Erwerben Sie berufsbegleitend einen anerkannten Masterabschluss über ein flexibles Fernstudium mit Präsenzphasen. Machen Sie den nächsten Karriereschritt als Master of Science in Wirtschaftsinformatik!

In dem 3 Semester umfassenden Masterstudiengang erlangen Sie parallel zu einer weiterlaufenden Berufstätigkeit fundierte Kenntnisse über hochaktuellen Themen der Wirtschaftsinformatik. Qualifizieren Sie sich für Führungsaufgaben an der Schnittstelle zwischen IT und Computer Science mit den Wirtschaftswissenschaften.

Der flexible Studienplan beinhaltet Kursmodule zu zukunftsorientierten Themen wie Big Data, App-Design, Internet of Things, mobiles Arbeiten, IT-Sicherheit, IT-Management und vielem mehr! Als Spezialisierungsmöglichkeit steht Ihnen ein Schwerpunkt aus den zuvor genannten Themenbereichen zur Auswahl.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin zur Studienberatung oder sichern Sie sich unverbindlich einen Studienplatz! Mit einem Master of Science in Wirtschaftsinformatik eröffnen sich Ihnen glänzende Berufsaussichten inklusive attraktiver Verdienstmöglichkeiten.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie ohne NC, flexibel neben Sport & Beruf, mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten Experten aus der IT-Branche und wenden Sie das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit, mit unserem hervorragend eingegrenztem Lernmaterial!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen im IT-Sektor, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an Real-Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre praktische Handlungskompetenz!

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Master of Science

  • Lernkonzept

    Blended Learning (Online-Studium + Präsenz)

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, Berufsbegleitend, Kooperatives / Duales Studium

  • Studiengebühren

    495.- € pro Monat

  • Studienorte

    München, Berlin, Hamburg, Unna, Neumarkt

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2019

  • Studiendauer

    3 Semester Vollzeit

  • European Credit Transfer

    210 ECTS-Punkte

Was ist Wirtschafts­informatik?

Die fortschreitende Digitalisierung lässt die digitale Schnittstelle näher an die Menschen rücken – damit müssen Software und komplexe elektronische Geräte nicht mehr nur für ausgewiesene Experten, sondern für jedermann bedienbar sein. Das Fachwissen Weniger wird durch Verständlichkeit für jedermann ersetzt werden.

Der interdisziplinäre Studiengang verbindet die angewandte Informatik in ihrer zeitgemäßen Ausgestaltung und die Betriebswirtschaftslehre. Wichtige Schwerpunkte sind die Analyse und Gestaltung von Geschäftsprozessen, sowie Design, Implementierung und Integration moderner Softwaresysteme. Die Planung und das Management von Migrationsprojekten und der Einführung von Informations- und Wissensmanagement für mobiles Arbeiten sind ebenfalls übliche Arbeitsbereiche.

Die Wirtschaftsinformatik betrachtet dabei die Perspektive des Managements mit der Frage nach dem unternehmerischen Wert, den fachlichen Blickwinkel mit der Frage nach den Bedürfnissen des Geschäftsbetriebes und die technische Sichtweise mit der Frage nach der Machbarkeit.

Ihre Studieninhalte auf einen Blick

Sie erhalten 90 ECTS Punkte nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums. Die ersten beiden Semester beinhalten jeweils fünf Module, die mit jeweils 6 Credit Points gewichtet sind. So werden in jedem Semester 30 ECTS Punkte gesammelt. Im dritten Semester ist neben der Masterarbeit, die mit 24 ECTS gewichtet ist, noch ein Wahlpflichtmodul mit ebenfalls 6 Punkten zu absolvieren.
Die Lerninhalte sind an der Praxis ausgerichtet und beziehen aktuelle Themen mit ein. Es wird darauf Wert gelegt, die verschiedenen Aspekte der Wirtschaftsinformatik intensiv und umfassend zu behandeln.

Einen genauen Überblick zu den Kursmodulen bekommen Sie in der nachfolgenden Drop-Down-Liste sowie innerhalb unseres Infomaterials.

Leadership(6CP)
Objektorientierte Software-Entwicklung(6CP)
Daten- und Netzwerksicherheit(6CP)
Einsatz von IT-Systemen im Controlling(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul(6CP)
Beratung zur Unternehmensentwicklung(6CP)
Data Warehouse und Datenbankmanagement(6CP)
Business Intelligence(6CP)
Management komplexer Informationstechnologie-Projekte(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Wahlpflichtmodul(6CP)
Masterarbeit(6CP)

Flexibel neben dem Beruf
Familie & Sport studieren!

Ablaufplan Online-Studium mit Präsenzphasen

Unser innovativer Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium! Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Eingrenzung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Möglichkeit das Erlernte direkt in Ihrer beruflichen Tätigkeit anzuwenden
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchen Sie für 15 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von Top-Dozenten aus der Praxis geleitet werden. Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Online-Studiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen bequem neben dem Beruf, Familie und Sport zu studieren!

Unsere Studiengänge können je nach persönlichem Bedürfnis in Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend oder als kooperatives /duales Studium durchgeführt werden. Lassen Sie sich hierzu kostenlos beraten!

Weiterführende Informationen:

Unsere Kooperations­partner

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) pflegt vielfache Kooperationen mit namhaften Unternehmen. Im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik sind starke Praxispartner für das kooperative (duale) Studium vertreten, die an Studierende der Wirtschaftsinformatik interessiert sind. So bietet it-economics bereits kooperative/ duale Studienplätze an.

Werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Stellenausschreibung bei it-economics. Weitere Partnerschaften sind bereits in Verhandlung. Darüber hinaus bestehen durch persönliche Kontakte weitere Möglichkeiten, interessante berufsbegleitende Studienplätze zu bekommen. Lassen Sie sich persönlich beraten!

Profitieren Sie von den vielfältigen Verbindungen der Hochschule, bei denen neben den Angeboten für ein kooperatives/ duales Studium und Praktikum bzw. Werkstudenten-Tätigkeit auch spannende Praxisprojekte und Fallstudien sowie Forschungsprojekte durchgeführt werden. Oft sind auch Seminar- und Abschlussarbeiten möglich.

Top Dozenten aus der Branche

Markus Huber

Markus Huber

Senior Manager bei it-ecnomics GmbH, München

Markus Verhoefen

Markus Verhoefen

Senior Business Consultant
bei Jedox AG, Freiburg

Dr. Johannes Wechsler, CIO bei ProSiebenSat1.Media, Dozent

Dr. Johannes Wechsler

CIO bei ProSiebenSat1.Media SE, München

Individuelle Studienmodelle

Vollzeit

In 7 Semester mit 15 Seminar-Tagen
pro Semester und E-Learning Plattform
zum Bachelor

Teilzeit

In 13 Semestern mit 8 Seminar-Tagen
pro Semester und E-Learning Plattform
zum Bachelor

Kooperatives Studium

Mit einem Unternehmen als Partner
in Voll- oder Teilzeit
zum Bachelor

Ihr Studium ist voll
akkreditiert
und anerkannt

Der Master of Science in Wirtschaftsinformatik ist staatlich anerkannt und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Präsenzhochschulen anzusiedeln. Darüber hinaus wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Institut 2018“ durch Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Unser erklärtes Ziel ist es als Top-Adresse für angehende Manager in Deutschland wahrgenommen zu werden! Dafür haben wir ein exzellentes internes Qualitätsmanagement-System aufgebaut.

Erfahrungs­­berichte &
Alumni-Stimmen

Maximilian Klopsch. ProSiebenSat1Vice President Business Development, Erfahrungsbericht Studium
„Das Studium an der HAM hatte für mich zwei entscheidende Vorteile: Zum einen die Möglichkeit parallel beruflich voll durchzustarten, zum anderen die Dozenten aus der Praxis. Mit Berufserfahrung und einem soliden Netzwerk gelingt der Start in die Karriere deutlich einfacher & zielstrebiger.“
Maximilian Klopsch, Vice President Business Development bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland // TV Relations & Business Development
Andreas Wellinger, Skisprung-Weltmeister, Erfahrungsbericht Studium
„Das flexible Studienformat an der HAM bietet mir die Möglichkeit, neben den Belastungen des Leistungssports auch an meine berufliche Zukunft zu denken und ein Studium zu absolvieren. Die Kombination aus Studium und sportlicher Laufbahn treibt die persönliche Entwicklung voran.“
Andreas Wellinger, Skisprung-Weltmeister
Sandra Finkenzeller Product Marketing Manager Erfahrungsbericht Studium

„Durch das Studium wurde ich optimal auf das Berufsleben vorbereitet. Die erlernte Theorie haben wir sofort während den Lehrveranstaltungen praktisch angewandt. Ich konnte schon während des Studiums Praxiserfahrung sammeln.“

Sandra Finkenzeller, Product Marketing Manager advanced bei ATOSS Software AG

Ihr Berufsbild:
Master Wirtschafts­informatiker

Der Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für angewandtes Management öffnet Türen zu einer Vielzahl an interessanten, spannenden und hochqualifizierten Arbeitsplätzen. Durch den im Rahmen der Digitalisierung stark steigenden Bedarf werden auch Absolventen bereits sehr gut bezahlt.

Dabei kann es je nach Branche, Unternehmensgröße und Ort auch zu starken Schwankungen kommen. Oft werden aber bereits als Einstiegsgehalt 40.000 EUR und mehr als brutto Jahresgehalt bezahlt.

Durch in vielen Firmen vorhandene Trainee-Programme kann ein schneller Entwicklungspfad eingeschlagen werden, danach können in wenigen Jahren schon große Karriereschritte in leitende Positionen folgen.

Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik arbeiten sehr oft an der Schnittstelle zwischen Fachanforderung und IT, aber auch im Controlling und im IT-Management. Da IT in nahezu allen Betrieben und Branchen eine große und wesentliche Rolle einnimmt, ist das Arbeitsfeld des Wirtschaftsinformatikers über alle Branchen hinweg anzufinden.

Dieser Trend nimmt mit Digitalisierung und Industrie 4.0 über die letzten Jahre noch zu, und ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Berufsfelder und Funktionen, für die sich Wirtschaftsinformatiker-Kompetenzprofile empfehlen, sind beispielsweise:

  • Fachanalyst zu IT Projekten
  • Organisationsentwicklung
  • App- oder Software-Entwickler
  • IT-Produktmanager oder Product Owner
  • Scrum Master oder IT-Manager
  • IT-Projektleiter
  • Controller
  • Data Analyst
  • Data Scientist
  • IT-Berater
  • Software-Architekt
  • Softwareentwickler
  • Datenbank-Manager
  • Business Intelligence Developer
  • IT-Sicherheitsexperte
  • SEO-Experte
  • IT-Qualitätsmanager
  • Data Warehouse Spezialist
  • IT-Service-Manager

Wirtschaftsinformatiker können vielfältige Aufgaben im Unternehmen übernehmen. Die wichtigste und am meisten herausragende Aufgabe ist die Übersetzung und Koordination zwischen Fachanforderung und Software-Entwicklung. Dies kann in Gestalt einer Fachanalyse sein, bei der etwa Prozesse analysiert und dokumentiert werden, oder komplexe fachliche Zusammenhänge beschrieben und für die Software-Entwickler implementierbar gemacht werden.

Das Design von Datenbank-Strukturen oder die Implementierung von Geschäftslogik kann genauso zu den Aufgaben gehören wie die Entwicklung von Datenanalyse-Programmen. Koordinative und leitende Aufgaben bei der Planung und Durchführung von IT-Projekten werden ebenfalls oft Wirtschaftsinformatikern übertragen.

Auch im Controlling können Wirtschaftsinformatiker oft spannende Aufgaben finden, oft ist durch die Nähe zu großen Software-Entwicklungs-Programmen der Sprung ins Management nach wenigen Jahren möglich. Folgende Aufgabengebiete werden dabei häufig von Wirtschaftsinformatikern ausgefüllt:

  • Datenanalyse
  • Web Analyse
  • Business Intelligence
  • IT-Beratung
  • Softwareentwicklung
  • Programmierung
  • Informationsarchitektur
  • Datenbankmanagement
  • IT-Prozessoptimierung
  • IT-Strategie
  • IT-Controlling
  • Web Development
  • Strategisches Management
  • Technische Suchmaschinenoptimierung

Wo kann ich Wirtschafts­informatik studieren?

Wir kommen zu Ihnen! Die Hochschule für angewandtes Management baut ihr Standortnetzwerk konsequent aus und verfügt mittlerweile über Studienzentren im gesamten DACH-Raum. Damit untermauern wir unsere Wachstumsambitionen und unser Selbstverständnis als Top-Adresse für angehende Manager. Der Master Wirtschaftsinformatik wird an folgenden Standorten angeboten:

Unser Hauptstandort liegt in Ismaning, mit bester Anbindung zum Münchner Ostbahnhof und dem Flughafen München. Am Campus München Ismaning erwarten Dich moderne Seminarräume, fortschrittliche Lerntechnologien, eine Bücherei sowie eine leckere Kantine!

Studieren im Grünen ist hier das Motto! Ein weitläufiges Campusgelände mitten in der Natur, sowie der Charme der mittelalterlichen Altstadt sind gute Gründe um am Campus Unna zu studieren.

Mit direktem Blick auf den Fernsehturm liegt der Campus Berlin in exponierte Lage im Herzen von Berlin. Hier findest Du helle Seminarräume, eine gemütliche Studentenlounge, kostenlose Parkmöglichkeiten und Grünflächen zur Erholung!

Ein unvergessliches Panorama bietet Ihnen der Campus Hamburg, der