Beratung

Wir beraten Sie gerne

+49 8122 / 999 827 800
+49 89 / 453 545 7 200
Jetzt Infomaterial anfordern

Vorteile & Chancen Ι Lehrphilosophie

Lehr- und Lernphilosophie der Hochschule für angewandtes Management

Wir verstehen "Studieren" als aktiven und konstruktiven Prozess, der die Studierenden ernst nimmt und ihre Fähigkeiten voll zur Geltung kommen lässt. Unser Studienkonzept steht für eine Lernkultur, die auf Selbstorganisation im Lernen basiert und auf Kompetenzorientierung abzielt. Im Mittelpunkt steht dabei die Handlungskompetenz – denn Können umfasst mehr als die Aneignung theoretischer Inhalte. Das Studium an der Hochschule für angewandtes Management ermöglicht so den Transfer des gelernten Wissens in die Praxis.


Unserer Lehr- und Lernphilosophie liegen folgende Prinzipien zugrunde:

  • Lernen bedeutet Interaktion - zwischen Lehrenden und Lernenden ebenso wie zwischen den Studierenden.
  • Lernen ist ein inspirierender persönlichkeitsbildender Prozess.
  • Lernen bedeutet, sich neue Perspektiven anzueignen und über den Tellerrand hinauszublicken.
  • Lernen bedeutet Reflexion.
  • Lernen bedeutet, Netzwerke zu bilden und von diesen zu profitieren.

 

Unsere innovativen Lehr- und Lernformate bilden die Basis für einen kreativen und motivierenden Lernprozess, der dieser Philosophie folgt und unseren Studierenden neue Perspektiven eröffnet. Alle Hochschulangehörigen werden Sie dabei unterstützen, dass Ihr Studium ein positives, bereicherndes, motivierendes und inspirierendes Erlebnis ist, das Sie nicht nur fachlich, sondern auch menschlich prägt.