Dieser Masterstudiengang wurde für Fach- und Führungskräfte von Immobilienverwaltungen entwickelt, die bereits über einen betriebswirtschaftlichen Bachelor- oder auch Diplom-Abschluss verfügen. Der Studiengang ist auf drei Semester ausgelegt. Das Studienkonzept ist dual bzw. berufsbegleitend, so dass die Teilnehmer Studium und Beruf ideal miteinander verknüpfen können. Mit dem Abschluss zum Master of Arts verbessern die Absolventen ihre beruflichen Perspektiven und schaffen die Voraussetzung für eine mögliche spätere Promotion.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Fachexpertise – Lernen von Top-Experten aus der Praxis
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragenden Lernmaterial
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von Exkursionen und praktischen Fallstudien

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre

  • European Credit Transfer System

    90 ECTS-Punkte

  • Studienkonzept

    Semi-virtuell (virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen)

  • Studiengebühren

    495.- Euro pro Monat

  • Studiendauer

    3 Semester Vollzeit

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperatives/duales Studium

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat (WR), Systemakkreditierung durch FIBAA, Top-Institut bei Fernstudiumcheck 2018

Was ist Immobilienwirtschaft?

Die Immobilienwirtschaft ist ein Wirtschaftszweig, der sich mit der Entwicklung, Produktion, Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien beschäftigt. Hier liegt der Fokus auf Immobilienverwaltungen. Neben klassischen betriebswirtschaftlichen Gebieten wie z.B. Personalwesen, Rechnungswesen, Qualitätsmanagement, Steuern, Investition & Finanzierung oder Unternehmensführung sind hier unter anderem die Themengebiete Immobilienprojektentwicklung, Digitalisierung, Prozessmanagement, Immobilienrecht, Baurecht, Gebäudemanagement oder Facility Management von besonderer Relevanz.

Ihre Studieninhalte auf einen Blick

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus Immobilienwirtschaft umfasst 90 Credit Points nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System). Das Studium ist in Vollzeit in drei Semestern zu absolvieren, in denen ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichem Wissen anwendungsorientiert vermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Master-Thesis.

Einen genauen Überblick zu den Kursmodulen bekommen Sie in der nachfolgenden Drop-Down-Liste sowie innerhalb unseres Infomaterials.

Global Economics(6CP)
Aktuelle Forschungsfragen in den Wirtschaftswissenschaften(6CP)
Management der Unternehmensentwicklung(6CP)
Leadership(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul: Ausgewählte Themen des Immobilienrechts(6CP)
Firmenbewertung und Firmenübernahme(6CP)
Ausgewählte Themen der Bautechnik(6CP)
Neue Ansätze der Digitalisierung(6CP)
Energiemanagement(6CP)
Wahlpflichtfach: Verhandlungs- und Gesprächsführung(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Masterthesis(24CP)

Berufsbegleitend studieren
dank flexiblem Lernkonzept

Unser innovatives Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium.

Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Aufbereitung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchen Sie für 10 bis 15 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von herausragenden Dozenten aus der Praxis geleitet werden.

Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Fernstudiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen parallel zum Studium einen Job auszuüben, bzw. ambitionierten Leistungssportlern weiterhin Ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Ihr großer Vorteil: Sie können von Beginn an praktische Erfahrung sammeln und sich so einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt verschaffen.

Besonderes Highlight sind die Präsenzseminare an der HAM. Dozenten aus der Praxis bieten Ihnen einzigartige Einblicke in ihr Berufsfeld. Die Vorlesungen sind interaktiv gestaltet und stellen das Lernen anhand realer Fallstudien aus dem Berufsalltag in den Vordergrund.

Aber auch in Bezug auf das Studienmodell sind Sie flexibel. Je nach Bedarf, können Sie sich abgesehen von einem Vollzeitstudium, für ein Teilzeitstudium, berufsbegleitendes Studium oder kooperativ/ duales Studium entscheiden.

modulstart

Unsere Kooperationspartner

Die Hochschule für angewandtes Management pflegt Kooperationen mit namhaften Unternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche wie z.B. Hagebaumarkt, Bauindustrie Bayern oder Max Bögl. Als Studierender der Hochschule für angewandtes Management profitieren Sie dabei von dualen Studienplätzen, Praktika, Stellenausschreibungen, praxisorientierten Lerninhalte/Fallstudien und Top-Dozenten aus der Branche.

Top Dozenten aus der Branche

Tobias Krug Rechtsanwalt

Dr. Tobias Krug

Rechtsanwalt

Monika Huber

Monika Huber

Architektin

Prof. Dr. Stephan Bauer

Prof. Dr. Stephan Bauer

Professor

Individuelle Studienmodelle

Vollzeit

In 3 Semester mit 15 Seminartagen
pro Semester und E-Learning Plattform
zum Master

Teilzeit

In 5 Semestern mit 6-9 Seminartagen
pro Semester und E-Learning Plattform
zum Master

Kooperatives Studium

Mit einem Unternehmen als Partner
in Voll- oder Teilzeit
zum Master 

Ihr Studium ist voll
akkreditiert
und anerkannt

Der Betriebswirtschaftslehre-Master-Studiengang mit Immobilienwirtschaft ist staatlich anerkannt und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Hochschulen anzusiedeln. Zusätzlich wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Institut 2018“ durch das Bewertungsportal Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Das sagen
unsere Alumni

„Ich bin Geschäftsführer bei der ID+ Immobiliendienste GmbH und habe an der HAM dual studiert.

Das semivirtuelle Konzept finde ich besonders gut, weil ich Vor- und Nachbereitung bequem zu Hause machen konnte und ich vieles aus den Vertiefungen in den Präsenzphasen gleich in meiner beruflichen Praxis anwenden konnte.“

Roland Münch, Geschäftsführer bei der ID+ Immobiliendienste GmbH
Patrick Urban

„Als Leiter Objekmanagement einer Immobilienverwaltung bin ich zuständig für eine Vielzahl an Wohnanlagen. Mir sind mehrere Mitarbeiter unterstellt.

Das Studium an der HAM hat mir sehr viel gebracht. Hervorheben möchte ich den hohen Praxisbezug, die angenehme Studienatmosphäre sowie die gute Vereinbarkeit zwischen Studium und Beruf.“

Patrick Urban, Leiter Objekmanagement

Ihr Berufsbild
in der Immobilienwirtschaft

Da die Anforderungen an professionelle Immobilienverwaltungen ständig zunehmen ergeben sich für Master-Absolventen der Immobilienwirtschaft beste berufliche Perspektiven für Führungspositionen und damit für Gehaltssteigerungen.

Gut ausgebildeten Immobilienexperten steht ein breites Feld an hochwertigen Jobpositionen offen. Die Bandbreite reicht dabei von staatlichen Arbeitgebern wie Kommunen oder Landesministerien, über den privatwirtschaftlichen Bereich der Immobilienverwaltung und –verkauf, bis hin zur betrieblichen Immobilienwirtschaft.

Bei Städten, Gemeinden und Landkreisen stehen vor allem Aufgaben wie die Stadtplanung, Bauaufsicht oder der Denkmalschutz im Fokus. Der Sektor privatwirtschaftliche Immobilien umfasst sowohl den Bereich Bauträger, als auch das Aufgabengebiet Bewirtschaftung mit den Teilbereichen Vermittlung, Vermietung und Verwaltung. Der Berufszweig Immobilienmakler dürft jedem ein Begriff sein, allerdings gibt es weiter spezialisierte Funktionsbereiche wie die Entsorgung oder die Finanzierung. Im Bereich Entsorgung finden sich Abriss- und Entsorgungsunternehmen mit ganz eigenen Aufgabengebieten und Herausforderungen.

Ein besonders interessantes Umfeld bietet Ihnen die Teildisziplin Immobilien Finanzierung. Die Arbeitgeber sind dabei Bausparkassen, Versicherungen, Hypothekenbanken oder Immobilienfonds. Mit Ihrem fundierten betriebswirtschaftlichen Hintergrund und der Spezialisierung Immobilienwirtschaft sind Sie hier besonders gut aufgestellt. Ein immer breiter werdendes Feld ist die betriebliche Immobilienwirtschaft. Die größte Entwicklung, in den letzten Jahren, hat dabei das Facilitymanagement vollzogen.

Ihrer persönlichen Weiterentwicklung stehen mit dem Master Immobilienwirtschaft viele Türen offen. Danke der ausgewogenen Schwerpunktverteilung zwischen BWL und den Branchenfokus Immobilienwirtschaft Fächern sind Sie für viele Aufgaben optimal gerüstet.

Sie sind mitunter befähigt, sich besonders anspruchsvoller Aufgabenstellungen zu stellen. So zum Beispiel:

  • Strategische Planung
  • Unternehmensentwicklung
  • Personalwesen
  • Personalverantwortung
  • Interne Administration
  • Unternehmensorganisation
  • Projektmanagement
  • Rechtliche Aufgabenstellungen
  • Firmenbewertungen und Firmenübernahmen
  • Bautechnische Themen
  • Konzeptentwicklung im Bereich des Energiemanagements, der Instandhaltung und Modernisierung

Wo kann ich Baumanagement studieren?

Wir kommen zu Ihnen! Die Hochschule für angewandtes Management baut ihr Standortnetzwerk konsequent aus und verfügt mittlerweile über Studienzentren im gesamten DACH-Raum. Damit untermauern wir unsere Wachstumsambitionen und unser Selbstverständnis als Top-Adresse für angehende Manager.

Der Campus Neumarkt befindet sich im Schauturm des wunderschön gelegenen Geländes der ehemaligen Landesgartenschau. Seit nunmehr zehn Jahren bietet die Hochschule für angewandtes Management hier Studiengänge an.

Sie möchten mehr
Informationen zu Ihrem Studium?

Dann laden Sie sich einfach die Studienbroschüre herunter, lassen sich von unserem Studiencoach unverbindlich Ihren Studienplan erstellen, oder nehmen Sie an einem Probestudium teil.

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

IHR STUDIENBERATER

ist Ihr treuer Begleiter und erstellt Ihren individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So können Sie ohne Abitur studieren!