Business meets Science

Mit unserem qualitativ hochwertigen Bildungsangebot können wir einen wertvollen Beitrag für Ihre Personalentwicklung leisten. Aus unserem reichhaltigen Kursangebot schnüren wir auf Ihre Bedürfnisse passend ein attraktives Paket – vom Einzelkurs bis zu einem unserer kompletten Studiengänge.

Daneben bieten wir Ihnen praxisnahe Forschung an – in Kooperation oder als klassische Auftragsforschung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten, die allen überzeugende Vorteile bieten. Wir geben Ihnen auf unserer Webseite weitere Informationen zu Personalrekrutierung, Corporate University, Projekte und Fallstudien, Sponsoring, Forschungskooperationen und Referenzen.

Stimmen von Partnern:

Als Unternehmen schätzen wir die hohe Praxiserfahrung der Dozenten. Damit werden unsere Studenten hervorragend auf die beruflichen Herausforderungen vorbereitet.
Kurt WaltherKurt Walther, Leiter Aus- und Weiterbildung, Firmengruppe Max Bögl
Seit Jahren arbeiten wir eng mit der Hochschule zusammen und schätzen vor allem die Verzahnung von Praxis und Lehre an der Hochschule für angewandtes Management
Dr. Christian Wegner, Vorstand Digitalisierung, ProSiebenSat1 Media SE

Gemeinsam mit der Hochschule für angewandtes Management erarbeiten wir spannende und innovative Projekte. Dabei haben Studierende die Chance, Einblicke in ein großes Medienunternehmen zu erhalten und gleichzeitig ihre Ideen einzubringen.

Dirk Ifsen Geschäftsführer PerformDirk Ifsen, Geschaftsführer Perform Media Deutschland GmbH

Wir arbeiten gerne mit der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning zusammen und profitieren von deren Netzwerk und Reichweite. Die HAM ermöglicht uns den Zugang zu interessierten und motivierten Studierenden und Absolvent/innen, die mit Hilfe von uns einen idealen Karrierestart hinlegen können.

Eva Zehentleitner EventmanagerEva Zehentleitner, Event Marketing Managerin bei Academic Work GmbH

„Unser Student bei der Hochschule für angewandtes Management profitierte von der praxisnahen Ausbildung in Betriebswirtschaft und hervorragenden Dozenten. Die Kooperation war beiderseitig ein Glücksfall, da die Masterarbeit einen für uns interessanten Unternehmensaspekt aufgegriffen hat.“

Dr. Eva Vesterling, Vorsitzende des Aufsichtsrats, Vesterling AG

Die HAM bot für uns eine ideale Lösung mit dem Semi-Virtuellen Studienkonzept für dual-kooperative Studenten. Durch die langfristig geplanten Präsenzphasen ist der optimale Einsatz der Studierenden gut zu steuern. Unsere Studierenden erhalten die perfekte Möglichkeit, Praxis und Theorie zusammenzuführen.

Sven Lommatzsch TSV NeuriedSven Lommatzsch, Geschäftsführer TSV Neuried e.V.

Gemeinsam mit der Hochschule für angewandtes Management verbindet uns das Ziel das Maximum aus den vorhanden Ressourcen herauszuholen – gerade im Austausch mit den Studierenden und Alumni der HAM lassen sich hier immer wieder spannende Projekte und Seminare durchführen!“

Meik Rekowski Business CoachMeik Rekowski, Geschäftsführer Personal Business Coach Meik Rekowski Gmbh

Die Hochschule für angewandtes Management hat ein tolles Studienkonzept, das sehr stark praxisorientiert ist, und somit ideal in unser Anforderungsprofil für eine Hochschulkooperation passt.

Thomas LöfflerThomas Löffler, Geschäftsstelle Thüringer Handball-Verband e.V.

Die Zusammenarbeit im Bereich des dual-kooperativen Studiums mit der Hochschule für angewandtes Management ist für uns ein absoluter Mehrwert und eine gelungene Form der Zusammenarbeit. Das semi-virtuelle Studienkonzept der HAM bietet eine einzigartige Möglichkeit Interessen des Unternehmens und des Studierenden zu verbinden, da diesen gleichzeitig ein Wissenstransfer in Theorie und Praxis ermöglicht.

Boris Krstic ActindoBoris Krstic, Personal Business Coach und Geschäftsführer

In der Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Management ergeben sich für mich als Selbstständigen und gleichzeitig Alumnus der HAM viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Zum einen kann ich den Studierenden und Alumni der HAM interessante Beratungsangebot für Ihren Einstieg in die Businesswelt offerieren und zum anderen ergeben sich daraus interessante Kooperationsmöglichkeiten.

Aurelien Voss VermögensberaterAurélien Voss, Geschäftsführer Deutsche Vermögensberatung AG (Agenturvertretung Aurélien Voß -DVAG)

In der Zusammenarbeit mit der HAM beobachten wir positive Synergien. Unsere Studierenden bringen wertvolle wissenschaftliche Erkenntnisse in den Berufsalltag und profitieren selbst von der unmittelbaren Anwendung des Gelernten in der Praxis.

Joachim Eschke RatioformJoachim Eschke, CFO Geschäftsführer von Ratioform Verpackungen GmbH

Sie haben Interesse an einer Kooperation, dann kontaktieren Sie uns jetzt:

089 / 453 54 57 – 161 oder 089 / 453 54 57 – 162

sales@fham.de