitern in Bayern. Mit ihnen pflegen wir einen intensiven, persönlichen Kontakt.
Wir vermitteln bereits seit 1998 freiberuflich tätige HR Interim Manager. Dabei ist dieser Service für Unternehmen kostenfrei. Außer dem vereinbarten Honorar an den HR Interim Manager fallen keinerlei weitere Provisionen oder Gebühren an. Ein Pool von über 850 HR Interim Managern, eine exzellente Marktkenntnis und eine persönliche Qualifizierung jedes einzelnen HR Interim Managers sind die Stärken der HR-Consultants. Dies ermöglicht die Vorstellung geeigneter Profile für jede Aufgabenstellung in kürzester Zeit.
Auf Basis der Neuen Medien entwickeln wir seit über 12 Jahren Lösungen für Qualifizierung, Feedback, Kommunikation und Kollaboration. Dazu verbinden wir webbasierte Softwarekomponenten, Prozess-Know-How und effiziente Services zu überzeugenden Ergebnissen. Auf diese Weise helfen wir unseren Kunden ihre Prozesse in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung, Marketing und Vertrieb wirkungsvoller und nachhaltiger zu gestalten.

 

 

Kooperationspartner im Projekt LEKAF

 

Das Förderprofil steht unter dem Leitmotiv "Menschen und Ideen fördern." und konzentriert sich auf den Bereich Bildung, sozialer Aufstieg und gesell-schaftlicher Zusammenhalt. Als eigenständige gemeinnützige Institution und gesellschaftspolitischer Thinktank fördert und initiiert sie Programme mit dem Ziel, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben, die Entwicklung einer aktiven Bürgergesellschaft anzustoßen und gesellschaftspolitische Verantwortung zu übernehmen.