Prof. Dr. Holger Lemcke

Michael Riedl

Dr. rer. oec., Dipl. Kfm.

  • Investition und Finanzierung
  • Unternehmenssteuerung und Controlling
  • Rechnungswesen
  • Verwaltungs- / Wirtschaftsinformatik
  • Volkswirtschaftslehre
Telefon: +49 0176 4900 8529
E-Mail: holger.lemcke@fham.de

Akademischer Werdegang

Diplom-Kaufmann, Technische Universität Berlin.
Dr. rer. oec., Technische Universität Berlin, Universität Potsdam.
Professor im Bereich Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für angewandtes Management.

Beruflicher Werdegang

Berliner Sparkasse, Ausbildung zum Bankkaufmann.
Landesbank Berlin, Referent Controlling.
LPFV GmbH, Landesunternehmen Berlin, Leiter der Abteilung Risikocontrolling, Handlungsbevollmächtigter.
BCIA GmbH, Landesunternehmen Berlin, Kaufmännischer Leiter und IT-Leiter, Prokurist.
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Leiter des Steuerungsdienstes und IT-Leiter, Teilnahme an den Sitzungen des Bezirksamtes mit beratender Stimme.
Berater- und Dozententätigkeit.

Publikationen

  • Hummel, D., Lemcke, H., Remde, J., Diskussionsbeitrag Nr. 15 (ISSN 1433 – 1039), Zum Wettbewerb der Immobilienfinanzierer und Zukunftsfähigkeit der Hypothekenbanken, Potsdam 2005.
  • Lemcke, H., Integrierte Zielplanung und Gesamtergebnisrechnung in Finanz- und Kreditinstituten (ISBN 978-3-89673-258-3), Verlag Wissenschaft und Praxis, Sternenfels 2005.
  • Kuckertz, W., Perschke, R., Rottenbacher F., Ziska D., unter Mitarbeit von Lemcke, H., Schikora, A., Praxiswissen Finanzdienstleistungen (ISBN 3-8237-5965-5), Band 2., Verlag EINS-Stam, Köln, 4. Auflage, 2006.
  • Hasewinkel, V., Lemcke, H., Zwicker, E., Bildungscontrolling, Die Bank – Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis, Seite 880 – 886, Dezember 2001.