Prof. Dr. Vanessa Haselhoff

Prof. Dr. Vanessa Haselhoff

Vanessa Haselhoff

Prof. Dr. Vanessa Haselhoff

Dr. rer. pol., Dipl.-Kff.
In Elternzeit / On Maternity leave

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Managementsentscheidungen in Theorie in Praxis

Akademischer Werdegang

Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund, Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Abschluss als Diplom-Kauffrau
Promotionsstudium am Lehrstuhl für Marketing an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Dortmund, Abschluss zur Dr. rer. pol.
Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, an der Hochschule für angewandtes Management (HAM) Erding, Hochschulcampus Unna

Beruflicher Werdegang

Geschäftsführerin des „Centrum für Unternehmensentwicklung (CEFU) e.V.“ an der TU Dortmund (www.cefu.de)
Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Marketingberatungsgesellschaft „Institut für Marketingberatung (IMB) GmbH Dortmund“
Freiberufliche Marketing-Beraterin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Marketing, Technische Universität Dortmund
und beim RIF e.V. – Institut für Forschung und Transfer

Publikationen (Auswahl)

  • Haselhoff, Vanessa; Koob, Clemens (2017): “Determinants of Content Marketing Effectiveness – First Empirical Insights”, 46th European Marketing Academy Conference, Groningen, The Netherlands, Juni 2017.
  • Haselhoff, Vanessa; Holzmüller, Hartmut (2016b): Qualitative Marktforschung – Teil 2: Datenerhebungsmethoden, Datenanalyse und Gütekriterien, WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Jahrgang 45, Heft 12, S. 628-634.
  • Haselhoff, Vanessa; Holzmüller, Hartmut (2016a): Qualitative Marktforschung – Teil 1: Leistungsfähigkeit und Forschungsstrategien in Wissenschaft und Praxis, WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Jahrgang 45, Heft 11, S. 585-589.
  • Haselhoff, Vanessa: „Vertrauen, aber…“ – Die medizinische Dienstleistung, Rollen und Beziehungsmodelle von Patienten und Ärzten und das komplexe Konstrukt Patientenvertrauen, In: Nürnberg, Volker (Hrsg.): Die ärztliche Zweitmeinung: Fehler, Vertrauen und Qualität in der Medizin, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2016, S. 1-20.
  • Woisetschläger, David M.; Haselhoff, Vanessa J., Backhaus, Christof (2014): Fans’ Resistance to Naming Right Sponsorships, European Journal of Marketing Vol. 48, Nr. 7/8, S. 1487-1510.
  • Haselhoff, Vanessa; Faupel, Ulya; Holzmüller, Hartmut (2014): Strategies of Children and Parents during Shopping for Groceries, Young Consumers, Vol. 15, Issue 1, S. 17-36.
  • Haenraets, Ulya, Ingwald, Julia, Haselhoff, Vanessa (2012): Gütezeichen und ihre Wirkungsbeziehungen – ein Literaturüberblick, der markt – International Journal of Marketing, Vol. 51, Issue 4, S. 147-163.
  • Haselhoff, Vanessa: „Patientenvertrauen in Krankenhäuser – Eine qualitative Analyse zur
  • Bedeutung, Bildung und unterschiedlichen Vertrauensebenen“, Gabler, Wiesbaden, 2010.
  • Woisetschläger, David M.; Eiting, Alexander; Haselhoff, Vanessa J.; Manuelis, Manuel (2010): Determinants and Consequences of Sponsorship Fit: A Study of Fan Perceptions, Journal of Sponsorship, Vol. 3, Issue 2, S. 169-180.
  • Woisetschläger, David M.; Haselhoff, Vanessa J. (2009): „The Name Remains the Same for Fans” – Why Fans Oppose Naming Right Sponsorships, Advances in Consumer Research – North American Conference Proceedings, 2009, Vol. 36, S. 775-776.