Studienplatz sichern
Infomaterial anfordern
Studienplatz sichern
Infomaterial anfordern

SOCIAL MEDIA &
ONLINE MARKETING
(Bachelor of Arts)

SOCIAL MEDIA &
ONLINE MARKETING
(Bachelor of Arts)

Krisen lassen jeden Einzelnen von uns dramatisch spüren, wie verwundbar wir selbst, unsere Gesellschaft und Wirtschaft sind. Es gibt aber auch ein „Nach“ der Krise. Wie dies im Einzelfall aussieht, wissen wir häufig nicht und können uns nur mit Szenarien dieser Zukunft nähern.

Eines aber scheint klar zu sein: die „Digital Readiness“ des Unternehmens und die „digitale Fitness“ der Mitarbeiter*innen werden zum Muss. Ganz gleich, in welche Richtung wir uns bewegen werden, wir müssen unsere Fähigkeiten, Kompetenzen und Potenziale für Social Media und Online Marketing auf- und ausbauen.

Unser berufsbegleitendes Bachelorstudium Wirtschaftspsychologie mit Branchenfokus Social Media & Online Marketing macht Sie fit für diese neuen Herausforderungen und eröffnet Ihnen viele Vorteile am zukünftigen Arbeitsmarkt. Dabei kombiniert unser innovatives, semi-virtuelles Studienkonzept die Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium.

Ihr Studium ist sicher! Im Krisenfall können wir ad hoc auf reine Lehre im Internet umschalten, was wir aktuell unter Beweis gestellt haben.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben dem Beruf, mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten Online Marketing Expert*innen und wenden Sie das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragend eingegrenztem Lernmaterial!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen aus dem Online Marketing, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an Real Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre Handlungskompetenz!

DIE DNA DES STUDIENGANGS

Kurzprofil

Akademischer Grad
Bachelor of Arts in Wirtschaftspsychologie

Studiendauer
7 Semester
mit 210 Credit Points

Studienkonzept
Semi-virtuell (Fernstudium + 10 Präsenzseminare je Semester)

Studienmodelle
Vollzeit, berufsbegleitend, dual-kooperativ, teilzeit

Präsenzseminare
München/Ismaning

Qualität
Staatlich anerkannt, akkreditiert, mehrfacher Top-Fernstudienanbieter

WAS IST SOCIAL MEDIA & ONLINE MARKETING?

Social Media und Online Marketing sind Erweiterungen und neue, digitale Kommunikationsformen eines innovativen Marketings. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung haben das Verhalten der Kund*innen sowie der Konsument*innen sehr stark verändert. Sie sind aufgeklärter und vernetzter denn je. Sie googeln, chatten und nutzen soziale Medien in einer bisher nie dagewesenen Form.

Unternehmen, die in diesen veränderten Märkten erfolgreich sein wollen, benötigen also Personen in Führungs- und Managementpositionen sowie Mitarbeiter*innen, die in der Lage sind, Marketing, Vertrieb, Marktforschung, Human Ressource Management und Kommunikation zu digitalisieren.

IHRE LERNINHALTE IM
BACHELOR SOCIAL MEDIA & ONLINE MARKETING

Insgesamt besteht das Bachelorstudium Social Media & Online Marketing (Wirtschaftspsychologie mit Branchenfokus) aus 7 Semestern, wobei ein Semester als Praxissemester ausgelegt ist.

Dabei können Sie im Idealfall pro Semester 30 ETCS-Punkte (European Credit Transfer System) sammeln, sodass letztendlich 210 Credit Points am Ende des Bachelorstudiengangs zusammenkommen und Sie damit die Berechtigung zu einem nachfolgenden Masterstudium erwerben.

Allgemeine Psychologie (6CP)
Sozialpsychologie (6CP)
Organisation (6CP)
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (6CP)
Zivil- und Unternehmensrecht (6CP)
Differentielle Psychologie (6CP)
Grundlagen der Organisationspsychologie (6CP)
Marketing (6CP)
Personal (6CP)
Grundlagen der Forschung und Datenanalyse (6CP)
Grundlagen der Werbe- und Konsumentenpsychologie (6CP)
Learning und Development (6CP)
Anwendungsorientiertes Modul I: Im digitalen Markt erfolgreich agieren (6CP)
Anwendungsorientiertes Modul II: Bessere Findbarkeit in vertikalen und horizontalen Suchsystemen (6CP)
Kommunikation und Präsentation (6CP)
Projektmodul I: Datenschutz in der digitalen Vermarktung (DSGVO) (6CP)
Business English I (6CP)
Teamentwicklung und Moderation (6CP)
Anwendungsorientiertes Modul III: Involvement und digitale Vermarktungsstrategien optimal miteinander verbinden (6CP)
Ganzheitlicher Online Marketing Prozess (6CP)
Pull Marketing Strategien (6CP)
Push Marketing Strategien (6CP)
Performance Marketing (6CP)
Forschungsmethoden und angewandte Statistik (6CP)
Praxissemester (24CP)
Praxisreflexion (6CP)
Projektmodul II: Nachwuchsagentur Social Media und Online Marketing (6CP)
Business English II (6CP)
Management Entscheidungen in Theorie und Praxis (6CP)
Bachelorthesis (12CP)

Besser studieren mit dem semi-virtuellen Studienkonzept der HAM

Ihr flexibles Online-Studium mit Präsenzseminaren

  • Bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit:
    Unser semi-virtuelles Studienkonzept kombiniert die Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium. Zahlreiche Forschungen zeigen, dass multimedial vermitteltes Wissen schneller erfasst und besser erinnert werden kann.
  • Skills, die Arbeitgeber lieben:
    Über Fallstudien und Projektarbeiten aus dem Berufsleben unserer Unternehmenspartner erwerben Sie fortgeschrittene Handlungskompetenzen. Diese Kompetenzen sind auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt.
  • Flexibles, modernes E-Learning:
    In den virtuellen Lernphasen nutzen Sie unsere E-Learning-Plattform für das Selbststudium. Dort stehen Ihnen Video-Tutorials, E-Books, Online-Tests, vertonte Vorlesungsskripte, eine Online-Bibliothek und Funktionen zur digitalen Zusammenarbeit zur Verfügung.
  • Optimale Prüfungsvorbereitung:
    In zehn interaktiven Präsenzseminaren pro Semester vertiefen Sie Ihr Wissen aus dem Selbststudium in praktischen Gruppenarbeiten. Die Seminare sind
    eine wichtige Säule der semi-virtuellen Lehre. So gehen Sie bestens vorbereitet in die nächste Prüfung.
  • Kostbares Insider-Wissen:
    Über 180 Praxisexpert*innen aus der freien Wirtschaft teilen mit Ihnen ihren Wissensschatz, der auf jahrzehntelanger Erfahrung beruht – darunter CEOs, Entrepreneur*innen und Senior Manager*innen.
  • Angenehme Lernerfahrung:
    Kompakte Studiengruppen führen zu einer persönlichen Lernatmosphäre uns einem starken „Wir-Gefühl“. Eine intensive Betreuung durch unsere Expert*innen unterstützt Sie in Ihrem individuellen Lernprozess.
  • Wettbewerbsvorsprung durch berufsbegleitendes Studium:
    Aufgrund der hohen Flexibilität können Sie bei uns auch berufsbegleitend und dual-kooperativ studieren. Die gesammelte Praxiserfahrung erleichtert es Ihnen, im Job ein- und aufzusteigen.

INTERAKTIVE PRÄSENZSEMINARE STATT MÜDER FRONTALUNTERRICHT

Interaktive Lernformate führen zu besseren Prüfungsergebnissen als klassische Vorlesungen. Das zeigt eine Havard-Studie.

An der HAM nehmen Sie je Semester an 10 Präsenzseminaren teil. Diese Seminare haben Workshop-Charakter und sind eine wichtige Säule der semi-virtuellen Lehre.

In Fallstudien, Planspielen oder Zukunftswerkstätten bearbeiten Sie spannende Real-Life-Szenarien. Dabei vertiefen Sie das Wissen aus dem Selbststudium praxisnah und sorgen dafür, dass es langfristig abrufbar bleibt. Außerdem lernen Sie effektiv in Teams zu arbeiten.

Die kompakten Studiengruppen sind ein weiterer Vorteil. Sie können sich jederzeit persönlich mit Top-Experten*innen aus Wissenschaft und Praxis austauschen. So kommen Sie in kurzer Zeit an kostbares Insiderwissen, das auf jahrzehntelanger Praxiserfahrung beruht.

Die Präsenzseminare können Sie an einem der folgenden Orte besuchen:

Zum Campus München

Hochschule für angewandtes Management
Steinheilstraße 4
85737 Ismaning
Tel.: +49 89 4535457205
E-Mail: ismaning@fham.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Zum Campus Hamburg

Hochschule für angewandtes Management
Teilfeld 5
20459 Hamburg
Tel.: +49 40 607762380
E-Mail: hamburg@fham.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Zum Campus Wien

Hochschule für angewandtes Management
Seestadtstraße 27
1220 Wien
Tel.: +43 1 36199050
E-Mail: wien@fham.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

UNSERE PARTNER SORGEN FÜR STARKEN PRAXISBEZUG

  • Praktische Fallstudien aus dem Unternehmensalltag
  • Exklusive Stellen­ausschreibungen (zum Beispiel duale Studienplätze, Werkstudent­*innen-Stellen oder Junior-Positionen)
  • Entrepreneure, CEOs und Senior-Managers als Dozenten
  • Exkursionen zu Partner­unternehmen mit Blick hinter die Kulissen
  • Studienarbeiten und Abschluss­­arbeiten in den Unternehmen

TOP-DOZENT*INNEN
AUS DEM ONLINE MARKETING

Prof. Dr. KARL PETER FISCHER

Er ist seit 10 Jahren als Professor an der Hochschule für angewandtes Management im Bereich Markt- und Werbepsychologie tätig. Fischer leitet das Institut für Online-Kommunikation und ist Inhaber und Geschäftsführer der 4m Agentur für Online Marketing, eine auf E-Commerce und E-Shop-Lösungen spezialisierte Agentur in München.

THOMAS SOMMEREGGER

Digital Marketing Consultant und Gründer von digitalbuero® / Google Certified Trainer

Er ist selbständiger Digital Marketing Consultant in Salzburg. Als leidenschaftlicher „Onliner“ mit mehr als 20 Jahren Erfahrung vermittelt er seine Fachkenntnisse in den Bereichen Suchmaschinenmarketing, Digital Analytics und Conversion Optimierung unter anderem als Dozent, Google Certified Trainer und Fachbuch-Autor.

SIMON MADER

Seit es Facebook Advertising gibt, setzt sich Simon Mader beruflich damit auseinander und hat sich so über die Jahre zu einem anerkannten Experten auf diesem Gebiet entwickelt. Sein Wissen gibt er nicht nur als Dozent und Keynote Speaker weiter, sondern auch als Co-Founder von Adbaker, der größten reinen Facebook und Instagram Performance Marketing Agentur im DACH-Raum.

KICKSTARTEN SIE IHRE KARRIERE BEREITS HEUTE

Ihr Duales Studium 
Social Media und Online Marketing B.A.

Bewerben Sie sich jetzt auf die vielen offenen dualen Stellen!

  • Exklusives Netzwerk an über 500 Praxispartnern – darunter Top-Marken wie Adidas, Decathlon, Infront u.v.m.

  • Studieren Sie schon ab 0,- EURO und beziehen Sie parallel ein Gehalt.

  • Genießen Sie eine erstklassige Ausbildung dank der Verzahnung von Studieninhalten mit praktischen Erfahrungen am Arbeitsplatz.

  • Sammeln Sie frühzeitig Berufserfahrung und optimieren Sie damit Ihre Karrierechancen.

  • Studieren Sie deutschlandweit an an über 13 Standorten + dem Campus Wien in Österreich.

MEHR INFOS ZUM DUALEN STUDIUM
DUALE STELLENBÖRSE BETRETEN

Offene duale Stellen (Auszug):

ERFAHRUNGS­BERICHTE &
ALUMNI-STIMMEN

„Im digitalen Wandel ist theoretisches Wissen unabdingbar, die HAM bietet eine moderne Möglichkeit des Studiums ohne dabei die heute wichtigen Parameter wie Praxisbezug und Netzwerk außer Acht zu lassen.“

Marie-Therése Sturm, Campaign Director bei btl creative GmbH

„Das flexible Studienkonzept ermöglicht Studium und Beruf optimal zu vereinbaren. Die persönliche Betreuung seitens der Dozenten ist sehr gut und intensiv. Die Theorie und Praxis wird optimal vermittelt.“

Sabrina Netzer, Director Global bei Condé Nast Verlag GmbH

„Das Studium an der Hochschule für angewandtes Management war sehr lehrreich. Es verbindet Theorie und Praxis, da die Dozenten alle aus der Wirtschaft kommen und somit praxisnahe Beispiele und Fallstudien mitbringen!“

Karina Groschberger, Deputy Head of Brand Management General Interest bei BurdaForward GmbH

IHRE KARRIERE ALS –
SOCIAL MEDIA ODER ONLINE MARKETING MANAGER*IN

Bachelorabsolvent*innen in Social Media & Online Marketing können in Unternehmen sowohl als Generalist*innen in Führungsrollen in Marketing, Vertrieb und Kommunikation tätig werden. Als Generalist*innen sind sie branchen- und funktionsübergreifend einsetzbar. Die zunehmende Digitalisierung der Märkte bietet damit exzellente Berufsaussichten. Das zu erwartende Gehalt gerade in diesen zukünftig digitalen Berufsfeldern ist auch für Anfänger*innen als sehr positiv zu bewerten, da nahezu jedes Unternehmen in Zukunft die digitale Transformation vorwärts treiben wird.

Das Studium Social Media & Online Marketing kann aber auch dazu genutzt werden, in einzelne Anwendungsfelder von Social Media und Online Marketing tiefer einzudringen, um eine Spezialistenrolle einzunehmen. Hierfür sind weitere Schulungen erforderlich.

Mit dem Bachelor Social Media & Online Marketing erwerben Sie die erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen, um in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Human Ressource Management und Verkaufskommunikation neue Akzente zu setzen und später in diesen Bereichen auch Führungsrollen zu übernehmen.

Die Hauptaufgabe für Absolvent*innen des Studienprogramms Social Media & Online Marketing besteht darin, den Dialog mit Kund*innen und Konsument*innen in den Bereichen Kundenfindung und Kundenbindung zu gestalten und zu führen. Aufgrund der Datenkenntnis durch unterschiedliche Social Media Kanäle und andere digitale Medien wird der Fachbereich Social Media & Online Marketing auch in der kundenorientierten Produktentwicklung, Marktforschung sowie im Beschwerdemanagement eine große Rolle spielen. In der offenen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Fachexpert*innen trägt Social Media & Online Marketing zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und dessen Wettbewerbsfähigkeit bei. Die Kernkompetenzen liegen in der digitalen Leadgenerierung und E-Commerce und formen das Berufsbild Social Media Manager*in und Online Marketing Manager*in.

Bachelorsabsolvent*innen in Social Media & Online Marketing sind für die Konzeption, Implementierung, Realisation und Pflege der sowohl internen als auch externen Kommunikation von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen oder Organisationen offline und online (digitale Medienkanäle) verantwortlich.

Mögliche Aufgaben können sein:

  • Qualifizierung von Kundenbedürfnissen und -problemen
  • Finden von neuen Lösungen (Produkten) des Unternehmens
  • Auswahl und Testing von Touchpoints mit potenziellen Kunden
  • Prototypentesting über unterschiedliche crossmediale Kanäle
  • Erstellung von digitalen (people based) Verkaufskampagnen
  • Social Media Kommunikation
  • Targeting der Zielgruppen
  • Monitoring der Zielgruppen
  • Website Relaunch
  • e-Shop und e-Commerce
  • Contentgestaltung und -pflege

Als konsekutives weiterführendes Masterstudium empfehlen wir Ihnen den Master in Social Media & Online Marketing.

Dieser stellt die ideale Ergänzung für angehende Social Media und Online Marketing Manager*innen dar, da er einen besonderen Fokus auf Online-Medien und digitale Vermarktung legt.

Während der Studiendauer lernen Sie Kampagnen für Social Media Kanäle wie Facebook, Youtube und Twitter zu erstellen, zu implementieren und zu messen.

Nach dem Masterstudium sind Sie als Absolvent*in in der Lage, selbstständig Online-Werbeformen für ein Projekt zu finden, eine Zielgruppenanalyse durchzuführen und dementsprechend zielgenaue Content Formate zu erstellen. Ein weiterer wichtiger Teil ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Aber auch Grundlagen im Search Engine Advertising (SEA) mit Google AdWords werden vermittelt.

Weitere wichtige Inhalte sind Medienrecht, Internetrecht und Online Advertising.

ZUKUNFTSSICHERER ABSCHLUSS

Der Bachelor of Arts in Wirtschaftspsychologie mit Branchenspezialisierung Social Media und Online Marketing ist gemäß Art. 76 des Bayerischen Hochschulgesetzes (BayHSchG) staatlich anerkannt und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses sowie die der Hochschullehre bewegen sich auf gleichem hohen Niveau wie bei staatlichen Präsenzhochschulen. Darüber hinaus wurde die Hochschule für angewandtes Management durch das führende Bewertungsportal fernstudiumcheck.de bereits mehrfach als Top-Fernstudienanbieter ausgezeichnet.

IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN ZUR ERFOLGREICHEN BEWERBUNG

1

Sichern Sie Ihren Studienplatz in unserem Bewerbungsportal.

.

.

2

Laden Sie nun die angeforderten Dokumente ins Dokumentenportal hoch.

.

.

3

Versenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post.

Prüfen Sie vor der Bewerbung bitte die Zulassungsvoraussetzungen. Wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen, können wir Sie zulassen:

Ausländische Studienbewerber benötigen ausreichende Sprachkenntnisse auf C1-Niveau.

Sie haben bereits studiert? Dann können Sie sich eventuell bereits erbrachte Leistungen anrechnen lassen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen Hochschulzugang für Bayern besitzen, oder noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich an das Info-Center.

FAQ – WIR BEANTWORTEN HÄUFIGE FRAGEN

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Studiengebühren der HAM.

Ja! Die Hochschule ist staatlich anerkannt durch das Bayrische Staatsministerium, institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat und systemakkreditiert durch die FIBBA. Damit stehen unsere Abschlüsse denen staatlicher Präsenzhochschulen in Nichts nach.

Ihr schulisches Wissen aus (Fach-)Abitur reicht vollkommen aus. Alles Weitere lernen Sie an während Ihres Studiums. Darüber hinaus sollten Sie Interesse für das Studienfach und potentielle Berufsfelder hegen.

Im Vollzeitstudium beträgt die Lernzeit 20 bis 25 Stunden pro Woche. In Teilzeit sind 10 bis 15 Stunden aufzuwenden.

Wir unterstützen Dich gerne bei der Suche, indem wir Dir Zugang zu unserem Netzwerk an Kooperationspartnern gewähren. Hier hast Du als HAM-Student*in besonders gute Chancen. Kontaktiere uns gerne unter dual-studieren@fham.de oder ruf uns direkt an unter +49 89 264868 410.

Die Gruppengrößen sind klein gehalten und belaufen sich meistens auf unter 30 Studierende. Dadurch wird eine effektive und angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

Nur ausgewählte Module haben eine Teilnahmepflicht, viele Kurse haben keine Teilnahmepflicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch an den Präsenzphasen teilzunehmen, denn hier bekommen Sie wertvolle Brancheninsights von Top-Expert*innen aus der Praxis.

Ja, das geht! Auf diese Weise kannst Du das Studium verkürzen und bares Geld sparen. Bitte kontaktiere dazu unser Info-Center. Wir prüfen dann, ob eine Anrechnung möglich ist.

Die einfachste Möglichkeit ist es, berufsbegleitend oder dual-kooperativ mit einem unserer Unternehmenspartner zu studieren. Wenn Sie neben dem Studium z.B. als Werkstudent*in oder Vollzeitangestellte*r arbeiten, können Sie die Studiengebühren ohne Probleme selbst finanzieren. Positiver Nebeneffekt: Sie können gleich Praxiserfahrung sammeln, um bei potentiellen Arbeitgebern zu punkten. Abgesehen davon existieren Finanzierungsmethoden wie BAföG oder Studienkredite.

DIE WICHTIGSTEN INFOS KOMPAKT ZUSAMMENGEFASST!

  • Das perfekte Nachschlagewerk für Interessenten und Eltern
  • Das komplette Curriculum übersichtlich präsentiert
  • Ihre Karrierechancen und Zukunftsaussichten
  • Semi-virtuell Studieren im Detail erklärt
Klicken, um gratis Info-Broschüre zu erhalten

+++ In unter 2 Minuten in Deiner Inbox +++

„IHRE ZIELE SIND MEINE ZIELE. LASSEN SIE SICH VON MIR PROFESSIONELL BERATEN!“

Maria Hesch 

E-Mail: info@fham.de

Telefon: +49 89 453 5457-0

WhatsApp

Erreichbar von Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

DIESE STUDIENGÄNGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN: