Master

Studiengänge mit Masterabschluss – Hochschule für angewandtes Management

Betriebswirtschaft Master of Arts (M.A.)

Das Masterstudium qualifiziert durch die Vermittlung vertiefter wissenschaftlich fundierter und praxisrelevanter Kompetenzen darüber hinaus für Leitungs- und Führungsaufgaben in Unternehmen und für eine anschließende Promotion. Die Absolventen sind in der Lage, Aufgaben im Bereich von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen selbständig, problemorientiert und fächerübergreifend auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten. Darüber hinaus sind die Absolventen für Führungsaufgaben vorbereitet, die sowohl betriebswirtschaftliches Know-how, als auch ein breites Spektrum sozialer Kompetenzen erfordern.

 

Sportmanagement Master of Arts (M.A.)

Nach dem Erwerb der grundlegenden Kenntnisse des Bachelorstudienganges vertiefen die Studierenden im Rasterprogramm ihre wissenschaftlichen Fertigkeiten und erweitern den Fokus insbesondere im internationalen Bereich des Sport-, Event-, Freizeit- und Adventuremanagement. Das Masterstudium ist auf die aktuellen Trends der Sportbranche ausgerichtet. Aktuelle Forschungsfragestellungen im Bereich der Spezialisierungen führen zur wissenschaftlichen Anschlussfähigkeit.

 

Wirtschaftsinformatik Master of Arts (M.A.)

Der Masterstudiengang in Wirtschaftsinformatik vermittelt Experten-Kenntnisse in wichtigen Disziplinen der Wirtschaftsinformatik wie z.B. Big Data, Softwareentwicklung, Informationsmanagement oder Programmierung. Das flexible Studienkonzept erlaubt es Ihnen berufsbegleitend zu studieren und das erworbene Wissen unmittelbar in die Praxis zu transferieren. Mit dem Abschluss sind Sie in der Lage z.B. als Web Analyst, Informationsarchitekt, Datenbankspezialist, IT-Manager oder Programmierer zu arbeiten!

 

Wirtschaftspsychologie Master of Arts (M.A.)

Der Master in Wirtschaftspsychologie befähigt die Absolventen/innen zu einer Karriere als Führungskraft in den Bereichen Personal(Entwicklung), Organisation, Training und Coaching, Marktforschung und Werbung. Das Studium vermittelt wirtschaftliche und methodische Fachkenntnisse und verknüpft dabei psychologische und betriebswirtschaftliche Themen. Neben den fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden vertiefte soziale Kompetenzen.

 

Wirtschaftsrecht Master of Laws (LL.M.)

Das Masterstudium Wirtschaftsrecht vermittelt wissenschaftlich fundierte und praxisrelevante Kompetenzen in den beiden Hauptbereichen Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften. Als konsekutiver Studiengang wird die im grundlegenden Studium erworbene Handlungskompetenz vertieft, so dass komplexe Vertragsgestaltungen in juristischer und wirtschaftlicher Hinsicht praxisnah bearbeitet werden können. Die Absolventen/innen werden zu Spezialisten für die Aushandlung, Gestaltung und Abwicklung von Verträgen in Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Behörden.