Business Coaching & Beratung

INFORMATIONEN

Master of Arts (M.A.)

90 ECTS
3 Semester
395,- Euro pro Monat

Start im Winter- und Sommersemester

Ansprechpartnerin:
Maria Mischkewitz

(089) 45 35 45 7-0
info@fham.de

Master Business Coaching & Beratung studieren – als berufsbegleitendes Studium möglich!

Abschluss: Master of Arts in Wirtschaftspsychologie. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Business Coaching mit diesem Masterschwerpunkt und entscheiden Sie sich für ein flexibles Studienkonzept, das die Vorteile eines Fernstudiums mit einem Präsenzstudium verknüpft!

Coaching und Beratung zählt mittlerweile zu einem der beliebtesten Arbeitsfelder der Wirtschaftspsychologie, da es sehr stark auf die praktische Anwendung von psychologischen Kenntnissen abzielt. Deshalb wird dieser Studienschwerpunkt an der Hochschule für angewandtes Management im Rahmen des Studiums Master Wirtschaftspsychologie angeboten.

Hierbei gibt es verschiedene Handlungsfelder, wie z. B. die Optimierung von Teamprozessen und Veränderungsprozessen oder auch die Begleitung der Kompetenzentwicklung von Organisationsmitgliedern. Ziel dabei ist es, Führungskräfte und Mitarbeiter im Rahmen der Personal- und Organisationsentwicklung auf ihre derzeitigen und künftigen Arbeitsanforderungen und Herausforderungen vorzubereiten sowie Lernprozesse zu fördern und einzuleiten.

Studieninhalte „Business Coaching & Beratung“

Durch den Schwerpunkt Business Coaching und Beratung erhalten Studierende an der Hochschule für angewandtes Management vertiefte Einblicke in die Arbeitsfelder:

  • Psychologische Konzepte für Coaching und Beratung: Unterschiede zwischen Beratung und Coaching sowie Coaching und Psychotherapie, Allgemeine Psychologie, Transaktionsanalyse, Kognitive Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie, Systemischer Ansatz, Neurolinguistisches Programmieren…
  • Methoden und Vorgehensweisen für Coaching und Beratung: Haltung und Anforderungen an einen professionellen Coach und Berater, Konzepte, Prozessgestaltung und Evaluierung eines Coachings bzw. einer Beratung, Auftragsklärung, Tools und Techniken, Situations- und Problemanalyse…
  • Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung: Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie, Fehler in der sozialen Wahrnehmung, Selbsteinschätzung und Kohärenz, Selbstreflexion und Selbstaufmerksamkeit, Skriptanalyse und Lebensanalyse, Feedback und Feedbackverfahren, 360-Grad-Feedback…
  • Praxisprojekt Coaching: Praktische Anwendung theoretischer Grundlagen, Erstellung, Überwachung und Analyse von Coaching- und Beratungsprozessen, Zielvereinbarungen, Verantwortung des Coachs bzw. des Beraters, vertragliche Grundlagen, Abschluss, Überprüfung und Evaluierung des Arbeitsprozesses…
anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Business Coaching & Beratung: Berufsfelder, Branchen und Berufsaussichten

Wer nach einem Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Business Coaching und Beratung eine Karriere als Coach oder Berater einschlagen möchte, der kann zwischen verschiedenen Arbeitsfeldern wählen. Dabei unterstützen Sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen bei ihrer Entwicklung und Veränderung. Die Bandbreite ist dabei vielseitig:

  • Karrierecoaching: Begleitung von Mitarbeitern und Führungsnachwuchskräften bei ihrer beruflichen Entwicklung
  • Unterstützung von Mitarbeitern bei ihrer Kompetenzentwicklung
  • Unterstützung von Führungskräften bei der Entwicklung ihrer Führungskompetenzen
  • Veränderungscoaching: Begleitung von Veränderungsprozessen (Change Management) auf der Mikro- und Makroebene
  • Teamcoaching: Unterstützung von Gruppenprozessen und Teamentwicklungen
  • Beratung und Coaching bei Konflikten in Teams
  • Begleitung von Entwicklungen von Organisationen in den Bereichen Unternehmenskultur und Diversity

Hierbei können Sie in verschiedenen Branchen tätig werden. Hierzu zählen unter anderem:

  • Consulting
  • Industrie
  • Non-Profit-Unternehmen
  • Privatunternehmen
  • Bildungseinrichtungen
  • Personalberatungen

Durch diese Studienausrichtung im Themenfeld der Wirtschaftspsychologie qualifizieren Sie sich somit für Tätigkeiten wie:

  • Personalreferent in Personalentwicklungsabteilungen in Unternehmen verschiedener Größen und Branchen
  • Consultant in nationalen und internationalen Unternehmensberatungen
  • Business Coach (selbständig und angestellt)
  • Inhouse-Berater in Großunternehmen
  • Dozent in Bildungseinrichtungen und Hochschulen
  • Nachwuchsführungskraft im Management

Mit dem Masterstudium der Wirtschaftspsychologie können Sie demnach ihre Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen in der Praxis anwenden. Dabei besticht der Bereich Coaching und Beratung durch seine vielfältige Ausrichtung und seine große Innovationsbereitschaft. Denn nur in wenigen Arbeitsfeldern sind der Methodenreichtum und die Möglichkeiten, innovative Lösungswege für ein Problem zu finden, so groß wie in der Coaching- und Beratungsumgebung.

Aufgaben im Bereich Business Coaching & Beratung

Der Bereich Beratung und Coaching vereint Fächer, wie Soziologie, Pädagogik, Erwachsenenbildung, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre. Somit spielt Interdisziplinarität im Bereich Beratung und Coaching eine zentrale Rolle. Sie verfügen nach einem Studium mit dem Schwerpunkt Business Coaching und Beratung demnach nicht nur über Kenntnisse in einem Fachgebiet, sondern erlangen fundiertes Wissen in verschiedenen Teildisziplinen. Dadurch entsteht für Sie die Möglichkeit eines sehr großen Einsatzgebietes nach Ihrem Studium.