Prof. Dr. Stephan Seidenspinner

Prof. Dr. Stephan Seidenspinner

Stephan Seidenspinner

Dr. oec. publ., Dipl.-Kfm., MBR

  • Investition und Finanzierung
  • Unternehmensbewertung
  • Operations Management

Akademischer Werdegang

Diplom-Kaufmann, Ludwig-Maximilians-Universität München
Master of Business Research (MBR), Ludwig-Maximilians-Universität München
Dr. oec. publ., Ludwig-Maximilians-Universität München

Beruflicher Werdegang

Protinus Beratungsgesellschaft, München (Senior Consultant für strategische Asset Allocation)
Xuccexx Reply GmbH, München (Bereichsleiter Gesamtbanksteuerung/Risikomanagement)
ARREBA Consulting GmbH, München (Geschäftsführer)

Publikationen (Auswahl)

  • Stephan Seidenspinner (2000): Anreizsysteme für Eigenhandel und Risikocontrolling, Research in Capital Markets and Finance, Ludwig-Maximilians-Universität München, August 2000
  • Bernd Rudolph, Stephan Seidenspinner (2004): Aufgaben und Ziele des Risikomanagements, in: Risikoforschung und Versicherung, hrsg. von Peter Albrecht, Egon Lorenz und Bernd Rudolph, Karlsruhe 2004
  • Schulz Marion, Stephan Seidenspinner (2005): Risikoprofil und Einsatzmöglichkeiten inflationsindexierter Anleihen, in: Finanz Betrieb, 7. Jhg., Heft 12
  • Stephan Seidenspinner (2006): Treasurymanagement in Industrieunternehmen – Eine agencytheoretische Betrachtung der Koordination von Risikomanagementaktivitäten, Berlin 2006
  • Stephan Seidenspinner (2012): Gabler Bank Lexikon, Teilverantwortung für Bereich „Derivate“, hrsg. von Klaus Schäfer u.a., 14. Auflage, Frankfurt 2012