Prof. Dr. Tobias Haupt

Prof. Dr. Tobias Haupt

Tobias Haupt

Dr. rer. pol.
Dekan der Fakultät Sportmanagement / Dean of the Faculty of Sports Management

  • Sportmanagement
  • Sportmarketing
  • Digitalisierung im Sport
  • Social Media Marketing im Sport
Telefon:+49 89 9997967 80
E-Mail:tobias.haupt@fham.de

Akademischer Werdegang

Seit 12/2014Hochschule für angewandtes Management
Professur für Sportmanagement und Social Media Marketing im Sport
05/2012 – 07/2014Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Studienfach: Wirtschaftswissenschaften (Promotion)
Abschluss: Dr. rer. pol. (des.)
Dissertation mit dem Thema: „Social Media Marketing und Kapitalisierungsmöglichkeiten im Spitzensport – Eine empirische Erfolgsfaktorenanalyse im Rahmen der 1. Fußball-Bundesliga“
11/2008 – 11/2011Privatuniversität Schloss Seeburg (Österreich)
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
09/2004 – 02/2008Hochschule für angewandtes Management
Studienfach: Sport- & Eventmanagement

Berufserfahrung in Unternehmen/Organisationen

2014 – heuteInstitut für Fußballmanagement
stellv. Direktor
Fachlicher Leiter „Digitalisierung im Fußball“
2014 – heuteHochschule für angewandtes Management
Dekan der Fakultät Sportmanagement
Professur für Sportmanagement und Social Media Marketing im Sport
2012-2013Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG
Erarbeitung eines ganzheitlichen Strategiekonzeptes für Hannover 96 unter besonderer Berücksichtigung eines ganzheitlichen und nachhaltigen Social-Media-Marketing-Strategie-Ansatzes
2008 – 2010Privatuniversität Schloss Seeburg
Referent der Universitätsleitung
Leiter des Prüfungsamts
2008Seekirchen Sport GmbH
Projektmitarbeiter
Mitwirkung an der Organisation des Trainingszentrums der griechischen Fußball-Nationalmannschaft in Seekirchen am Wallersee während der FIFA Fußball Europameisterschaft 2008
2005-2007Hochschule für angewandtes Management GmbH
Assistent des Präsidenten
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät Sportmanagement

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Quirling, C./Kainz, F./Haupt, T. (2017): Sportmanagement: Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch mit Praxisbeispielen und Fallstudien, Vahlen Verlag.
  • Jamin, K.W./Haupt, T./Kainz, F./Schmutte, A.M. (2017): Handbuch des Qualitätsmanagements für Sportvereine, Berliner Wissenschafts-Verlag.
  • Kainz, F./Haupt, T./Herberth, C./Schnaderbeck, V. (2017): CSR und Digitalisierung: Chancen und Herausforderungen aus Sicht des professionellen Sports, in: Hildebrandt, A./Landhäußer, W.: CSR und Digitalisierung: Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft, Springer Gabler, S. 1073 ff.
  • Haupt, T. (2016). Fan-Kommunikation 3.0: Neue und innovative Möglichkeiten der Fan-Kommunikation im Zeitalter der digitalen Medien – Eine vergleichende Erfolgsfaktoren-analyse zwischen der deutschen 1. Fußball-Bundesliga und der italienischen Serie A. In A. Schneider, J. Köhler & F. Schumann (Hrsg.), Fanverhalten im Sport. Phänomen, Herausforderungen und Perspektiven (S. 159-173). Wiesbaden: Springer.
  • Haupt, T., Kainz, F. & Boehmer, J. (2016). Social Media Monitoring im professionellen Sport: Was der Spitzensport in Europa vom amerikanischen Profisport lernen kann. Stadionwelt INSIDE, (3), 80-83.
  • Haupt, T. & Schöttl, K. (2015). Social Media Marketing im Spitzensport: Status Quo, Erfolgsfaktoren, Kapitalisierungsmöglichkeiten und Entwicklungstrends, In A. Schneider, J. Köhler & F. Schumann, (Hrsg.), Sport im Spannungsfeld zwischen Medien und Psychologie: Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven (S. 109-136). Wiesbaden: Springer.
  • Haupt, T., Kainz, F., Herberth, C., Schöttl, K. & Werner, C. (2016). Neue Märkte im professionellen Sportmanagement: Implikationen, Chancen und Herausforderungen für das Sportmarketing im digitalen Social-Media-Zeitalter. St. Gallen Marketing Review, (4), 80-88.
  • Haupt, T./Kainz, F./Oberlehner, C./Werner, C. (2015): Neue Märkte und Einnahmequellen durch strategisches Social Media Marketing im Sport, in: Causa Sport, Heft 02/2015, Zürich/St. Gallen.
  • Haupt, T. (2014): Social Media Marketing und Kapitalisierungsmöglichkeiten im Spitzensport: Eine empirische Erfolgsfaktorenanalyse im Rahmen der 1. Fußball-Bundesliga, in: Werner, C./Kainz, F. (Hrsg.): Schriftenreihe des internationalen Hochschulverbunds IUNworld, Band 6, München.
  • Kainz, F./Werner, C./Haupt, T. (2013): Wirtschaftsfaktor „Transfer“ – Ökonomische Reflexion rund um das Thema Fußball, in: Causa Sport, Heft 02/2013, Zürich/St. Gallen.