Der Schwerpunkt International Accounting kann während eines Masterstudiums in Betriebswirtschaft gewählt werden. Es handelt sich um ein extrem vielseitiges Angebot, welches Inhalte aus den Bereichen Rechnungslegung, Finance sowie Controlling verknüpft. Sie werden somit nicht nur im internationalen Rechnungslegungsrecht (IFRS) qualifiziert, sondern können auch in allen anderen finanzwirtschaftlichen Bereichen des International Business Managements bestehen. Dies gilt ganz besonders vor dem Hintergrund der immer stärker werdenden Verflechtung internationaler Konzerne im Rahmen der Globalisierung. Sie werden im internationalen Ausland tätig sein und länderübegreifend agieren. Ob internationales Steuerwesen, internationales Recht oder International Business. Sie werden in allen Bereichen des International Accounting geschult und bald eine Experte sein.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Fachexpertise – Lernen von Top-Experten aus der Praxis
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragenden Lernmaterial
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von Exkursionen und praktischen Fallstudien

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre

  • European Credit Transfer System

    90 ECTS-Punkte

  • Studienkonzept

    Semi-virtuell (virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen)

  • Studiengebühren

    395.- Euro pro Monat

  • Studiendauer

    3 Semester Vollzeit

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperatives/duales Studium

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat (WR), Systemakkreditierung durch FIBAA, Top-Institut bei Fernstudiumcheck 2018

Was ist International Accounting?

Vor dem Hintergrund, dass seit der Einführung der International Financial Reporting Standards (IFRS) eine neue Ära in der internationalen Rechnungslegung begonnen hat, beschäftigt sich das Modul Internationale Rechnungslegung vertieft mit diesen Vorschriften. Sie sind nach Abschluss dieses Moduls in der Lage die Bilanzierung und Bewertung Immaterieller Vermögensgegenstände, Sachanlagen, Finanzanlagen, Eigenkapital Rückstellungen und Verbindlichkeiten vorzunehmen. Interne Erfolgsrechnung behandelt traditionelle und moderne Instrumente der Kostenrechnung. Strategisches Controlling vermittelt vertiefte Kenntnisse moderner Controllingsysteme, so dass Sie kompetent Diskussionen über Budgetierung, Kennzahlen, Shareholder Value und Anreizsysteme führen können. International Finance behandelt fachbezogene Fragestellungen des internationalen Finanzmanagements im operativen und strategischen Bereich, wie beispielsweise M&A-Finanzierung oder Finanzierung internationaler Projekte.
Am Ende verfügen Sie über das notwendige Expertenwissen und sind für gehobene Managementpositionen in einer zukunftssicheren Branche befähigt.

Ihre Studieninhalte auf einen Blick

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt International Accounting umfasst 90 Credit Points nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System). Das Studium ist in Vollzeit in drei Semestern zu absolvieren, in denen ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichem Wissen anwendungsorientiert vermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Master-Thesis.

Einen genauen Überblick zu den Kursmodulen bekommen Sie in der nachfolgenden Drop-Down-Liste sowie innerhalb unseres Infomaterials.

Global Economics(6CP)
Aktuelle Forschungsfragen in den Wirtschaftswissenschaften(6CP)
Management der Unternehmensentwicklung(6CP)
Leadership(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul(6CP)
Interne Erfolgsrechnung in internationalen Unternehmen(6CP)
Strategisches Controlling(6CP)
International Finance(6CP)
Internationale Rechnungslegung(6CP)
Wahlpflichtmodul(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Masterthesis(24CP)

Berufsbegleitend studieren
dank flexiblem Lernkonzept

Unser innovatives Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium.

Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Aufbereitung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchen Sie für 10 bis 15 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von herausragenden Dozenten aus der Praxis geleitet werden.

Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Fernstudiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen parallel zum Studium einen Job auszuüben, bzw. ambitionierten Leistungssportlern weiterhin Ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Ihr großer Vorteil: Sie können von Beginn an praktische Erfahrung sammeln und sich so einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt verschaffen.

Besonderes Highlight sind die Präsenzseminare an der HAM. Dozenten aus der Praxis bieten Ihnen einzigartige Einblicke in ihr Berufsfeld. Die Vorlesungen sind interaktiv gestaltet und stellen das Lernen anhand realer Fallstudien aus dem Berufsalltag in den Vordergrund.

Aber auch in Bezug auf das Studienmodell sind Sie flexibel. Je nach Bedarf, können Sie sich abgesehen von einem Vollzeitstudium, für ein Teilzeitstudium, berufsbegleitendes Studium oder kooperativ/ duales Studium entscheiden.

modulstart

Ihr Studium ist voll
akkreditiert
und anerkannt

Der Betriebswirtschaftslehre-Master-Studiengang mit Schwerpunkt International Accounting ist staatlich anerkannt und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Hochschulen anzusiedeln. Zusätzlich wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Institut 2018“ durch das Bewertungsportal Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Das sagen
unsere Alumni

Maximilian Klopsch. ProSiebenSat1Vice President Business Development, Erfahrungsbericht Studium
„Das Studium an der HAM hatte für mich zwei entscheidende Vorteile: Zum einen die Möglichkeit parallel beruflich voll durchzustarten, zum anderen die Dozenten aus der Praxis. Mit Berufserfahrung und einem soliden Netzwerk gelingt der Start in die Karriere deutlich einfacher & zielstrebiger.“
Maximilian Klopsch, Vice President Business Development bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland // TV Relations & Business Development
Andreas Wellinger, Skisprung-Weltmeister, Erfahrungsbericht Studium
„Das flexible Studienformat an der HAM bietet mir die Möglichkeit, neben den Belastungen des Leistungssports auch an meine berufliche Zukunft zu denken und ein Studium zu absolvieren. Die Kombination aus Studium und sportlicher Laufbahn treibt die persönliche Entwicklung voran.“
Andreas Wellinger, Skisprung-Weltmeister
Sandra Finkenzeller Product Marketing Manager Erfahrungsbericht Studium
„Durch das Studium wurde ich optimal auf das Berufsleben vorbereitet. Die erlernte Theorie haben wir sofort während den Lehrveranstaltungen praktisch angewandt. Ich konnte schon während des Studiums Praxiserfahrung sammeln.“
Sandra Finkenzeller, Product Marketing Manager advanced bei ATOSS Software AG

Ihr Berufsbild
im International Accounting

Das Masterstudium bereitet auf Fach- und Führungsaufgaben im Accounting- und Financebereich vor. Zusätzlich können Sie mit der Wahl dieses Schwerpunkts ihren Fokus auf international tätige Unternehmen erweitern. Als International Accountant können Sie sich über hohe Gehälter freuen, da bisher ein Mangel an entsprechenden Spezialisten herrscht
Denkbar sind Fach- und Führungspositionen in:

  • Controlling-, Finanz- und Rechnungswesenabteilungen von national oder international tätigen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Unternehmensberatungen,
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
  • Steuerbehörden,
  • Banken, Versicherungen sowie Investmentgesellschaften

Mit einem Masterabschluss im Bereich international Accounting werden Sie sich in erster Linie in folgenden Tätigkeitsbereichen wiederfinden:

  • Strategisches oder operatives Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzmanagement
  • Rechnungswesen und Internationale Rechnungslegung
  • Steuerberatung (Taxation)
  • Finanzmanagement

Das Aufgabenfeld ist äußerst vielseitig. Beispielhaft können folgende Tätigkeiten genannt werden: Vorbereitung und Organisation Budgetierungsgesprächen, Weiterentwicklung des unternehmerischen strategischen und operativen Controllings, Prüfung von Kapitalprozessen und Transaktionen, Präsentation von Bilanzen, Beratung und Entscheidung über Investitionen.
Über den Durchschnitt bezieht eine Führungskraft aus dem finanzwirtschaftlichen Sektor ein Brutto Jahresgehalt von ca. 70.000 Euro. In verschiedenen Spitzenpositionen kann das Einkommen eine Grenze von 100.000 Euro jährlich übersteigen. Wie in jedem Beruf spielen bei der Gehaltshöhe verschiedene Faktoren eine Rolle. Dazu zählt unter anderem die Art der Ausbildung, Größe des Unternehmens, Position, Tätigkeitsbereich und wirtschaftliche Entwicklungen.

Sie möchten mehr
Informationen zu Ihrem Studium?

Dann laden Sie sich einfach die Studienbroschüre herunter, lassen sich von unserem Studiencoach unverbindlich Ihren Studienplan erstellen, oder nehmen Sie an einem Probestudium teil.

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

IHR STUDIENBERATER

ist Ihr treuer Begleiter und erstellt Ihren individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So können Sie ohne Abitur studieren!

PROBESTUDIUM

Bewerber mit beruflicher Qualifikation werden nach
einem erfolgreichen Probestudium an der HAM immatrikuliert.
Erfahre mehr:
Telefon: +49 89 4535 457 0
E-Mail:info@fham.de