Institutionelle Akkreditierung Wissenschaftsrat
Award Top-Fernstudienanbieter 2018 von fernstudiumcheck.de

Sie suchen nach einem flexiblen Masterstudium der Angewandten Psychologie ohne NC? Dann sind Sie an der HAM bestens aufgehoben. Genießen Sie die exklusiven Vorteile des Fernstudiums mit Präsenz!

Im Master-Studiengang Angewandte Psychologie liegt ihre Konzentration auf anwendungsbezogenen Bereichen der Psychologie. Sie können Sich auf den Schwerpunkt Klinische Psychologie oder Beratungspsychologie spezialisieren.

Um die Berufsbezeichnung „Psychologe / Psychologin“ tragen zu dürfen, müssen Sie einen Masterabschluss erreicht haben. Erst danach ist es Ihnen erlaubt den Beruf des Psychologen selbstständig auszuführen.

Wählen Sie das Studium an der HAM, um dual oder berufsbegleitend flexibel studieren zu können. Das Gebiet der Angewandten Psychologie eröffnet Ihnen breitgefächerte Berufsmöglichkeiten, da Psychologie in jeglichen Unternehmensbereichen eine tragende Rolle spielt.

Den Studiengang Master Angewandte Psychologie können Sie an den Standorten Ismaning bei München, Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim und Wien studieren.

Fordern Sie jetzt das Infomaterial zum Studiengang an, lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich von unserem Info-center beraten und ergattern Sie einen der wenigen Plätze im Master-Studiengang Angewandte Psychologie ohne NC!

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Fachexpertise – Lernen von Top-Experten aus der Praxis
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragend Lernmaterial
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von Exkursionen und praktischen Fallstudien

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Master of Science

  • Lernkonzept

    Blended Learning (Online-Studium + Präsenz)

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, Berufsbegleitend, Kooperatives / Duales Studium

  • Studiengebühren

    495.- € pro Monat

  • Studienorte

    München/Ismaning, Frankfurt a. M.*, Hamburg, Mannheim*, Wien

  • Schwerpunkte

    Klinische Psychologie, Beratungspsychologie

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2020

  • Studiendauer

    3 Semester Vollzeit

  • European Credit Transfer

    90 ECTS-Punkte

Lernziele der Angewandte Psychologie

Der Masterstudiengang bereitet Sie auf Leitungspositionen in der angewandten Psychologie vor. Dazu erlernen Sie eine Reihe an Fähigkeiten, die Ihnen nach Abschluss dabei helfen, das Berufsbild eines Psychologen zu verstehen und professionell umzusetzen.

  • Sie sind in der Lage, als Organisationsberater*in Mediation und Coaching für Ihre Mitarbeiter*innen anzubieten und erfolgreich durchzuführen.
  • Im Bereich der Beratungspsychologie wissen Sie, wie Sie die psychosoziale Lebens- und Berufsberatung miteinander vereinbaren und so die persönliche Zufriedenheit der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters und die optimale Nutzung von Human Ressourcen im Unternehmen anstoßen.
  • Sie erwerben umfassende Expertenkenntnisse in der klinischen Psychologie. Sie können psychologische Diagnostiken erstellen, also psychische Krankheiten wie Depressionen, Stresserkrankungen oder Zwangsstörungen erkennen und in der psychologischen Beratung tätig werden.
  • Sie erlernen umfassende fachliche Kompetenzen in Bereichen wie Neuroanatomie, Veränderungsmessungen und Evaluationen sowie in klinischen Störungsbildern.
  • Im Bereich der Psychopharmakologie erarbeiten Sie sich detailliertes Wissen über die Effekte von Wirkstoffen im Erleben und Verhalten eines Individuums und seines Nervensystems.
  • Sie befassen sich während des Studiums intensiv mit der Entwicklung Ihrer Forschungskompetenzen, kennen die aktuelle Forschungslage und können Methoden kritisch beurteilen.
  • Nach Abschluss erhalten Sie den akademischen Grad „Master of Science“ in Psychologie.

Ihre Studienverlauf und -inhalte auf einen Blick

Ihr Master-Studium der Angewandten Psychologie können Sie in drei Vollzeitsemestern abschließen. Die Regelstudienzeit können Sie mit einem kostenlosen Semester überziehen.

Gemäß des ECTS-Systems (European Credit Transfer System) bekommen Sie nach Abschluss 90 ECTS-Punkte angerechnet.

Sie beschäftigen sich mit der klinischen Diagnostik, widmen sich der Berufsvorbereitung und vertieften Forschungsmethoden. Ihre Dozent*innen vermitteln Ihnen besonders anwendungs- und forschungsorientierte Inhalte mit expliziten Fallbespielen aus der jeweiligen Berufspraxis.

So garantieren wir Ihnen eine optimale Vorbereitung auf das Verfassen Ihrer Masterthesis.

Als Fachfrau/Fachmann in allen Fragen der Angewandten Psychologie werden Sie in verschiedenen Bereichen der Industrie, in Krankenhäusern, Schulen und in der Stadtverwaltung mit offenen Armen empfangen.

Klinische Störungsbilder(6CP)
Neuroanatomie & Psychopharmakologie(6CP)
Schwerpunktmodul 1(6CP)
Schwerpunktmodul 2(6CP)
Psychologische Diagnostik & Testtheorie(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul: Berufsvorbereitung(6CP)
Schwerpunktmodul 3(6CP)
Schwerpunktmodul 4(6CP)
Schwerpunktmodul 5(6CP)
Veränderungsmessung & Evaluation(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Masterthesis(24CP)

Als Spezialisierungsmöglichkeiten stehen Ihnen die Schwerpunkte Klinische Psychologie und Beratungspsychologie zur Auswahl.
Die einzelnen Schwerpunkt beinhalten folgende Module:

Klinische Psychologie:
Diagnostik & Interventionen der Verhaltenstherapie(6CP)
Diagnostik & Interventionen der psychodynamisch fundierten Psychotherapie(6CP)
Diagnostik & Interventionen der Systemischen und Humanistischen Therapieverfahren(6CP)
Psychotherapie im Alter(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Beratunspsychologie:
Modelle & Theorien der Beratungspsychologie(6CP)
Diagnostik, Methoden & Interventionen in der Beratungspsychologie(6CP)
Beratungspsychologische Inhalte in spezifischen Kontexten(6CP)
Fallstudien in der Beratungspsychologie(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)

Berufsbeglei­tend studieren
dank flexiblem Lernkonzept

Unser innovatives Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium.

Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Aufbereitung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchen Sie für 10 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von herausragenden Dozenten aus der Praxis geleitet werden.

Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Fernstudiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen parallel zum Studium einen Job auszuüben, bzw. ambitionierten Leistungssportlern weiterhin Ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Ihr großer Vorteil: Sie können von Beginn an praktische Erfahrung sammeln und sich so einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt verschaffen.

Besonderes Highlight sind die Präsenzseminare an der HAM. Dozenten aus der Praxis bieten Ihnen einzigartige Einblicke in ihr Berufsfeld. Die Vorlesungen sind interaktiv gestaltet und stellen das Lernen anhand realer Fallstudien aus dem Berufsalltag in den Vordergrund.

Aber auch in Bezug auf das Studienmodell sind Sie flexibel. Je nach Bedarf, können Sie sich abgesehen von einem Vollzeitstudium, für ein Teilzeitstudium, berufsbegleitendes Studium oder kooperativ/ duales Studium entscheiden.

Unsere Kooperations­partner

Die Hochschule für angewandtes Management pflegt Kooperationen mit namhaften Unternehmen wie z.B. MAN Truck & Bus AG, ProSiebenSat1, Hagebaumarkt oder Jochen Schweizer. In Kooperation mit diesen und vielen weiteren Unternehmen profitieren Sie von Werksstudenten-Tätigkeiten, anwendungsorientierter Betreuung Ihrer Masterarbeit, vor-Ort-Einblicke in das Partnerunternehmen, gemeinsame Projekte, Fachvorträge von erfahrenen Unternehmensvertretern.

Top Dozenten aus der Branche

Prof. Dr. Axel Koch

Prof. Dr. Axel Koch

Autor der Wirtschaftsbestseller „Die Weiterbildungslüge“ und „Change mich am Arsch“

Erfinder der preisgekrönten Transferstärke-Methode

Laut OrganisationsEntwicklung „einer der wichtigsten Vordenker zu den wesentlichen Fragen zur Zukunft von HR“

Prof. Dr. Tatjana Seibt

Prof. Dr. Tatjana Seibt

ehemals HR Manager bei Scania CV AB

Mitautorin der Buches „Eurasien Business Perspektives – The Relationship Between Work-Related Behavior and Experience Patterns and Organizational Commitment“

Prof. Dr. Stephanie Rascher

Prof. Dr. Stephanie Rascher

Leiterin des Instituts für Human Factors

ehemals HR Managerin der Porsche AG, Stuttgart

Mitautorin des Buches „Teamlead – Führung 4.0: So führen Sie Teams synergetisch zu Höchstleistungen“

Duales Studium Angewandte Psychologie (M.Sc.)

Über 1500 offene Stellen warten darauf von Ihnen besetzt zu werden!

  • Großes Netzwerk mit mehr als 500 Praxispartnern (darunter Top-Arbeitgeber wie Decathlon, Adidas, Infront, Landeshauptstadt München)
  • Studieren Sie ohne Studiengebühren und beziehen Sie parallel ein Gehalt
  • Erstklassiges Ausbildungsmodell dank Kombination der Lerninhalte im Studium mit praktischen Erfahrungen am Arbeitsplatz
  • Sammeln Sie frühzeitig Berufserfahrung und optimieren Sie damit Ihre Karrierechancen
  • An 8 Studienorten in Deutschland sowie in Wien (Österreich) vertreten
Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Duales Studium Angewandte Psychologie (M.Sc.)

Über 1500 offene Stellen warten darauf von Ihnen besetzt zu werden!

  • Großes Netzwerk mit mehr als 500 Praxispartnern (darunter Top-Arbeitgeber wie Decathlon, Adidas, Infront, Landeshauptstadt München)
  • Studieren Sie ohne Studiengebühren und beziehen Sie parallel ein Gehalt
  • Erstklassiges Ausbildungsmodell dank Kombination der Lerninhalte im Studium mit praktischen Erfahrungen am Arbeitsplatz
  • Sammeln Sie frühzeitig Berufserfahrung und optimieren Sie damit Ihre Karrierechancen
  • An 8 Studienorten in Deutschland sowie in Wien (Österreich) vertreten
Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Staatlich anerkannt,
akkreditiert & ausgezeichnet

Der Master-Studiengang angewandte Psychologie ist staatlich anerkannt gemäß Art. 76 BayHSchG und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Hochschulen anzusiedeln.

Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
5 Jahre akkreditiert durch den Wissenschaftsrat
Systemakkreditiert durch die FIBAA

Die Hochschule für angewandtes Management wurde bereits mehrfach zum Top-Fernstudienanbieter durch das renommierte Bewertungsportal fernstudiumcheck.de gewählt.

Fernstudiumcheck.de Award 2015
Fernstudiumcheck.de Award 2016
Fernstudiumcheck.de Award 2018
Fernstudiumcheck.de Award 2019
Fernstudiumcheck.de Award 2020
Fernstudiumcheck.de Award 2020

Das sagen
unsere Alumni

Stefan Schewtschenko, Geschäftsführer IGEL Projekt Service GmbH, Erfahrungsbericht Studium
„Da ich bei meiner Aufnahme des Studiums schon in einem festen Anstellungsverhältnis stand war das semi-virtuelle Studienkonzept für mich ideal. Besonders gut fand ich den Workshopcharakter der Präsenzseminare und die hohe Interaktion auch während der virtuellen Phasen.“
Stefan Schewtschenko, Geschäftsführer bei IGEL Projekt Service GmbH
Florian Offergelt, Berater h&z Unternehmensberatung, Erfahrungsbericht Studium

„Die Ausbildung an der HAM ermöglicht einem alle Wege nach dem Studium einzuschlagen. Egal ob akademische Karriere oder ein Job in der Wirtschaft; durch das semi-virtuelle Studium werden einem alle Möglichkeiten offen gehalten. Wichtig ist es, die Zeit des Studiums zu nutzen, fleißig zu sein und Netzwerke zu knüpfen.“

Florian Offergelt, Berater bei h&z Unternehmensberatung
Reto Stern, Leiter Programmentwicklung und Partnerschaften bei AFS, Erfahrungsbericht Studium

„Das semi-virtuelle Konzept war für mich ideal – auch wenn der Austausch mit den Mitstudenten so etwas komplizierter war (da meine Kommilitonen weit verstreut waren). Der Fokus auf die Praxis war mir sehr wichtig – dies ist eindeutig eine Stärke der HAM gegenüber einer Universität.“

Reto Stern, Leiter Programmentwicklung und Partnerschaften bei AFS Interkulturelle Programme Schweiz

Ihr Berufsbild
Angewandte Psychologie

Dank des Master of Science Abschlusses der Hochschule für Angewandtes Management können Sie Laut absolventa.de in Ihrem ersten Jahr als Psycholog*in bereits ein Einstiegsgehalt von 4.057,- € brutto verdienen.

Ein Durchschnittsgehalt für Psycholog*innen ist nicht leicht zu berechnen, da das Gehalt sehr stark von der Branche abhängig ist. Während Sie in Forschungsinstituten mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung circa 37.851€ im Jahr verdienen, werden Sie in sozialen Einrichtungen mit durchschnittlich 33.122€ jährlich vergütet.

Sie sehen also, die Aufstiegsmöglichkeiten für diesen Beruf klingen verlockend. Doch wie steht es um die Branchenentwicklung für Psycholog*innen?

Psycholog*innen können in jedem Gebiet eingesetzt werden, indem die Interaktion von Menschen und die Verbesserung der psychischen Gesundheit eine wichtige Rolle spielen.

Sie können sich für die Industrie entscheiden und in der Beratungspsychologie Fuß fassen, oder Sie gehen in den Gesundheitssektor und widmen sich der Psychosomatik oder der Neuropsychologie.

Die Berufsgruppe der Psycholog*innen spielt vor allem in Krisensituationen eine entscheidende Rolle. Deshalb wählen Sie mit dem Masterstudiengang Angewandte Psychologie eine konsistente Investition in Ihre Zukunft!

Master Psychologie-Absolventen haben weitreichende Optionen, wenn es um mögliche Arbeitgeber geht.

  • Sie können in Krankenhäusern, Reha-Zentren oder in verschiedenen Beratungsstellen als psychologischer Berater*in oder Familienberater*in Fuß fassen.
  • Sie arbeiten in Marketingabteilungen verschiedenster Unternehmen, indem Sie Ihre psychologischen Kenntnisse auf Marketingabläufe anwenden.
  • Die Arbeit als Personalmanager*in in der Personalabteilung einer Firma kann eine aufregende Zukunftsaussicht für Sie sein. Dabei sorgen Sie dafür, dass jederzeit ausreichend viele und qualifizierte Mitarbeiter*innen zur Verfügung stehen.
  • Weiterhin können Sie als Changemanager*in in Unternehmensberatungen gehen und dabei helfen, weitreichende Veränderungen in Organisationen umzusetzen.
  • Ebenso besitzen Sie nach Abschluss die Fähigkeiten, sich als Business Coach einen guten Ruf zu verschafften.

Das Masterstudium der Angewandten Psychologie bereitet Sie auf zahlreiche Arbeitsfelder vor. Dazu zählen beispielsweise die klinische Psychologie, Rechtspsychologie oder die Beratungspsychologie. Diese werden im Folgenden näher erläutert.

Klinische Psychologie

Sie befassen sich mit der psychologischen Diagnostik. Dabei erkennen Sie psychische Erkrankungen, wie Depressionen oder Angststörungen und können passende Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen.

Dazu zählen Therapieformen wie Gesprächstherapie in Einzelgesprächen, Gruppensitzungen und Arbeitstherapien. Aber auch moderne Formen wie Licht- und Bewegungstherapie oder musiktherapeutische Ansätze könnten zu Ihrem Aufgabengebiet gehören.

Durch Ihre umfassende Ausbildung in Psychopharmakologie wissen Sie, wenn Antidepressiva von Nöten sind und können erkennen, welche Wirkstoffe für den jeweiligen Patienten eingesetzt werden sollten.

Zudem gehört es zu Ihrem Aufgabenfeld Berichte zu dokumentieren, Gutachten zu erstellen und Behandlungsverläufe der Patient*innen aufzuzeichnen.

Rechtspsychologie

In der Rechtspsychologie oder Kriminalpsychologie beschäftigen Sie sich mit Wahrheit und Lüge und wie Sie diese erkennen.

Sie können dabei im Strafvollzug oder als selbstständiger psychologischer Sachverständiger arbeiten. Dabei brauchen Sie umfassendes Wissen über Sozial- und Familienrecht, Straf- und Zivilrecht sowie Verwaltungsrecht.

Sie benötigen eine breite Auswahl an Fähigkeiten und Fertigkeiten.   Dazu zählen unter anderem medizinische Kenntnisse sowie Kenntnisse aus den Sozialwissenschaften und der Kriminologie.

Ebenso können Sie bei der Polizei als Rechtspsychologe angestellt werden. Hier erstellen Sie Profilings, führen Fallanalysen durch und dienen als psychologische Ermittler- und Einsatzunterstützung.

Beratungspsychologie

Im Bereich der Beratungspsychologie helfen Sie den Patient*innen dabei, sich so zu entwickeln, dass die Lösung für das Problem selbst gefunden werden kann.

Während dieser sozialen Interaktion liefert der Ratsuchende ausführliche Informationen zum aktuellen Problem. Gemeinsam analysieren sie die jeweilige Problemlage und verschiedene Lösungsmöglichkeiten.

So erlernt der  Ratsuchende die Fähigkeit einer rationalen Lösungsfindung beim Auftreten von zukünftigen Problemen.

Doch auch die Beratung gliedert sich in eine Vielzahl an Möglichkeiten auf. Sie können sich der Berufs- oder Weiterbildungsberatung widmen und als Weiterbildungsberater*in den Menschen bei beruflichen Entscheidungen helfen.

Oder Sie verfolgen die neuesten Entwicklungen in der Erziehungs- und Schulberatung. Sie tauchen in das Feld der pädagogischen Psychologie ein und agieren als Schulpsychologe*in oder Beratungslehrer*in.

Sie können aber auch in Bereichen wie der Schwangerschaftskonfliktberatung, der Drogen- und Alkoholberatung oder der Familien- und Eheberatung, der Sexualberatung oder der psychosozialen Krebsberatung aktiv werden.

Wo kann ich Angewandte Psychologie studieren?

Wir kommen zu Ihnen! Die Hochschule für angewandtes Management baut ihr Standortnetzwerk konsequent aus und verfügt mittlerweile über Studienzentren im gesamten DACH-Raum. Damit untermauern wir unsere Wachstumsambitionen und unser Selbstverständnis als Top-Adresse für angehende Manager. Der Master Angewandte Psychologie wird an folgenden Standorten angeboten:

Unser Hauptstandort liegt in München/Ismaning mit bester Anbindung zum Münchner Ostbahnhof und dem Flughafen München. Am Campus München/Ismaning erwarten Sie moderne Seminarräume fortschrittliche Lerntechnologien, eine Bibliothek sowie eine leckere Kantine!

Fünf Minuten von der Haltestelle Taunusanlage entfernt liegt unser Campus Frankfurt. Die Metropole Frankfurt ist bekannt als Finanzplatz und Heimat vieler deutscher Sportverbände.

* Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

Ein unvergessliches Panorama bietet Dir der Campus Hamburg, der sich in direkter Nähe zur Sankt Michaelis Kirche und unweit des Hamburger Hafens befindet.

Inmitten des Hochschulviertels gelegen bietet unser Campus Mannheim eine studentische Atmosphäre. Nicht weit vom Zentrum und den Quadraten entfernt ist der Campus umgeben von spannenden Unternehmen.

* Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

In der an der Donau gelegenen österreichischen Hauptstadt befindet sich der Campus Wien der HAM. Dank der modernen Räumlichkeiten und der attraktiven Umgebung bietet hier der Campus das perfekte Lernumfeld für die Studiengänge der Hochschule für angewandtes Management.

Sie möchten mehr
Informationen zu Ihrem Studium?

Dann laden Sie sich einfach die Studienbroschüre herunter, lassen sich von unserem Studiencoach unverbindlich Ihren Studienplan erstellen, oder nehmen Sie an einem Probestudium teil.

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

IHR STUDIENBERATER

ist Ihr treuer Begleiter und erstellt Ihren individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So können Sie ohne Abitur studieren!

PROBESTUDIUM

Bewerber mit beruflicher Qualifikation werden nach
einem erfolgreichen Probestudium an der HAM immatrikuliert.
Erfahre mehr:
Telefon: +49 89 4535 457 0
E-Mail:info@fham.de

FAQ
Wichtige Fragen zum Studium Angewandte Psychologie

Die Zulassungsvoraussetzungen für Angewandte Psychologie Master of Science gestalten sich wie folgt:

  • fachgleiches grundständiges Studium (Bachelor, Diplom, Magister) mit 210 ECTS-Punkten oder ein gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss.
  • Eine Zulassung kann auch bei einem fachähnlichen Abschluss (mindestens 90 ECTS-Punkte in fachrelevanten Inhalten) oder weniger ECTS-Punkten (mindestens 180 ECTS-Punkte) erfolgen.
  • Hochschulabsolventen mit weniger als 210 ECTS-Punkten oder einem fachähnlichen Abschluss müssen sich durch ein Vorkursprogramm nachqualifizieren, um die Zulassungsvoraussetzungen vollumfänglich zu erfüllen.

Bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen überprüft unser Info-Center diese gerne für Sie.
Weitere Informationen finden Sie auch unter Zulassungsvoraussetzungen.

Ja! Die Hochschule ist staatlich anerkannt durch das Bayrische Staatsministerium, institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat und systemakkreditiert durch die FIBBA. Damit sind unsere Abschlüsse denen staatlicher Präsenzhochschulen gleichzusetzen!
Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche, indem wir Ihnen Zugang zu unserem Netzwerk an Kooperationspartnern verschaffen. Hier haben Sie als HAM-Studierende besonders gute Chancen!

Ausgewählte Module haben eine Teilnahmepflicht, viele Kurse haben keine Teilnahmepflicht.

Ja, das geht! Auf diese Weise können Sie das Studium verkürzen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Info-Center. Wir prüfen dann, ob eine Anrechnung möglich ist.

Im Vollzeitstudium beträgt die Lernzeit 20 bis 25 Stunden pro Woche. In Teilzeit sind 10 bis 15 Stunden aufzuwenden.

Die Gruppengrößen sind klein gehalten und belaufen sich meistens auf unter 30 Studierenden. Dadurch wird eine effektive und angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

Ja, Sie können jederzeit ein kostenfreies Urlaubssemester beantragen. Es fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 75 Euro an.
Bei der Studienfinanzierung gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie z.B. BAföG, Studienkredite sowie das kooperativ/ duale Studium oder das berufsbegleitende Studium. Nähere Infos dazu unter Finanzierung.
Sie können das Studium mit einer dreimonatigen Frist zum Semesterende kündigen.
Ja, unsere Abschlüsse sind staatlich anerkannt und akkreditiert und berechtigen zum Studieren an staatlichen Hochschulen.