WhatsApp
Infobroschüre
  • Dual-kooperativ: Praxispartner übernimmt Studiengebühren
  • Berufsbegleitend: Arbeiten & Studieren für Selbstzahler
  • Persönliche Betreuung durch Top-Dozenten aus der Praxis
  • Exklusive Praxisprojekte in Kooperation mit führenden Marken
  • Vermittlung relevanter Skills für den Arbeitsmarkt
  • Eigene studentische esports-Organisation „The ACAD3MY“
Klicken, um gratis Info-Broschüre zu erhalten
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Hier anmelden

4,3 Sterne bei 258 Bewertungen fernstudiumcheck.de

0
Fachbereiche mit anerkannten und akkreditierten Studiengänge
0%
Festanstellungsquote direkt nach dem Studium
0
Partnerfirmen für den Extra-Kick Praxisnähe im Studium
0
erfolgreiche Absolventen der größten Privathochschule Bayerns

eSports Management (staatlich anerkannt)

Deutschlands führender Anbieter für eSports Studien.

  • Dual-kooperativ: Praxispartner übernimmt Studiengebühren
  • Berufsbegleitend: Arbeiten & Studieren für Selbstzahler
  • Persönliche Betreuung durch Top-Dozenten aus der Praxis
  • Exklusive Praxisprojekte in Kooperation mit führenden Marken
  • Vermittlung relevanter Skills für den Arbeitsmarkt
  • Eigene studentische esports-Organisation „The ACAD3MY“

4,3 Sterne bei 258 Bewertungen fernstudiumcheck.de

Warum soll ich eSports Management dual-kooperativ studieren?

Weil Sie zukünftig zu den ersten Absolvent*innen zählen, denen sich ein Milliardenmarkt eröffnet.

Früher noch unterschätzt und belächelt, füllt der esport heute Stadien und lockt Millionen von Menschen vor den Livestream.

Hinter dieser schillernden Branche steht mittlerweile ein gigantisches Ökosystem, das immer mehr Unternehmen auf den Plan ruft. Schließlich bietet sich die Chance, das eigene Marketingarsenal um ein zusätzliches schlagkräftiges Instrument zu erweitern.

Laut Experten liegt der Professionalisierungsgrad der Branche erst bei ca. 50 – 60 %. Zentrale Erfolgsfaktoren sind im Verständnis für das komplexe Ökosystem, der stark fragmentierten Zielgruppe und der vorherrschenden Kultur zu finden. Der Studiengang esports Management vermittelt eben genau diese Kompetenzen.

„Hier liegt die Zukunft des digitalen Sports: In einer neuen Generation gut ausgebildeter Gestalterinnen und Gestalter im esports“ so Hans Jagnow, Vice President Operations der ESL.

Warum ist es sinnvoll direkt aus der Branche zu lernen?

Weil Sie sich am Arbeitsmarkt einen entscheidenden Vorteil verschaffen.

Bei uns können Sie dual-kooperativ oder berufsbegleitend studieren.

Bei beiden Studienformaten sammeln Sie bereits während Ihres Studiums wichtige Praxiserfahrung. Dies erleichtert Ihnen den beruflichen Einstieg. Darüber hinaus verschaffen Sie sich auf dem Arbeitsmarkt einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihrer Mitbewerber*innen.

Dual-kooperatives Studium

Clever studieren ohne Gebühren – im Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen. Bei diesem Studienformat sind Sie neben Ihrem Studium bei einem unserer Unternehmenspartner beschäftigt. Das Unternehmen übernimmt Ihre Studiengebühren.  

Berufsbegleitendes Studium

Arbeiten & Studieren für Selbstzahler – gefördert durch den Arbeitgeber. Profitieren Sie von der Unterstützung durch Ihren Arbeitgeber in Form von Weiterbildung, Freistellung, Gehalt oder anderer finanzieller Möglichkeiten.

Lorem ipsum

Lorem ipsum

Duale Stellen erkunden

Praxis, Praxis, Praxis!

„Was du mir sagst, das vergesse ich. […] Was du mich tun lässt, verstehe ich.“ (Konfuzius)

[sp_easyaccordion id=“38854″]

Segel setzen! Wir sorgen für Rückenwind!

Ein Vorteilspaket, maßgeschneidert auf Ihren beruflichen Erfolg.

Rasante Lernfortschritte neben dem Beruf

Antippen um mehr zu erfahren...

Das US Department of Education kommt zu dem Ergebnis, dass der Mix aus E-Learning und Präsenzseminaren effektiver ist als reiner Face-to-Face-Unterricht.

Demnach verankern sich Inhalte, die multimedial vermittelt werden, nachhaltiger im Gedächtnis.

Kombinieren Sie unser Blended Learning Konzept mit Training-on-the-Job, um besonders schnell die Karriereleiter hinaufzuklettern.

Klicken, um gratis Infobroschüre zu erhalten

Skills, die Arbeitgeber lieben

Antippen um mehr zu erfahren...

Warum kommen viele der weltbesten Absolventen von der Havard Business School? Eine wichtige Rolle spielt das Lernen anhand von Fallstudien.

Wir legen den Fokus ebenfalls auf Problemstellungen aus dem Berufsleben.

So eignen Sie sich dynamisches Transferwissen an, das Sie flexibel mit neuen Herausforderungen umgehen lässt.

Klicken, um gratis Infobroschüre zu erhalten

Im Rampenlicht von Top-Unternehmen

Antippen um mehr zu erfahren...

Viele Jobs werden heute über Beziehungen besetzt. Doch wie gelangen Sie in den Fokus Ihres Traumarbeitgebers?

Nutze Sie unser hochkarätiges Firmennetzwerk.

Präsentieren Sie sich bei Praxisprojekten über exklusive Hochschul-Stellenangeboten von Ihrer besten Seite. Sichern Sie sich Ihren Arbeitsvertrag.

Klicken, um gratis Infobroschüre zu erhalten

Mächtiges Experten*innenwissen als Karriere-Kick

Antippen um mehr zu erfahren...

An vielen Unis sind Sie nur eine Nummer unter vielen. Das ist schade, denn so entgeht Ihnen die Chance in den Diskurs mit Expert*innen aus der Praxis zu treten.

Bei uns studieren Sie in persönlicher Atmosphäre und enger Abstimmung zu erfahrenen Praktiker*innen. So lernen Sie wie Manager*innen, CEOs und Entrepreneur*innen im Berufsleben agieren. Schwer zugängliches Wissen, das Sie von anderen Absolventen abhebt.

Klicken, um gratis Infobroschüre zu erhalten

Steile Karrieren.

Vom esports-Studenten zum Inhaber einer eigenen esports-Company.

Esports Turniere und Broadcasts sind der Angelpunkt zwischen kompetitiven Umfeld und Community und verlangen nicht nur Leidenschaft und Freude an der Sache, sondern auch diverse Kompetenzen aus den Bereichen Management und Marketing. Heute wird das Fundament für den esport der Zukunft gelegt – ein Studium mit Fokus in diesem Bereich birgt die Möglichkeit, die Entscheider von morgen hervorzubringen.

Benjamin Buchtala

Geschäftsführer Being X GmbH – offizieller Ausrichter der PUBG D/A/CH Meisterschaft
HAM-Student für esports Management

Geschäftsführer Being X GmbH – offizieller Ausrichter der PUBG D/A/CH Meisterschaft | HAM-Student für esports Management

Echte Branchenprofis.

Lerne von Razer Manager Jan Horak.

Die Professionalisierung des esports schreitet unaufhaltsam voran. Unternehmen, die sich in diesem hochkomplexen Geschäftsumfeld durchsetzen wollen, werden in Zukunft verstärkt auf umfassend und praxisnah ausgebildetes Fachpersonal angewiesen sein. Das esports-Management-Studium der HAM leistet hier einen wichtigen Beitrag.

Jan Horak

Global PR Director, Razer
Dozent für Medien- und Kommunikation im esports

Global PR Director, Razer | Dozent für Medien- und Kommunikation im esports

WIE FUNKTIONIERT DAS SEMI-VIRTUELLE LERNKONZEPT DER HAM?
FINDE ES HERAUS!

  • Das perfekte Nachschlagewerk für Interessenten und Eltern
  • Das komplette Curriculum übersichtlich präsentiert
  • Lerne deinen Studiendekan und die Praxispartner kennen
  • Semi-virtuell Studieren im Detail erklärt
Klicken, um gratis Info-Broschüre zu erhalten

+++ In unter 2 Minuten in Deiner Inbox +++

6 facher Top-Fernstudienanbieter

Institutionell akkreditiert

FIBAA akkreditiert

Staatlich anerkannt

Copyright 2021 Hochschule für angewandtes Management

Copyright 2021 Hochschule für angewandtes Management