Hier geht's zur Wall of f(H)AMe

PROF. DR. Tobias Haupt – Sportmanagement Bachelor

Leiter DFB-Akademie

Jeder ist seines Glückes Schmied. Nimm deines in die Hand:

Lieber Tobias, vielen Dank für das Interview.

In welcher Tätigkeit arbeitest Du gerade?

Seit Oktober 2018 bin ich als Leiter der DFB-Akademie tätig. In dieser Funktion verantworte ich rund 70 Mitarbeiter*innen in den beiden Bereichen „Performance, Technologie & Innovation“ und „Trainer- und Experten-Entwicklung“. Die DFB-Akademie ist der inhaltliche Wegbereiter für die deutschen Fußball-Nationalmannschaften (Männer und Frauen), Impulsgeber für den deutschen Fußball und seine Schlüsselpositionen sowie Umsetzer für die Zukunft des deutschen Fußballs, z.B. durch neue Technologien und Innovationen. Neben dem Performance-Center mit den inhaltlichen Expert*innen, die bei den Nationalmannschaften arbeiten, sind auch die gesamte Trainerausbildung in Deutschland sowie die Aus- und Weiterbildung aller weiteren Schlüsselpositionen des deutschen Fußballs Teil der DFB-Akademie.  

Welche erworbenen Inhalte aus dem Studium konntest du für Deinen jetzigen Beruf/Tätigkeit anwenden?

  • Lösungsorientierung
  • Handlungskompetenz
  • Praxisorientierung
  • Präsentieren & Visualisieren
  • Strukturiertes & strategisches Denken 

Was war für Dich die größte Herausforderung während Deines Studiums?

(lacht) Die Vielzahl an Studienarbeiten, Präsentationen und Klausuren. Das Bearbeiten von Gruppen-Aufgaben in der digitalen Phase. 

Welche Unterstützung war seitens der HAM für Deinen erfolgreichen Abschluss wichtig (und nötig)?

(nachdenklich) Die Unterstützung aller HAM-Mitarbeiter*innen – vom Präsidenten über den Kanzler bis hin zur Studierendenkanzlei, dem Prüfungsamt sowie allen weiteren Serviceeinrichtungen – waren entscheidend für meinen erfolgreichen Studienabschluss. 

Deine 3 persönlichen Tipps für Erfolg sind welche?

Aufgabe/Tätigkeit finden, die einem Spaß und Leidenschaft bringt.
Mehr investieren als alle anderen.
„One winged birds cannot fly” – oder anders: „Nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.“  

Dein Lieblingsort zum Krafttanken ist welcher?

Überall dort, wo Treffen mit meiner Familie und engsten Freunden stattfinden. 

Dein Lebensmotto?

Jeder ist seines Glückes Schmied. Nimm deines in die Hand:

Vielen Dank für die spannenden Einblicke, Tobias!

Hier geht’s zur Wall of f(H)AMe
Sportmanagement Bachelor