Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Kombination der Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium
  • Hoher Praxisbezug durch Fallstudien
  • Effizientes E-Learning mit umfassenden Lerninhalte
  • Staatlich anerkannt, akkreditiert und ausgezeichnet
  • Namhafte Unternehmen als Kooperationspartner

Baumanagement studieren – als berufsbegleitendes Studium möglich!

Abschluss: Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre. Der exklusive branchenspezialisierte Studiengang Baumanagement vermittelt Ihnen das notwendige Rüstzeug um in der boomenden Bauindustrie als verantwortliche Baumanager arbeiten zu können!

Deutschland ist seit Jahren europaweit der größte und attraktivste Markt für Anbieter in der Baubranche. Jedoch herrscht in der Bauwirtschaft ein großer Konkurrenzdruck. Um sich in diesem Markt behaupten zu können benötigen die Firmen Fach- und Führungskräfte im kaufmännischen Bereich, die mit dem nötigen Expertenwissen ausgestattet sind.

An der Hochschule für angewandtes Management haben Sie die Möglichkeit den exklusiven, branchenfokussierten Studiengang Baumanagement flexibel neben dem Beruf zu studieren und das erlernte Fachwissen unmittelbar in die betriebliche Praxis zu transferieren. Renommierte Dozenten aus der Baubranche, praxisnahe Lerninhalte (Wertschöpfungsprozesse, Projektmanagement, Kooperationsformen u.v.m.) und klangvolle Kooperationspartner (Bauindustrie Bayern, Hagebaumarkt, Max Bögl) sind weitere herausragende Vorteile.

Das flexible Studienmodell mit Präsenzseminaren ermöglicht es Ihnen, berufsbegleitend oder dual zu studieren. Die Studiendauer des Fernstudiums beträgt im Bachelor 7 Semester mit insgesamt 210 ECTS-Punkte. Profitieren Sie von der hohen Praxisorientierung der Lerninhalte und erstklassigen Dozenten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Studienplatz und stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Kombination der Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium
  • Hoher Praxisbezug durch Fallstudien
  • Effizientes E-Learning mit umfassenden Lerninhalte
  • Staatlich anerkannt, akkreditiert und ausgezeichnet
  • Namhafte Unternehmen als Kooperationspartner

Inhaltsverzeichnis

anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Kurzprofil des Studiengangs Baumanagement

Der Studiengang auf einen Blick
Studiengang:BWL mit Branchenfokus Baumanagement
Akademischer Grad:Bachelor of Arts
Studiendauer:7 Semester in Vollzeit
European Credit Transfer:210 ECTS-Punkte
Studienmodelle:Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitendes Studium
Studienkonzept:Semi-virtuell (virtuelles Fernstudium mit Präsenzseminaren)
Schwerpunkte:Bauwirtschaft, Bauabwicklung, Bauprojektmanagement, Baustelleneinrichtung, Baucontrolling u.v.m.
Studienorte:Neumarkt in der Oberpfalz
Qualitätssiegel:Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2018
Weiterführender Studiengang:BWL mit Branchenfokus Baumanagement (Master of Arts)
Studiengebühren:395,- Euro pro Monat

Erfahrungsberichte zum Baumanagement-Studium

Aufgrund der professionellen Ausrichtung auf nebenberuflich Studierende war es mir stets möglich Flexibilität im Job mit proaktivem Wissenserwerb zu vereinen. Die familiäre Atmosphäre gab mir auch in Spitzenzeiten ein sicheres Gefühl. Sowohl beruflich als auch privat hat sich durch mein Studium an der HAM ein nachhaltiges persönliches Wachstum eingestellt.“
Stephanie Demmler, Erfahrungsbericht StudiumStephanie Demmler , Kalkulatorin & Key Account Manager bei Europoles

„Die Firmengruppe Max Bögl ermöglichte mir ein duales Studium an der HAM zum Bachelor of Arts im Branchenfokus Immobilien- und Baumanagement. Mit dem semi-virtuellen Studienkonzept konnte ich Beruf und Studium optimal miteinander verknüpfen. Besonders hervorheben möchte ich die fachliche Kompetenz der Dozenten. Derzeit bin ich als Ausbildungsbetreuer bei Max Bögl tätig. Ich betreue hier u.a. die dual Studierenden, die an der HAM ebenfalls den Bachelor of Arts erwerben wollen.“

Ralph Walter, Ausbildungsbetreuer Max Bögl

„Ich habe an der HAM dual studiert. Aktuell bin ich bei Max Bögl als Projektleiterin für interne Projekte eingesetzt. Mit dem Branchenfokus Baumanagement bieten sich mir weitere sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft. Besonders erwähnen möchte ich das angenehme Klima und die kleinen Studiengruppen am Campus.“

Leonie Distler, Projektleiterin bei Max Bögl

Was ist Baumanagement?

Gegenstand des Baumanagements sind alle kaufmännischen Themengebiete in der Bauwirtschaft. Neben klassischen betriebswirtschaftlichen Gebieten wie z.B. Personalwesen, Rechnungswesen, Qualitätsmanagement, Steuern, Investition/ Finanzierung oder Unternehmensführung stehen hier branchenspezifische Funktionsbereiche wie Bauprojektorganisation bzw. Bauprojektmanagement, Baurecht, Ausschreibungen oder Baustelleneinrichtung im Vordergrund. Aufgrund des konjunkturellen Aufschwungs der Bauindustrie ist der Bedarf an Managementexperten mit tiefgreifendem Bauwissen derzeit sehr hoch.

Wo kann ich den Bachelor Baumanagement studieren?

Die Hochschule für angewandtes Management bietet das Baumanagement-Studium am Campus Neumarkt an. Hier werden Sie von Dozenten mit großer Fachexpertise in der Bauwirtschaft unterrichtet. Der Campus Neumarkt liegt auf dem wunderschönen Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Die Studierenden finden hier in Kleingruppen eine optimale Lernumgebung vor.

Die Standort-Adresse des Campus Neumarkt lautet: Dr.-Kurz-Straße 44, 92318 Neumarkt

Studieninhalte im Bachelor Baumanagement

Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus Baumanagement umfasst 210 Credit Points nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System). Neben einem Praxissemester im Berufsfeld der Bauwirtschaft sind sechs Semester zu absolvieren, in denen ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichem und bauspezifischem Wissen anwendungsorientiert vermittelt wird.

Mit folgenden Fächern werden die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt:

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und wissenschaftliches Arbeiten
  • Personal
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Business English
  • Marketing
  • Organisation
  • Externes Rechnungswesen
  • Kommunikation und Präsentation
  • Internes Rechnungswesen
  • Steuerlehre
  • Management-Entscheidungen in Theorie und Praxis
  • Zivil- und Unternehmensrecht; Arbeitsrecht
  • Teamentwicklung und Moderation
  • Unternehmenssteuerung & Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Operation Management
  • Forschungsmethoden und angewandte Statistik

Die bauspezifischen Fächer sind praxis- und anwendungsorientiert ausgerichtet. Hier erhalten Sie branchespezifisches Knowhow für spezielle Themen der Bauwirtschaft:

  • Fallstudie zur Bauwirtschaft
  • Grundlagen der Bauabwicklung
  • Technisches Projektmanagement
  • Baustelleneinrichtung
  • Baurecht
  • Kalkulation & Baucontrolling
  • Kooperationsformen in der Bauwirtschaft
  • Ausschreibungsmanagement in der Bauwirtschaft
  • Praxisprojekt zur Bauindustrie
  • Bachelorarbeit in Baumanagement
anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Top-Dozenten aus der Branche

„Als Dozent der HAM habe ich die Möglichkeit, den Studierenden neben der Theorie auch Erfahrungen meiner täglichen Berufspraxis zu übermitteln. Diese praxisbezogene Ausbildung hilft später besonders bei der Problemlösung“

Tobias Schreiner, Projektoberleiter bei der IMH Ingenieurgesellschaft mbH

„Bei der HAM kann ich mein theoretisches (juristisches) Wissen und meine praktischen Erfahrungen zusammen vermitteln. Dabei entsteht meist auch ein Dialog über die tatsächliche Anwendung im praktischen Teil des dualen Studiums!“

Dr. Tobias Krug, Rechtsanwalt

Bauwirtschaft als Fernstudium mit Präsenzseminaren

Das flexible Studienmodell der Hochschule für angewandtes Management ermöglicht Ihnen ein berufsbegleitendes Studium inklusive des Sammelns von fachbezogener Berufserfahrung während des Studiums. Als Kombination aus virtuellem Fernstudium und klassischem Präsenzstudium, studieren Sie bequem von zu Hause aus über eine Online-Lernplattform und besuchen für 15 Tage pro Semester Ihren bevorzugten Hochschulcampus.

Das Fernstudium funktioniert nach den Prinzipien des E-Learnings, wobei multimediale Studienmaterialen als Studienunterlagen zum Einsatz kommen. Während der Präsenzphasen nehmen Sie an Vorlesungen, Seminaren und Prüfungen teil. Unterrichtet werden Sie von Dozentenund Professoren, die als ausgewiesene Branchenexperten gelten und direkt aus der Praxis stammen. Je nach Bedarf können Sie sich für ein Teilzeitstudium, berufsbegleitendes Studium oder duales Studium entscheiden.

Online Studium mit Präsenzseminaren

Berufsbild Baumanager/Bauökonom?

Wo arbeiten Baumanager?

Ein großer Vorteil des Baumanagement-Studium sind die zahlreichen potentiellen Arbeitgeber. Folgende Unternehmensgattungen sind typische Anlaufstellen für Baumanagement-Absolventen:

  • Baufirmen
  • Baustoff-Unternehmen
  • Baumärkte
  • Facility Management Unternehmen
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Architekturbüros
  • Immobiliengesellschaften
  • Öffentlicher Dienst
  • Consulting Firmen Bauwesen
  • Bauträgergesellschaften
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Bauämter

Welche Aufgaben übernehmen Baumanager?

Bachelor-Absolventen im Baumanagement können sich nach dem Studium über ein breites Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten freuen. Die späteren Aufgaben sind sehr vielfältig und spezifisch. Die meisten Tätigkeiten erfordern eine hohe Praxiserfahrung. Die Aufgabenbereiche für Absolventen sind vielfältig:

  • Konzeptentwicklung
  • Bauprojektmanagement
  • Baucontrolling
  • Baurecht
  • Baumarketing
  • Auftragskalkulation
  • Standortfindung
  • Ausschreibungen
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Bauplanung
  • Baustellensicherung
  • Baustelleneinrichtung
  • Facility Management
  • Gebäudetechnik
  • Management von Baumaschinen
  • Einkauf und Lagerung von Baustoffen

Berufsaussichten und Gehälter von Baumanagern

Den Absolventen bieten sich attraktive Einstiegsgehälter. In Abhängigkeit von den konkreten Tätigkeiten, sowie den Potenzialen der Absolventen lässt sich ein Bereich von 25.000€ bis 50.000€ Jahresgehalt nennen. Die Höhe des Gehalts hängt natürlich von mehreren Faktoren ab, wie der Branche, der Unternehmensgröße, der Berufserfahrung, dem Arbeitsbereich und den erworbenen Kenntnissen. Ein Arbeitsplatz in einem internationalen Unternehmen oder in einer leitenden Position kann die Höhe des monatlichen brutto Lohns nochmal positiv beeinflussen.

Unsere Kooperationspartner aus der Bauwirtschaft

Die Hochschule für angewandtes Management pflegt Kooperationen mit namhaften Unternehmen aus der Baubranche wie z.B. Hagebaumarkt, Bauindustrie Bayern oder Max Bögl. Als Studierender der Hochschule für angewandtes Management profitieren Sie dabei von dualen Studienplätzen, Praktika, Stellenausschreibungen, praxisorientierten Lerninhalte/Fallstudien und Top-Dozenten aus der Branche.

Zulassungsvoraussetzungen für Bachelor Baumanagement

Als Zulassungsvoraussetzung für Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus Baumanagement (Bachelor of Arts) gilt der Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung. Diese besteht aus der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur). Auch Studieren ohne Abitur ist an der Hochschule für angewandtes Management möglich. Notwendige Voraussetzung ist eine fachbereichsbezogene Ausbildung inklusive einschlägiger Berufserfahrung. D.h. Sie brauchen keinen Numerus Clausus (NC), kein Wartesemester oder ähnliches, sondern können über sogenannte Vorkursprogramme die notwendigen (fehlenden) Qualifikationen für den von Ihnen ausgewählten Studiengang direkt vor Ort an der Hochschule erwerben und kommen dann ohne Zulassungsbeschränkung in Ihr Wunschstudium. Einzig und allein ein Motivationsschreiben, welches beinhaltet, warum Sie studieren möchten, wird neben den üblichen Zeugnissen als Zugang zum Studienplatz erwünscht.

Wenn Sie sich Leistungen anrechnen lassen wollen, dann besuchen sie bitte unsere Seite Anrechnung von Leistungen. Sollten Sie noch Fragen haben, dann steht Ihnen ein umfangreiches FAQ zum Studium zur Verfügung.

Weiterführender Masterstudiengang in Construction Management

Mit dem Bachelor of Arts können Sie im Anschluss den drei Semester andauernden Master Baumanagement belegen. Der Master of Arts bietet Ihnen verbesserte Karriere-Chancen, um sich als Führungskraft in der Baubranche zu etablieren.

Weitere interessante Masterstudiengänge für Baumanager sind:

Zudem eröffnet Ihnen ein Masterabschluss an der HAM die Möglichkeit zur Promotion und dem Erwerb des Doktortitels.

anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen

Der BWL-Bachelor mit Schwerpunkt Baumanagement ist staatlich anerkannt und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Hochschulen anzusiedeln. Zusätzlich wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Fernstudienanbieter 2018“ durch das Bewertungsportal Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Nicht der passende Studiengang? Nachfolgend finden Sie ähnliche Studiengänge: