Kann ich ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ohne Abitur ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Die Bestimmungen wurden vom Freistaat Bayern in der sog. Qualifikationsverordnung – QualV vom 2. November 2007 www.gesetzte-bayern.de festgelegt.

Wer kann ohne Abitur studieren?

Beispiele für eine Zugangsberechtigung ohne Abitur:

  • Ausbildung + Berufserfahrung
  • Fortbildungsprüfung (Meisterbrief, Fachwirt, …)
  • Absolvent einer Fachakademie oder Fachschule

Genauer Informationen zum Studieren ohne Abitur erhalten Sie unter Bachelorstudium Zulassung. Weitere Details von unabhängiger Stelle bekommen Sie bspw. unter http://www.weiter-studieren-in-bayern.de/.
Bitte beachten Sie: Für Studienbewerber ohne Abitur ist ein persönliches Beratungsgespräch an der Hochschule verpflichtend vorgeschrieben – wenden Sie sich diesbezüglich an studierendenkanzlei@fham.de. Das Beratungsgespräch nimmt in etwa eine Stunde in Anspruch und wird Ihnen schriftlich bescheinigt.

Eine Übersicht aller Bachelor- und Master Angebote erhalten Sie auf Studiengänge.

Aufbau des Studiums

Vollzeit
Regelstudienzeit Bachelor: 7 Semester
Regelstudienzeit Master: 3 Semester

Teilzeit
Regelstudienzeit Bachelor: 13 Semester
Regelstudienzeit Master: 5 Semester

  • Anerkennung von beruflichen Leistungen aus Ihrer Vorbildung können im Einzelfall möglich sein. Diese Option können Sie vorab prüfen lassen.
  • Je nach Höhe der Anerkennungen kann eine Verkürzung der Studienzeit sowie eine Verminderung der Studiengebühren erfolgen.