Studienplatz sichern
Infomaterial anfordern

ADVENTURE CAMPUS TREUCHTLINGEN
SEMI-VIRTUELLES STUDIUM IM ALTMÜHLTAL

STUDIEREN IN TREUCHTLINGEN – AUCH BERUFSBEGLEITEND

Mitten im Naturpark Altmühltal, unweit des fränkischen Seenlands, liegt das Trainingszentrum Treuchtlingen. Die Atmosphäre dieses in Europa einzigartigen Adventure Campus bietet beste Voraussetzungen für ein besonderes, erlebnisreiches Studium an der Hochschule für angewandtes Management. 

Alle aktuellen Infos über den Campus erfahren Sie auf www.adventure-campus.com 

  • Setzen Sie innovative Studienschwerpunkte in Treuchtlingen
  • Studieren Sie flexibel neben dem Beruf

Staatlich anerkannt durch:

VORSTELLUNG DES STUDIENGANGS
OUTDOORSPORTS & ADVENTURE MANAGEMENT

In diesem Video zeigen Ihnen unsere Studierenden, was für sie den Studiengang „Outdoorsport & Adventuremanagement“ am HAM-Campus Treuchtlingen so besonders macht, wie sie die Präsenzphasen erleben und wie sie die Vorteile eines flexiblen und ortsunabhängigen Studiums nutzen. 

DIE VIELFACH PRÄMIERTE HOCH­SCHULE

CAMPUS VORTEILE

Kleine Lerngruppen in angenehmer Atmosphäre

An unserem Adventure Campus Treuchtlingen genießen Sie optimale Lernbedingungen in kleinen Gruppen mit rund 25 Studierenden. Dies ermöglicht Ihnen einen persönlichen Austausch mit den Dozent*innen. Sie können so individuell auf Ihre Fragen eingehen und die Präsenzphasen interaktiv gestalten. Dabei kommen auch ganz gezielt Teamübungen zum Einsatz, durch die nicht nur die Zusammenarbeit, sondern das Wir-Gefühl gestärkt werden. Während der gemeinsamen Präsenzphasen am Campus ist viel Zeit, sich untereinander und mit den Dozent*innen aus der Praxis zu vernetzen und wertvolle Kontakte für die künftige Berufstätigkeit aufzubauen. 

Studienkonzept

Das Blended Learning-Konzept der HAM bietet hohe Flexibilität und die Freiheit, neben dem Studium zu arbeiten. In Treuchtlingen besuchen Sie pro Modul (5 Module pro Semester) den Campus für zwei Tage und legen am Ende des Semesters schriftliche Prüfungen oder Studienarbeiten ab. Zwischen den Präsenzphasen lernen Sie individuell über die Lernplattform und bereiten sich auf diese Weise wann und wo Sie möchten auf die Vorlesungen und die Klausuren vor. In Treuchtlingen werden meist zwei Module zusammengelegt, so dass Sie die Vorzüge des Adventure Campus vier Tage lang genießen können.

Nahbare Branchenexpert*innen und Exkursionen

In Treuchtlingen, im umgebenden Altmühltal und darüber hinaus sind spannende Unternehmen ansässig. Durch unsere Unternehmenskooperationen können Sie bei Exkursionen und Praxisprojekten das Gelernte aktiv umsetzen und dabei Ihr berufliches Netzwerk durch Dozent*innen, Professor*innen und Praxispartner*innen erweitern. 

Adventure Campus

Unser Adventure Campus macht seinem Namen alle Ehre! Neben vielzähligen Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten im Grünen bietet der Campus eigene Übernachtungsmöglichkeiten, eine Mensa und eine weitläufige Sonnenterrasse mit Grill. In sportlicher Hinsicht können die Studierenden kostenlos Mountainbikes leihen und die regionalen Trails unsicher machen, die campuseigene Kletter- und Boulderhalle nutzen, oder sich an der Beach-Sportanlage, in der Soccer-Arena oder im Fitnessraum auspowern. 

Mensa vor Ort

In Treuchtlingen können Sie in der Cafeteria direkt am Campus ein vielfältiges kulinarisches Mittagsangebot und Abendessen zu studentenfreundlichen Preisen genießen. Außerdem stehen ein Getränkeautomat, ein Kaffeeautomat und ein kostenloser Wasserspender zur Verfügung. 

Höchste Servicequalität

Bei Fragen rund um Ihr Studium hilft Ihnen jederzeit die Studierendenkanzlei am Campus Treuchtlingen weiter. Hier werden Sie persönlich und individuell beraten. Auch bei einem geplanten Auslandsaufenthalt oder der Berufswahl neben dem Studium ist die Studierendenkanzlei Ihr erster Ansprechpartner. 

HAM-TOP-SELLER: DIE BELIEBTESTEN STUDIENGÄNGE

STUDIENGÄNGE NACH FACHBEREICH

VERANSTALTUNGEN AM ADVENTURE CAMPUS TREUCHTLINGEN

VIRTUELLE INFOVERANSTALTUNGEN

MEHR

PRÄSENZ-INFOVERANSTALTUNGEN

MEHR

IHR AKADEMISCHER CAMPUSLEITER PROF. DR. MANUEL SAND

Der Adventure Campus ist aufgrund seiner Kombination von Studien-, Sport-, Übernachtungs- und Erlebnismöglichkeiten einzigartig. In den Präsenzwochen können die Studierenden nicht nur bei uns übernachten, sie können auch die vielzähligen Sportmöglichkeiten (Mountainbikes, Boulderhalle, Soccerhalle, etc.) nutzen und ein intensives Gemeinschaftsgefühl erfahren. Bei unseren Teamübungen, die wir bestmöglich in das Curriculum integrieren, lassen sich persönliche Erfahrungen mit denen in der Gruppe kombinieren. Das praxisorientierte Studium mit intensivem Austausch und in familiärer Atmosphäre kommt dabei nicht zu kurz und zeichnet sich durch die hohe Anwendungsorientierung aus. So ergeben sich vielzählige Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten, die unsere Studierenden mit auf ihren beruflichen Werdegang nehmen können. 

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM CAMPUS TREUCHTLINGEN

Die praxisnahen Projekte, die wir teilweise in Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen durchgeführt haben, waren wirkliche Semester-Highlights. Das Zusammenleben am Campus während der Präsenzphasen ermöglichte viele gemeinsame Aktivitäten, vom Grillen auf der Sonnenterrasse bis hin zu gemeinschaftlichen Mountainbike-, Segel- und Klettertouren. Die dadurch entstandenen Kontakte bringen mir eine Menge Vorteile für mein jetziges Berufsleben. 

Michael Randl, Sportmanagement mit Schwerpunkt Outdoorsport & Adventuremanagement (Bachelor)

Das Studienkonzept der HAM hat mich voll überzeugt, denn dadurch kann ich neben dem Studium bereits meine beruflichen Weichen im Sportmanagement stellen. In den Präsenzwochen kann ich mich am Adventure Campus immer voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Dank der campuseigenen Übernachtungsmöglichkeiten sind die Wege kurz und man muss sich um nichts kümmern, außer rechtzeitig in den Vorlesungen zu sein. Abends bleibt viel Zeit für den Austausch mit Kommilitonen und Dozenten. Der Berufsalltag rückt kurzzeitig in den Hintergrund, wird danach aber mit dem Gelernten verknüpft. 

Frederike Haberland, Sportmanagement (Master)

Als Student am Adventure Campus in Treuchtlingen ist man nicht einer von vielen. Man kennt sich untereinander und wird freundlich vom gesamten Team aufgenommen. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die hilfsbereite Studierendenkanzlei, die Campusmitarbeiter oder die akademische Leitung wenden. Mit den anderen Studierenden ist man freundschaftlich verbunden und hat während und nach der Vorlesung eine gute Zeit zusammen. So macht studieren nicht nur Spaß, sondern es vermittelt auch nachhaltig anwendungsorientiertes Wissen. 

Franziska Kubec, Outdoorsport & Adventuremanagement (Bachelor)

ANFAHRT & PARKEN

Der Adventure Campus befindet sich in der Hahnenkammstr. 19, 91757 Treuchtlingen. 

Parkmöglichkeiten:
Der Adventure Campus verfügt über eine Vielzahl an hauseigenen Parkplätzen. 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Sie erreichen den Adventure Campus mit dem Zug sehr gut aus Nord und Süd. Treuchtlingen ist Bahnknotenpunkt und ICE-Haltestelle zwischen Würzburg und München. Vom Bahnhof sind es zu Fuß nur 15 Minuten an den Campus, Taxis stehen am Bahnhof zur Verfügung. 

ÜBER TREUCHTLINGEN

Verkehrsgünstig zwischen Nürnberg und München ist Treuchtlingen gut erreichbar und doch idyllisch in der schönen Natur Bayerns gelegen. Der fast 3.000 km² große Naturpark Altmühltal sowie der Brombachsee sind schnell erreicht. 

Die 12.800 Einwohner Treuchtlingens können alle Vorzüge dieses landschaftlich reizvollen Gebietes nutzen und haben eine Vielzahl an Naherholungsgebieten und Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Gepflegte Kurparks, das Stadtschloss, Museen und mittelalterliche Burgruinen bieten auch dem kulturell interessierten Besucher einiges zu tun und machen Treuchtlingen zu einem wahren Juwel im Herzen des Freistaats. 

Mensa/ Cafeteria 
Der Adventure Campus verfügt über eine eigene Cafeteria mit einem vielfältigen Mittagsangebot und Abendessen zu studentenfreundlichen Preisen. 
Zudem gibt es einen Getränkeautomaten, einen Kaffeeautomaten und einen kostenlosen Wasserspender. 

Während den Präsenzphasen stehen Ihnen direkt am Adventure Campus kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Unsere 54 modernen Einzelzimmer sind alle mit Dusche, WC, Bettwäsche, Handtüchern und kostenlosem WLAN-Zugang ausgestattet. Selbstverständlich übernachten Studierende zu Sonderkonditionen. Das Einzelzimmer kann für 44€ pro Nacht gebucht werden, optional kann für 34€ im Nebengebäude ein Zimmer mit geteiltem Bad gemietet werden. Ein im Übernachtungspreis inbegriffenes Frühstück sorgt für einen guten Start in den Präsenztag. Nutzen Sie die kurzen Wege zwischen Zimmer, Frühstücksbuffet, Sportmöglichkeiten und Seminarraum. 

Nähere Informationen und Buchung unter www.adventure-campus.com, info@adventure-campus.com, Telefon: +49 9142 – 806100 

Burg Treuchtlingen
Wer am Adventure Campus studiert, darf sich einen Besuch der Burgruine nicht entgehen lassen. Vom Turm aus bietet sich ein schöner Ausblick über die Stadt Treuchtlingen. 

Stadtschloss Treuchtlingen
Das historische Schloss im Zentrum der Stadt steht unter Denkmalschutz und entstammt dem Baustil der Renaissance. Der Eintritt zur Besichtigung ist kostenfrei und einen Besuch wert. 

Altmühltherme Treuchtlingen
Wer sich entspannen möchte, ist in der Altmühltherme Treuchtlingen richtig. Das Thermalbad und die Sauna bieten einen Ort, um zur Ruhe zu kommen. Wer es doch etwas aktiver braucht, hat die Möglichkeit sich im Aktivbad am Kletterturm oder der Riesenrutsche auszutoben. 

HeumödernTrails Treuchtlingen
Diese Mountainbike Trails laden nach den Vorlesungen zur ausgiebigen sportlichen Betätigung ein. Die Trails sind kostenfrei und ganzjährig geöffnet, und bieten für Biker jeden Niveaus die passende Abfahrt. Wer kein eigenes Bike hat, kann sich vor Ort eines ausleihen. 

ANSPRECHPARTNER

Franziska Warga

So erreichen Sie mich persönlich:

Telefon: +49 91428060

E-Mail: treuchtlingen@fham.de

Hochschule für angewandtes Management

Hahnenkammstraße 19

91757 Treuchtlingen