Institutionelle Akkreditierung Wissenschaftsrat
Award Top-Fernstudienanbieter 2018 von fernstudiumcheck.de

Krisen lassen jeden Einzelnen von uns dramatisch spüren, wie verwundbar wir selbst, unsere Gesellschaft und Wirtschaft sind. Es gibt aber auch ein „Nach“ der Krise. Wie dies im Einzelfall aussieht, wissen wir häufig nicht und können uns nur mit Szenarien dieser Zukunft nähern.

Eines aber scheint klar zu sein: die „Digital Readiness“ des Unternehmens und die „digitale Fitness“ der Mitarbeiter*innen werden zum Muss. Ganz gleich, in welche Richtung wir uns bewegen werden, wir müssen unsere Fähigkeiten, Kompetenzen und Potenziale für Social Media und Online Marketing auf- und ausbauen.

Unser berufsbegleitendes Bachelorstudium in Social Media & Online Marketing macht Sie fit für diese neuen Herausforderungen und eröffnet Ihnen viele Vorteile am zukünftigen Arbeitsmarkt. Dabei kombiniert unser innovatives, semi-virtuelles Studienkonzept die Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium.

Ihr Studium ist sicher! Im Krisenfall können wir ad hoc auf reine Lehre im Internet umschalten, was wir aktuell unter Beweis gestellt haben.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben dem Beruf mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten Online Marketing Expert*innen und wenden Sie das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragend eingegrenzten Lernmaterial!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen aus dem Online Marketing, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an realen Fallstudien und verbesseren Sie Ihre praktische Handlungskompetenz!

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre

  • European Credit Transfer System

    210 ECTS-Punkte

  • Studienkonzept

    Semi-virtuell (Online-Studium mit Präsenzphasen)

  • Studiengebühren

    395.- Euro pro Monat

  • Studiendauer

    7 Semester Vollzeit

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperatives/duales Studium

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2020

  • Studienorte

    München/Ismaning, Berlin, Dortmund/Unna, Düsseldorf*, Frankfurt a.M.*, Hamburg, Mannheim*, Wien

Was ist
Social Media & Online Marketing?

Social Media und Online Marketing sind Erweiterungen und neue, digitale Kommunikationsformen eines innovativen Marketings. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung haben das Verhalten der Kund*innen sowie der Konsument*innen sehr stark verändert. Sie sind aufgeklärter und vernetzter denn je. Sie googeln, chatten und nutzen soziale Medien in einer bisher nie dagewesenen Form.
Unternehmen, die in diesen veränderten Märkten erfolgreich sein wollen, benötigen also Personen in Führungs- und Managementpositionen sowie Mitarbeiter*innen, die in der Lage sind, Marketing, Vertrieb, Marktforschung, Human Ressource Management und Kommunikation zu digitalisieren.

Ihre Studien­inhalte im Bachelor
Social Media & Online Marketing

Insgesamt besteht das Bachelorstudium Social Media & Online Marketing (Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus) aus 7 Semestern, wobei ein Semester als Praxissemester ausgelegt ist. Dabei können Sie im Idealfall pro Semester 30 ETCS-Punkte (European Credit Transfer System) sammeln, sodass letztendlich 210 Credit Points am Ende des Bachelorstudiengangs zusammenkommen und Sie damit die Berechtigung zu einem nachfolgenden Masterstudium erwerben.

Einführung in die Betriebswirtschaft und wissenschaftliches Arbeiten(6CP)
Personal(6CP)
Volkswirtschaftslehre(6CP)
Wirtschaftsmathematik und Statistik(6CP)
Business English I(6CP)
Marketing(6CP)
Externes Rechnungswesen(6CP)
Fallstudie: Online Marketing(6CP)
Kommunikation und Präsentation(6CP)
Zivil- und Unternehmensrecht; Arbeitsrecht(6CP)
Organisation(6CP)
Internes Rechnungswesen(6CP)
Management-Entscheidungen in Theorie und Praxis(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul I: Online Marketing Grundlagen(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul II: Social Media Grundlagen(6CP)
Steuerlehre(6CP)
Investition und Finanzierung(6CP)
Projektmodul I: Influencer Marketing(6CP)
Projektmodul II: Psychologie des digitalen, crossmedialen Marketings(6CP)
Teamentwicklung und Moderation(6CP)
SEO: Search Engine Optimization(6CP)
SEA: Search Engine Advertising(6CP)
e-Commerce und Amazon(6CP)
Social Media(6CP)
Forschungsmethoden und angewandte Statistik(6CP)
Praxissemester(24CP)
Praxisreflexion(6CP)
Cross Media(6CP)
Unternehmenssteuerung & Controlling(6CP)
Business English II(6CP)
Bachelorthesis(12CP)

Flexibel neben dem Beruf,
Familie & Sport studieren!

Unser innovativer Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium! Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Eingrenzung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Möglichkeit, das Erlernte direkt in Ihrer beruflichen Tätigkeit anzuwenden
  • Top-Expert*innen aus der Praxis als Dozent*innen

Pro Semester besuchen Sie für 10 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommiliton*innen und Dozent*innen. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von Top-Dozent*innen aus der Praxis geleitet werden. Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Online-Studiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen, bequem neben dem Beruf, Familie und Sport zu studieren!

Unsere Studiengänge können je nach persönlichem Bedürfnis in Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend oder als kooperatives /duales Studium durchgeführt werden. Im Falle eines Auslandsstudiums können Sie auf einen breiten Pool an HAM-Partneruniversitäten zurückgreifen. Lassen Sie sich hierzu kostenlos beraten!

Unsere Kooperations­­partner
 aus dem Online Marketing

Die Hochschule für angewandtes Management pflegt Kooperationen mit namhaften Unternehmen, die über herausragende Expertise im Online Marketing verfügen. Dazu zählen u.a. AutoScout24, ProSiebenSat1, Ryte, Hubert Burda, Holtzbrinck, Yahoo und viele Weitere.

SIe profitieren dabei von dualen Studienplätzen (berufsbegleitend), Praktika, Stellenausschreibungen, praxisnahen Lerninhalten/ Fallstudien/ Exkursionen und Top-Dozent*innen aus der Branche. Unsere Kooperations- bzw. Unternehmenspartner konzipieren gerne interessante Themen für Studienarbeiten oder sogar Abschlussarbeiten.

Top Dozent*innen
aus dem Online Marketing

Peter Fischer, Inhaber & Geschäftsführer von 4m

Prof. Dr. Karl Peter Fischer

Er ist seit 10 Jahren als Professor an der Hochschule für angewandtes Management im Bereich Markt- und Werbepsychologie tätig. Fischer leitet das Institut für Online-Kommunikation und ist Inhaber und Geschäftsführer der 4m Agentur für Online Marketing, eine auf E-Commerce und E-Shop-Lösungen spezialisierte Agentur in München.

Thomas Sommeregger, Gründer von digitalbuero

Thomas Sommeregger

Digital Marketing Consultant und Gründer von digitalbuero® / Google Certified Trainer

Er ist selbständiger Digital Marketing Consultant in Salzburg. Als leidenschaftlicher „Onliner“ mit mehr als 20 Jahren Erfahrung vermittelt er seine Fachkenntnisse in den Bereichen Suchmaschinenmarketing, Digital Analytics und Conversion Optimierung unter anderem als Dozent, Google Certified Trainer und Fachbuch-Autor.

Simon Mader, Co-Founder von Adbaker

Simon Mader

Seit es Facebook Advertising gibt, setzt sich Simon Mader beruflich damit auseinander und hat sich so über die Jahre zu einem anerkannten Experten auf diesem Gebiet entwickelt. Sein Wissen gibt er nicht nur als Dozent und Keynote Speaker weiter, sondern auch als Co-Founder von Adbaker, der größten reinen Facebook und Instagram Performance Marketing Agentur im DACH-Raum.

Duales Studium Social Media & Online Marketing (B.A.)

Über 1500 offene Stellen warten darauf von Ihnen besetzt zu werden!

  • Großes Netzwerk mit mehr als 500 Praxispartnern (darunter Top-Arbeitgeber wie Decathlon, Adidas, Infront, Landeshauptstadt München)
  • Studieren Sie ohne Studiengebühren und beziehen Sie parallel ein Gehalt
  • Erstklassiges Ausbildungsmodell dank Kombination der Lerninhalte im Studium mit praktischen Erfahrungen am Arbeitsplatz
  • Sammeln Sie frühzeitig Berufserfahrung und optimieren Sie damit Ihre Karrierechancen
  • An 8 Studienorten in Deutschland sowie in Wien (Österreich) vertreten
Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Duales Studium Social Media & Online Marketing (B.A.)

Über 1500 offene Stellen warten darauf von Ihnen besetzt zu werden!

  • Großes Netzwerk mit mehr als 500 Praxispartnern (darunter Top-Arbeitgeber wie Decathlon, Adidas, Infront, Landeshauptstadt München)
  • Studieren Sie ohne Studiengebühren und beziehen Sie parallel ein Gehalt
  • Erstklassiges Ausbildungsmodell dank Kombination der Lerninhalte im Studium mit praktischen Erfahrungen am Arbeitsplatz
  • Sammeln Sie frühzeitig Berufserfahrung und optimieren Sie damit Ihre Karrierechancen
  • An 8 Studienorten in Deutschland sowie in Wien (Österreich) vertreten
Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Staatlich Anerkannt, Akkreditiert
& Ausgezeichnet

Der Bachelor of Arts in BWL mit Branchenfokus Social Media & Online Marketing ist staatlich anerkannt gemäß Art. 76 BayHSchG und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Präsenzhochschulen anzusiedeln. Darüber hinaus wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Institut 2020“ durch Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Erfahrungs­berichte &
Alumni-­Stimmen

„Im digitalen Wandel ist theoretisches Wissen unabdingbar, die HaM bietet eine moderne Möglichkeit des Studiums ohne dabei die heute wichtigen Parameter wie Praxisbezug und Netzwerk außer Acht zu lassen.“

Marie-Therése Sturm, Campaign Director bei btl creative GmbH

„Das flexible Studienkonzept ermöglicht Studium und Beruf optimal zu vereinbaren. Die persönliche Betreuung seitens der Dozenten ist sehr gut und intensiv. Die Theorie und Praxis wird optimal vermittelt.“

Sabrina Netzer, Director Digital bei Condé Nast Verlag GmbH
„Das Studium an der Hochschule für angewandtes Management war sehr lehrreich. Es verbindet Theorie und Praxis, da die Dozenten alle aus der Wirtschaft kommen und somit praxisnahe Beispiele und Fallstudien mitbringen!“
Karina Groschberger, Deputy Head of Brand Management General Interest bei BurdaForward GmbH

Ihre Karriere als
Social Media oder Online Marketing Manager*in

Bachelorabsolvent*innen in Social Media & Online Marketing können in Unternehmen sowohl als Generalist*innen in Führungsrollen in Marketing, Vertrieb und Kommunikation tätig werden. Als Generalist*innen sind sie branchen- und funktionsübergreifend einsetzbar. Die zunehmende Digitalisierung der Märkte bietet damit exzellente Berufsaussichten. Das zu erwartende Gehalt gerade in diesen zukünftig digitalen Berufsfeldern ist auch für Anfänger*innen als sehr positiv zu bewerten, da nahezu jedes Unternehmen in Zukunft die digitale Transformation vorwärts treiben wird.
Das Studium Social Media & Online Marketing kann aber auch dazu genutzt werden, in einzelne Anwendungsfelder von Social Media und Online Marketing tiefer einzudringen, um eine Spezialistenrolle einzunehmen. Hierfür sind weitere Schulungen erforderlich.

Mit dem Bachelor Social Media & Online Marketing erwerben Sie die erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen, um in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Human Ressource Management und Verkaufskommunikation neue Akzente zu setzen und später in diesen Bereichen auch Führungsrollen zu übernehmen.

Die Hauptaufgabe für Absolvent*innen des Studienprogramms Social Media & Online Marketing besteht darin, den Dialog mit Kund*innen und Konsument*innen in den Bereichen Kundenfindung und Kundenbindung zu gestalten und zu führen. Aufgrund der Datenkenntnis durch unterschiedliche Social Media Kanäle und andere digitale Medien wird der Fachbereich Social Media & Online Marketing auch in der kundenorientierten Produktentwicklung, Marktforschung sowie im Beschwerdemanagement eine große Rolle spielen. In der offenen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Fachexpert*innen trägt Social Media & Online Marketing zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und dessen Wettbewerbsfähigkeit bei. Die Kernkompetenzen liegen in der digitalen Leadgenerierung und E-Commerce und formen das Berufsbild Social Media Manager*in und Online Marketing Manager*in.

Bachelorsabsolvent*innen in Social Media & Online Marketing sind für die Konzeption, Implementierung, Realisation und Pflege der sowohl internen als auch externen Kommunikation von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen oder Organisationen offline und online (digitale Medienkanäle) verantwortlich.

Mögliche Aufgaben können sein:

  • Qualifizierung von Kundenbedürfnissen und -problemen
  • Finden von neuen Lösungen (Produkten) des Unternehmens
  • Auswahl und Testing von Touchpoints mit potenziellen Kunden
  • Prototypentesting über unterschiedliche crossmediale Kanäle
  • Erstellung von digitalen (people based) Verkaufskampagnen
  • Social Media Kommunikation
  • Targeting der Zielgruppen
  • Monitoring der Zielgruppen
  • Website Relaunch
  • e-Shop und e-Commerce
  • Contentgestaltung und -pflege

Als konsekutives weiterführendes Masterstudium empfehlen wir Ihnen den Master in Social Media & Online Marketing. Dieser stellt die ideale Ergänzung für angehende Social Media und Online Marketing Manager*innen dar, da er einen besonderen Fokus auf Online-Medien und digitale Vermarktung legt.

Während der Studiendauer lernen Sie Kampagnen für Social Media Kanäle wie Facebook, Youtube und Twitter zu erstellen, zu implementieren und zu messen. Ein weiterer wichtiger Teil ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Aber auch Grundlagen im Search Engine Advertising (SEA) mit Google AdWords werden vermittelt. Weitere wichtige Inhalte sind Medienrecht, Internetrecht und Online Advertising.

Nach dem Masterstudium sind Sie als Absolvent*in in der Lage, selbstständig Online-Werbeformen für ein Projekt zu finden, eine Zielgruppenanalyse durchzuführen und dementsprechend zielgenaue Content Formate zu erstellen.

Wo kann ich Social Media & Online Marketing studieren?

Wir kommen zu Ihnen! Die Hochschule für angewandtes Management baut ihr Standortnetzwerk konsequent aus und verfügt mittlerweile über Studienzentren in Deutschland und Österreich. Damit untermauern wir unsere Wachstumsambitionen und unser Selbstverständnis als Top-Adresse für angehende Manager*innen. Der Bachelor Social Media & Online Marketing wird an folgenden Standorten angeboten:

Unser Hauptstandort liegt in Ismaning, mit bester Anbindung zum Münchner Ostbahnhof und dem Flughafen München. Am Campus München Ismaning erwarten Sie moderne Seminarräume, fortschrittliche Lerntechnologien, eine Bibliothek sowie eine leckere Kantine!

Mit direktem Blick auf den Fernsehturm liegt der Campus Berlin in exponierter Lage im Herzen von Berlin. Hier finden Sie helle Seminarräume, eine gemütliche Studentenlounge, kostenlose Parkmöglichkeiten und Grünflächen zur Erholung!

Studieren im Grünen ist hier das Motto! Ein weitläufiges Campusgelände mitten in der Natur sowie der Charme der mittelalterlichen Altstadt sind gute Gründe, um am Campus Dortmund/Unna zu studieren.

Unser Campus in der Sportstadt Düsseldorf bietet die optimale Lernumgebung für Ihre Präsenz. 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, im Stadtbezirk 2, ist er schnell zu erreichen.

* Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

Fünf Minuten von der Haltestelle Taunusanlage entfernt liegt unser Campus Frankfurt. Die Metropole Frankfurt ist bekannt als Finanzplatz und Heimat vieler deutscher Sportverbände.

* Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

Ein unvergessliches Panorama bietet Ihnen der Campus Hamburg, der sich in direkter Nähe zur Sankt Michaelis Kirche und unweit des Hamburger Hafens befindet.

Inmitten des Hochschulviertels gelegen bietet unser Campus Mannheim eine studentische Atmosphäre. Nicht weit vom Zentrum und den Quadraten entfernt ist der Campus umgeben von spannenden Unternehmen.

* Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

In der an der Donau gelegenen österreichischen Hauptstadt befindet sich der Campus Wien der HAM. Dank der modernen Räumlichkeiten und der attraktiven Umgebung bietet hier der Campus das perfekte Lernumfeld für die Studiengänge der Hochschule für angewandtes Management.

Sie möchten mehr
Informationen zu Ihrem Studium?

Dann fordern Sie hier einfach die Studienbroschüre an, lassen Sie sich von unserem Studiencoach unverbindlich Ihren Studienplan erstellen oder nehmen Sie an einem Probestudium teil.

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

IHR*E STUDIENBERATER*IN

ist Ihr*e treue*r Begleiter*in und erstellt Ihren individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So können Sie ohne Abitur studieren!

PROBESTUDIUM

Bewerber*innen mit beruflicher Qualifikation werden nach
einem erfolgreichen Probestudium an der HAM immatrikuliert.
Erfahren Sie mehr:
Telefon: +49 89 4535 457 0
E-Mail:info@fham.de

Nicht der passende Studiengang? Nachfolgend finden Sie ähnliche Studiengänge:

Eventmanagement B.A.     |     Marketing- und Medienmanagement B.A.     |     Medienpsychologie B.A.     |     Musikmanagement B.A.

FAQ
Wichtige Fragen zum Studium

Als Zulassungsvoraussetzung für Social Media & Online Marketing Bachelor of Arts müssen Sie entweder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur) vorweisen können. Doch auch ein Studium ohne Abitur ist möglich. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Studieren ohne Abitur. Wenn Sie bereits studiert haben, können Sie sich möglicherweise erbrachte Leistungen anrechnen lassen und die Studienzeit verkürzen. An der privaten Hochschule für angewandtes Management können Sie den Bachelor Social Media & Online Marketing ohne NC studieren.

Lassen Sie sich zum Thema Bewerbung gerne von unserem Info-Center beraten!

Ja! Die Hochschule ist staatlich anerkannt durch das Bayerische Staatsministerium, institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat und systemakkreditiert durch die FIBBA. Damit sind unsere Abschlüsse denen staatlicher Präsenzhochschulen gleichzusetzen!

Ihr schulisches Wissen aus Abitur / Fachabitur reicht vollkommen aus! Darüber hinaus sollten Sie Interesse für das Studienfach und potenzielle Berufsfelder hegen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche, indem wir Ihnen Zugang zu unserem Netzwerk an Kooperationspartnern verschaffen. Hier haben Sie als HAM-Studierende*r besonders gute Chancen!

Ausgewählte Module haben eine Teilnahmepflicht, viele Kurse haben keine Teilnahmepflicht.

Ja, das geht! Auf diese Weise können Sie das Studium verkürzen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Info-Center. Wir prüfen dann, ob eine Anrechnung möglich ist.

Im Vollzeitstudium beträgt die Lernzeit 20 bis 25 Stunden pro Woche. In Teilzeit sind 10 bis 15 Stunden aufzuwenden.

Die Gruppengrößen sind klein gehalten und belaufen sich meistens auf unter 30 Studierenden. Dadurch wird eine effektive und angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

Ja, Sie können jederzeit ein kostenfreies Urlaubssemester beantragen. Es fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 75 Euro an.

Die einfachste Möglichkeit ist es, berufsbegleitend zu studieren. Wenn Sie neben dem Studium z.B. als Werkstudent*in oder Vollzeitangestellte*r arbeiten, können Sie die Studiengebühren ohne Probleme selbst finanzieren. Positiver Nebeneffekt: Sie können gleich Praxiserfahrung sammeln, um bei potentiellen Arbeitgebern zu punkten! Abgesehen vom berufsbegleitenden Studium gibt es noch Finanzierungsmöglichkeiten wie BAföG oder Studienkredite.

Sie können das Studium mit einer dreimonatigen Frist zum Semesterende kündigen.

Ja, unsere Abschlüsse sind staatlich anerkannt und akkreditiert und berechtigen zum Studieren an staatlichen Hochschulen.