Herzlich willkommen im Fachbereich Digitalisierung! Sie sind vermutlich wegen der ausgezeichneten Berufsaussichten der Digitalbranche hier? Oder weil die Studiengebiete Digital Business und e-Business einfach extrem spannend sind? Mit beiden Annahmen hätten Sie vollkommen Recht.

Die Hochschule für angewandtes Management begleitet Sie gerne auf Ihrem Karriereweg durch die zukunftsträchtige und spannende Digitalindustrie. Vor diesem Hintergrund haben wir gesellschaftlich hochrelevante Bachelor und Master-Studiengänge entwickelt: Von Wirtschaftsinformatik über Digitale Psychologie bis hin zum Digital Transformation Management.

Ihr besonderer Vorteil: Alle Studiengänge werden auf Basis eines innovativen Mix aus Online-Fernstudium und Präsenzstudium vermittelt. Dadurch lernen Sie nicht nur besonders effizient, sondern haben auch genügend Freiraum, um berufsbegleitend zu studieren und wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln. Ein echter Karrierevorsprung also.

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich dazu ein, unsere Studiengänge für das Digital Business einmal näher zu erforschen. Es lohnt sich.

Ihre vorteile

  • Tolle Karrierechancen in einer Wachstumsbranche

  • Digitalisierung flexibel neben dem Beruf studieren

  • Staatlich anerkannte Bachelor- & Masterabschlüsse in Digitalisierung

Staatlich anerkannt durch:

Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Tolle Karrierechancen in einer Wachstumsbranche

  • Digitalisierung flexibel neben dem Beruf studieren

  • Staatlich anerkannte Bachelor-& Masterabschlüsse in Digitalisierung

Staatlich anerkannt durch:

Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Herzlich willkommen im Fachbereich Digitalisierung! Sie sind vermutlich wegen der ausgezeichneten Berufsaussichten der Digitalbranche hier? Oder weil die Studiengebiete Digital Business und e-Business einfach extrem spannend sind? Mit beiden Annahmen hätten Sie vollkommen Recht.

Die Hochschule für angewandtes Management begleitet Sie gerne auf Ihrem Karriereweg durch die zukunftsträchtige und spannende Digitalindustrie. Vor diesem Hintergrund haben wir gesellschaftlich hochrelevante Bachelor und Master-Studiengänge entwickelt: Von Wirtschaftsinformatik über Digitale Psychologie bis hin zum Digital Transformation Management.

Ihr besonderer Vorteil: Alle Studiengänge werden auf Basis eines innovativen Mix aus Online-Fernstudium und Präsenzstudium vermittelt. Dadurch lernen Sie nicht nur besonders effizient, sondern haben auch genügend Freiraum, um berufsbegleitend zu studieren und wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln. Ein echter Karrierevorsprung also.

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich dazu ein, unsere Studiengänge für das Digital Business einmal näher zu erforschen. Es lohnt sich.

Die 5-fach prämierte Hoch­schule

Die 5-fach prämierte Hoch­schule

TOP-KOOPERATIONS­PARTNER aus der Digital­industrie

Um Ihnen ein Studium mit hohem Praxisbezug garantieren zu können, haben wir uns ein umfassendes Netzwerk an Kooperationspartnern aus der Tech-Branche aufgebaut. Besonders hervorzuheben sind hier der amerikanische PC-Hersteller Dell, der global operierende indische IT-Konzern Tech Mahindra, der Digitalisierungsspezialist IT-Economics und der Cloudspezialist Msg Services.

Diese Partner stellen nicht nur Top-Experten aus der Praxis als Dozenten und Real-Life-Fallstudien aus dem Unternehmensalltag bereit. Als HAM-Studierender haben Sie auch die exklusive Chance bei den hochschulinternen Stellenangeboten (u.a. duales Studium) Ihren Traumjob zu ergattern.

digital business flexibel neben dem beruf studieren 

Unser innovativer Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium. Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem.

Pro Semester besuchen Sie für 10 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von Top-Dozenten aus der Praxis geleitet werden.

Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Online-Studiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen bequem neben dem Beruf, Familie und Hobbys einen staatlich anerkannten akademischen Abschluss zu erwerben.

Unsere Studiengänge können je nach persönlichem Bedürfnis in VollzeitTeilzeit, berufsbegleitend oder als kooperatives /duales Studium durchgeführt werden.

Ihre Berufs­aussichten in der Digitalisierungs­branche

Bitkom Statistik zur Digitalisierung der deutschen Industrie

Quelle: Bitkom.org

Die Digitalisierung ist ein waschechter Megatrend, der die Arbeitswelt verändern hat wie kaum ein Trend zuvor. Einer Studie von Bitkom und Autodesk zufolge nimmt die Digitalisierung in Deutschland immer mehr Fahrt auf.

So greifen 75% der deutschen Unternehmen bereits auf Cloud Computing Technologien zurück, um beispielsweise Team- und Projektarbeiten unabhängig von Raum und lokaler Hardwareausstattung zu realisieren.

Fast jedes dritte Unternehmen setzt Big Data Analysen ein. Damit lassen sich wertvolle Muster in riesigen Datenbeständen wie dem Data Lake erkennen. Die Ergebnisse helfen dem Management dabei fundierte strategische Entscheidungen zu treffen.

Nachholbedarf gibt es definitiv bei der künstlichen Intelligenz. Nur 5% der Unternehmen setzten auf KI. Durch Machine Learning und künstliche neuronale Netze schafft es beispielsweise der Suchmaschinengigant Google Ihnen stets die relevantesten Inhalte zu einer Suchanfrage zu präsentieren.

Besonders zukunftsweisend ist auch das Internet of Things. Bei dieser Technologie geht man von einem Netzwerk an intelligenten Gegenständen aus, die miteinander kommunizieren können. Denken Sie nur an die Paketverfolgung, virtuelle persönliche Assistenten oder sich selbst optimierende Kühlschränke. Nur jedes 10te Unternehmen ist in diesem Wachstumsmarkt vertreten.

Eines steht fest: Die Branche wächst und kein Ende ist in Sicht. Bereits heute fehlen tausende Fachkräfte, die händeringend gesucht werden, um die deutschen Unternehmen im weltweiten Digitalisierungswettlauf wieder konkurrenzfähig zu machen. Das bedeutet für Sie: Erstklassige Berufsaussichten in einer innovationsgewaltigen Branche!

Ihr Ansprech­partner

Matthias Schneider, Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Schneider und sein Team

So erreichen Sie uns persönlich

info@fham.de

+49 89 4535 457 – 0