Prof. Dr. Manuel Sand

Manuel Sand

Dr. phil., Dipl.-Sportwiss.

Studiengangsleitung Sportmanagement M.A.

  • Sportwissenschaft
  • Outdoorsport und Adventuremanagement
Telefon:   +49 9142 / 8062 50
E-Mail:     manuel.sand@fham.de

 

Akademischer Werdegang

2002 – 2007 Studium der Sportwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2007 – 2009 Lehrbeauftragter und Fachleiter Segeln am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2008 – 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft und Sport
2010 – 2011 Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandtes Management Erding
2011 – 2014 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule für angewandtes Management Erding
2011 – 2014 Promotion im Bereich Sportwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Seit 2015 Professur für Sportwissenschaft und Outdoorsport und Adventuremanagement an der Hochschule für angewandtes Management Erding

Berufserfahrung in Unternehmen/Organisationen

2006 – 2008 Freiberufliche Organisation von Betriebssportangeboten, Lifestyle Fitness
2007 – 2009 Leiter der Segelausbildung, Wassersportzentrum Pleinfeld
2007 – 2010 Projektmanager im Bereich Sportmarketing, Made CC im Auftrag von PUMA
2010 – 2011 Studiomanagement und Personal Training, Jumpers Fitness Fürth

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Sand, M. (2015). Die Auswirkungen des sechsmonatigen Segelschulprojektes Klassenzimmer unter Segeln auf die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher. Hamburg: Czwalina.
  • Sand, M. (2016). Natur- und Outdoorsport im betrieblichen Gesundheitsmanagement – Teamentwicklung, Naturerfahrung und Wohlbefinden durch betriebliche Outdoorsportangebote. In: M.H. Pfannstiel & H. Mehlich. (Hrsg.): Betriebliches Gesundheitsmanagement. Konzepte, Maßnahmen, Evaluation (S. 315-325). Wiesbaden: Springer.
  • Sand, M. & Gross, S. (2016). Abenteuertourismus in der Hochschulausbildung in Deutschland – Ist-Analyse und Plädoyer für stärkere Berücksichtigung von Abenteuerangeboten. Zeitschrift für Tourismuswissenschaft 8 (1), S. 73-84. DOI: 10.1515/tw-2016-0005
  • Sand, M. (2017). Adventuremanagement und Outdoorsportarten. In: C. Quirling, F., Kainz, F., & T. Haupt (Hrsg.): Sportmanagement. Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch mit Praxisbeispielen und Fallstudien. München: Vahlen.
  • Sand, M. (2018). Abenteuer plus. Wie die Generation 50+ den Outdoorsport und Abenteuertourismusmarkt für sich entdeckt. In: P. Heise & M. Axt-Gadermann (Hrsg.): Sport- und Gesundheitstourismus 2030. Wie die Generation plus den Markt verändert, S. 131-151. Wiesbaden: Springer.
  • Sand, M. (2018). Mountainbike und Tourismus. Adventure Management in Theorie und Praxis. Augsburg: Ziel.
  • Sand, M. (2018). Die Rolle des Abenteuertourismus in der sich wandelnden Welt des Tourismus. In: S. Groß, J. Peters, R. Roth et al. (Hrsg.): Wandel im Tourismus. Internationalität, Demografie und Digitalisierung, S. 275-281, Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  • Sand, M. (2019). Outdoor, Mensch, Natur. Adventuremanagement in Theorie und Praxis. München: UVK Verlag.
  • Sand, M. (2019). Die touristische Bedeutung von Micro-Adventures und deren Einfluss auf die Gesundheit. In: Eisenstein, B. & Reif, J. (Hrsg.): Tourismus und Gesellschaft. Kontakte – Konflikte – Konzepte, S. 519 – 530. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  • Gross, S. & Sand, M. (2019). Adventure tourism: a perspective paper, Tourism Review, ahead of print, DOI 10.1108/TR-06-2019-0211
  • Sand, M. & Gross, S. (2019). Tourism research on adventure tourism – Current themes and developments, Journal of Outdoor Recreation and Tourism, 28, https://doi.org/10.1016/j.jort.2019.100261