Institutionelle Akkreditierung Wissenschaftsrat
Award Top-Fernstudienanbieter 2018 von fernstudiumcheck.de

Du hast das Ziel, Dich zu einer anerkannten und top qualifizierten Führungspersönlichkeit im professionellen Fußball zu entwickeln? Aufbauend auf unserem Bachelor in Fußballmanagement oder eines vergleichbaren Bachelor-Studiums kannst Du diesen Schritt in Richtung Entscheidungsspitze eines Vereins oder Verbandes nun vollziehen – mit unserem neuen, staatlich anerkannten Masterstudium. Dieses ist zudem gleichermaßen für Dich interessant, wenn Du Dich im Fußballbusiness bereits etabliert hast und nun Deine Kenntnisse und Kompetenzen gezielt weiter ausbauen und Dich somit von der großen Konkurrenz im sich rasant entwickelnden Fußballbusiness abheben möchtest. 

Beim Master in Fußballmanagement steht das Thema Leadership bewusst im Fokus. Denn für einen Entscheidungsträger im Fußball geht es mittlerweile um viel mehr, als nur den sportlichen Erfolg. Um in einem sehr von Emotionalität, Ungeduld und medialem Druck geprägten Umfeld bestehen zu können, musst Du eine starke, moderne Führungskraft verkörpern.

Wir bieten Dir ein starkes Netzwerk aus echten Größen der Fußballindustrie und lerne u.a. von:

  • Alexander Kamann (Sicherheitsbeauftragter FC Ingolstadt 04)
  • Detlev Zenglein (Leiter Produkt & Operations ODDSET)
  • Ronny Zimmermann (Pressesprecher DFB U-Nationalmannschaften)
  • Lars Nierfeld (Ehem. Leiter Marketing & Merchandising 1. FC Köln)
  • Dr. Nicolas Gaede (Managing Partner bei CSIGHT GmbH; ehem. Lagardère Sports)

Bei uns studierst Du in einem modernen Lernumfeld in einer Kombination aus Online-Fernstudium und Präsenzstudium. Dank des flexiblen Lernkonzepts kannst Du Deinen Master in Fußballmanagement auch neben dem Beruf oder dem Leistungssport erwerben.

DEINE VORTEILE AN DER HAM

  • Flexibilität – Studiere Fußballmanagement bequem neben Beruf & Sport, in einem Mix aus Online-Fernstudium und Präsenzseminaren!
  • Fachexpertise – Lerne von echten Bundesligamanagern und DFB-Funktionären und wende das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Spare Zeit mit unserem hervorragend eingegrenzten Lernmaterial!
  • Netzwerk – Nutze unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen der Fußballbranche, um bei Deinem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitiere von Exkursionen und Real-Life-Fallstudien mit Bundesligavereinen und verbessere Deine praktische Handlungskompetenz!

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Master of Arts in
    Sportmanagement

  • European Credit Transfer

    90 ECTS-Punkte

  • Lernkonzept

    Blended Learning (Online-Studium + Präsenz)

  • Studiengebühren

    495.- Euro pro Monat

  • Studiendauer

    3 Semester Vollzeit

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperatives/duales Studium

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2020

  • Studienorte

    München/Ismaning, Berlin, Dortmund/Unna, Hamburg, Frankfurt a.M.

Wieso ein Master in Fußballmanagement fur Dich sinnvoll ist

Der Master Fußballmanagement ist ein branchenspezialisiertes Sportmanagement-Studium. Der Fokus liegt hierbei auf dem Fußball und dem für die Branche benötigtem Managementwissen. Die Studierenden werden in diesem Masterstudium ideal auf die Arbeit in der Fußballbranche vorbereitet und verfügen über das nötige Know-how, um sich in diesem Bereich zu etablieren und Führungsaufgaben wahrnehmen zu können.

Worauf wird der Fokus gelegt?

  • Entwicklungen im Fußball im internationalen Vergleich
  • Markt- und Mitbewerberanalysen
  • Personalmanagement
  • Nachhaltigkeit im Sport
  • Leadership im Sport
  • Sportsponsoring
  • Management von Sportstätten
  • Internationales Sportrecht
  • Social Media Marketing
  • Ablaufplanung eines Fußball-Spieltags
  • Fanmanagement
  • Verbandsmanagement im internationalen Vergleich
  • Internationale Vermarktungsstrategien

Deine Studien­inhalte
im Master Fußball­management

Der Master in Fußballmanagement umfasst drei theoretische Studiensemester. Insgesamt müssen 90 Credit Points nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System) gesammelt werden.

Multidimensionale Aspekte der Sportentwicklung im internationalen Vergleich(6CP)
Wissenschaftstheorie und angewandte Forschungsmethoden(6CP)
Markt-& Mitbewerberanalysen in Branchenfeldern des Sportmanagements(6CP)
Leadership(6CP)
Anwendungsorientiertes Modul: Management in Multifunktionsarenen(6CP)
SPI: Internationales Sportrecht(6CP)
SPII: Spieltagsmanagement im Fußball(6CP)
SPIII: Internationales Verbandsmanagement im Fußball(6CP)
SPIV: Internationale Vermarktung im Fußball(6CP)
WPF: Integrität im Fußball(6CP)
Vertiefende Forschungsmethoden(6CP)
Masterthesis(24CP)

Flexibel neben dem Beruf,
Familie & Sport studieren!

Unser innovativer Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium! Du möchtest eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Dir:

  • Optimale Eingrenzung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Möglichkeit das Erlernte direkt in Deiner beruflichen Tätigkeit anzuwenden
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchst Du für 10 Tage Deinen bevorzugten Campus. Dort kommst Du in den direkten Austausch mit Deinen Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nimmst Du an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von Top-Dozenten aus der Praxis geleitet werden. Die restliche Zeit studierst Du orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießt die Freiheiten des Online-Studiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Dir bequem neben dem Beruf, Familie und Sport zu studieren!

Unsere Studiengänge können je nach persönlichem Bedürfnis in Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend oder als kooperatives /duales Studium durchgeführt werden. Lass Dich hierzu kostenlos beraten!

Dein großer Vorteil: Du kannst von Beginn an praktische Erfahrung in der Fußballbranche sammeln und Dir so einen Wettbewerbsvorsprung auf dem Arbeitsmarkt verschaffen.

Besonderes Highlight sind die Präsenzseminare an der HAM. Unsere Top-Dozenten aus dem Spitzenfußball bieten Dir einzigartige Einblicke in den Profifußball. Die Vorlesungen sind interaktiv gestaltet und stellen das Lernen anhand realer Fallstudien aus dem Berufsalltag in den Vordergrund.

Unsere Kooperations­­partner

Das Internationale Fußball Institut und die Hochschule für angewandtes Management pflegen Kooperationen mit namhaften Unternehmen, Vereinen und Verbänden wie z.B. dem Deutschen Fußball-Bund, 1. FC Köln, FC St. Pauli, BFV, SpVgg Unterhaching, SG Dynamo Dresden, dem Fußball Kongress uvm. Du profitierst dabei von dualen Studienplätzen, Praktika, Stellenausschreibungen, praxisorientierten Lerninhalten/Fallstudien und Top-Dozenten aus der Branche.

Staatlich anerkannt,
akkreditiert & ausgezeichnet

Der Master of Arts in Sportmanagement mit Branchenspezialisierung Fußballmanagement ist staatlich anerkannt gemäß Art. 76 BayHSchG und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Präsenzhochschulen anzusiedeln.

Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
5 Jahre akkreditiert durch den Wissenschaftsrat
Systemakkreditiert durch die FIBAA

Die Hochschule für angewandtes Management wurde bereits mehrfach zum Top-Fernstudienanbieter durch das renommierte Bewertungsportal fernstudiumcheck.de gewählt. 

Fernstudiumcheck.de Award 2015
Fernstudiumcheck.de Award 2016
Fernstudiumcheck.de Award 2018
Fernstudiumcheck.de Award 2019
Fernstudiumcheck.de Award 2020

Das sagen Experten aus der Branche

Alumnus Tarek Brauer

„Viele verantwortliche Personen waren früher selbst Spieler oder haben sich ihr Know-How erst im Beruf angeeignet. Learning by doing ist auf Führungsebene im professionellen Fußball nicht mehr zeitgemäß. Jeder Entscheider ist mittlerweile sofort gefordert und unter stetiger öffentlicher Beobachtung. Mit einer Ausbildung auf Top Niveau erhalten getroffene Entscheidungen ein belastbares Fundament.“

Tarek Brauer, Direktor Recht & Personal SV Werder Bremen
Alumnus Carsten Wehlmann

„Auf Entscheider-Ebene im professionellen Fußball ist weit mehr gefragt als ein gutes Bauchgefühl und ein breitgefächertes Netzwerk. Entscheidungen über hohe Investitionen, zum Teil in Millionenhöhe, über die strategische Ausrichtung des Nachwuchsbereiches als auch über die Besetzung zentraler Positionen im Verein müssen auf einer fundierten Basis getroffen werden. Für diese Basis wird eine fachspezifische, kompetenzorientierte Ausbildung in Zukunft ein Must-have sein.“

Carsten Wehlmann, Sportlicher Leiter SV Darmstadt 98

Dein Berufsbild:
Fußballma­nager

Fußball ist die beliebteste Sportart weltweit. In Deutschland gab es im Jahr 2019 knapp 48 Millionen Fußballfans. Das entspricht 58% der Gesamtbevölkerung. Dementsprechend groß ist der Bedarf nach exzellent qualifizierten Fußballmanagern.

Durch die Vermittlung vertiefter anwendungsorientierter Kenntnisse und Kompetenzen qualifiziert Dich der Masterstudiengang Fußballmanagement für leitende Positionen auf nationaler und internationaler Führungs- und Managementebene im Fußball.

Damit eröffnen sich Dir eine Vielzahl an spannenden Sportmanagement Berufen mit Fokus Fußball. Ob Du nun eine Karriere als Vereinsmanager, Stadionmanager, Marketing Manager, Team Manager oder Leiter Scouting anstrebst, bleibt Dir überlassen.

Der Fußball ist für seine überdurchschnittlichen Gehälter bekannt. Dennoch ist es schwer an dieser Stelle eine allgemeingültige Aussage zu den Verdienstmöglichkeiten für Fußballmanager zu treffen. Diese werden maßgeblich von den Faktoren Spielklasse (Amateur- oder Profifußball), Größe des Unternehmens, Region und Stellenbeschreibung bestimmt. Besonders Profiklubs, wie zum Beispiel der FC Bayern München, zahlen ihren Mitarbeitern Gehälter, die deutlich über dem Branchendurchschnitt liegen.

Als praxisnah ausgebildeter Fußballmanager mit Masterabschluss bist Du ein gern gesehener Bewerber bei einer Vielzahl an Organisationen aus dem Fußball Business. Dazu zählen:

  • Proficlubs und Vereine im Amateurfußball
  • Nationale und internationale Verbände, Ligen und Landesverbände des Fußballsports (UEFA, DFB, DFL, ÖFB, ÖFBL, BFV, etc.)
  • Sportmarketingagenturen & Sportvermarkter
  • Stadiongesellschaften
  • Nachwuchsleistungszentren
  • Medienunternehmen
  • Berateragenturen
  • Eventagenturen
  • Social Media Agenturen
  • Professionelle Sport- und Fußballveranstalter
  • Sportartikelindustrie
  • Kommerzielle Sport- und Freizeiteinrichtungen bzw. Freizeitanlagen
  • Professionelle Sportveranstalter
  • Öffentliche Institutionen auf kommunaler -, landes -, bundes- und europäischer Ebene

Diese Aufgaben kannst Du übernehmen

Im Master Fußballmanagement bearbeitest Du eine Reihe an Fallstudien, die sich mit realen Unternehmensproblemen der Fußballbranche auseinandersetzen. Dadurch wirst Du ideal auf die Berufspraxis vorbereitet und bist unmittelbar im Unternehmensgeschehen einsetzbar.

Als angehender Fußballmanager mit Masterabschluss kannst Du vielfältige Tätigkeiten in der Praxis wahrnehmen, die sich erfolgskritisch auf die Geschäftstätigkeit von Fußball-Institutionen auswirken.

Im Folgenden findest Du 10 beispielhafte Tätigkeiten, die Du nach dem Fußball-Studium übernehmen kannst:

  1. Du kannst Konzepte entwerfen, um Multifunktionsarenen in moderne Fußballstadien zu transformieren.
  2. Du kannst fundierte Markt- und Wettbewerberanalysen erstellen, um neue Geschäftsfelder innerhalb des Fußball Business zu erschließen.
  3. Du kannst Leadership-Ansätze in Fußballvereinen etablieren, um Betriebsklima, Motivation und Spielerfluktuation zu verbessern.
  4. Du kannst Sicherheitskonzepte für Risikospiele mit verfeindeten Fanlagern planen und umsetzen.
  5. Du kannst Spieltage in Zeiten der Corona Pandemie so planen, dass Hygienekonzepte aller Stakeholder eingehalten werden.
  6. Du kannst empirische Forschungen zu aktuellen Trend-Themen des Fußballmanagements anstellen und so neues Wissen für die Allgemeinheit schöpfen.
  7. Du kannst wichtige Unternehmensprozesse wie das Ticketing, Merchandising, Spielanalyse oder das Scouting digitalisieren und damit zu einer erhöhten Prozesseffizienz beitragen.
  8. Du kannst internationale Spielertransfers tätigen und dabei sämtliche Aspekte des Transfer- und Vertragsrechts beachten.
  9. Du kannst wirksame Marketingstrategien für den Eintritt in ausländische Märkte entwerfen.
  10. Du kannst Finanzierungskonzepte ausarbeiten, um die Kosten eines neuen Nachwuchsleistungszentrums zu stemmen.

Du möchtest noch tiefer in die Materie Fußballmanagement einsteigen? Du möchtest Dich als Experte innerhalb der Fußballbranche positionieren, den kein Verein und Verband mehr ignorieren kann? Dann profitiere von unserer Partnerschaft mit dem führenden Kompetenzzentrum im Fußball, dem Internationalen Fußball Institut.

Das IFI berät nicht nur zahlreiche Profi-Clubs in Fragen rund um das Football Business, sondern bietet auch hochkarätige Aus- und Weiterbildungen im Fußballsport an. Ob Du nun Spezialkenntnisse im Scouting, der Spielanalyse oder dem Leadership im Fußball aufbauen möchtest, hier wirst Du mit Sicherheit fündig:

Wo kann ich den Master Fußballma­nagement studieren?

Wir kommen zu Dir! Die Hochschule für angewandtes Management baut ihr Standortnetzwerk konsequent aus und verfügt mittlerweile über Studienzentren im gesamten DACH-Raum. Damit untermauern wir unsere Wachstumsambitionen und unser Selbstverständnis als Top-Adresse für angehende Manager. Der Master Branchenfokus Fußballmanagement wird an folgenden Standorten angeboten: Ismaning, Unna, Berlin, Hamburg, Frankfurt

Unser Hauptstandort liegt in Ismaning, mit bester Anbindung zum Münchner Ostbahnhof und dem Flughafen München. Am Campus München Ismaning erwarten Dich moderne Seminarräume, fortschrittliche Lerntechnologien, eine Bücherei sowie eine leckere Kantine! Zudem ist München Heimat eines der besten Fußballclubs der Welt, dem FC Bayern München.

Studieren im Grünen ist hier das Motto! Ein weitläufiges Campusgelände mitten in der Natur, sowie der Charme der mittelalterlichen Altstadt sind gute Gründe um am Campus Unna zu studieren. Die Nähe zu Dortmund ist für alle, die es mit dem BVB halten ebenfalls vorteilhaft.

Mit direktem Blick auf den Fernsehturm liegt der Campus Berlin in exponierte Lage im Herzen von Berlin. Hier findest Du helle Seminarräume, eine gemütliche Studentenlounge, kostenlose Parkmöglichkeiten und Grünflächen zur Erholung! Für einen Ausflug lohnen sich vor allem das Berliner Olympiastation (Hertha BSC) und die Alte Försterei (1. FC Union Berlin).

Ein unvergessliches Panorama findest Du am  Campus Hamburg vor, der sich in direkter Nähe zur Sankt Michaelis Kirche und unweit des Hamburger Hafens befindet. Mit dem HSV und St.Pauli gibt es  hier reichlich Fußballtradition.

Der Campus Frankfurt befindet sich im „ecos Office Center Frankfurt“. Dort warten moderne und helle Räume auf Sie. Mit Blick auf den Taunus, ist der Campus zentral gelegen und lädt in der freien Zeit zu einem Stadtbummel auf der Zeil ein.

Du möchtest mehr
Informationen zu deinem Studium?

Dann lade Dir einfach die Studienbroschüre herunter, lass Dir von unserem Studiencoach unverbindlich Deinen Studienplan erstellen, oder nimm an einem Probestudium teil (für Bewerber ohne Abitur).

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

DEIN STUDIENCOACH

ist Dein treuer Begleiter und erstellt Deinen individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So kannst Du ohne Abitur studieren!

PROBESTUDIUM

Bewerber mit beruflicher Qualifikation werden nach
einem erfolgreichen Probestudium an der HAM immatrikuliert.
Erfahre mehr:
Telefon: +49 89 4535 457 0
E-Mail:info@fham.de

FAQ
Wichtige Fragen zum Studium

Die Zulassungsvoraussetzungen für Fußballmanagement Master of Arts gestalten sich wie folgt:

  • Fachgleiches grundständiges Studium (Bachelor, Diplom, Magister) mit 210 ECTS-Punkten oder ein gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss.
  • Eine Zulassung kann auch bei einem fachähnlichen Abschluss (mindestens 90 ECTS-Punkte in fachrelevanten Inhalten) oder weniger ECTS-Punkten (mindestens 180 ECTS-Punkte) erfolgen.
  • Hochschulabsolventen mit weniger als 210 ECTS-Punkten oder einem fachähnlichen Abschluss müssen sich durch ein Vorkursprogramm nachqualifizieren, um die Zulassungsvoraussetzungen vollumfänglich zu erfüllen.
  • Der Studiengang Fußballmanagement Master of Arts kann ohne NC studiert werden.

Bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen überprüft unser Info-Center diese gerne für Dich.
Weitere Informationen findest Du auch unter Zulassungsvoraussetzungen.

Ja! Die Hochschule ist staatlich anerkannt durch das Bayrische Staatsministerium, institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat und systemakkreditiert durch die FIBBA. Damit stehen unsere Abschlüsse denen staatlicher Präsenzhochschulen in Nichts nach!

 

Das Fußballmanagement Master-Studium kostet 495,-€ pro Monat. Die Gesamtkosten für den drei-semestrigen Masterstudiengang belaufen sich auf 9.700,-€. Hier findest Du weitere Details zu den Studiengebühren.

Wir unterstützen Dich gerne bei der Suche, indem wir Dir Zugang zu unserem Netzwerk an Kooperationspartnern gewähren. Hier hast Du als HAM-Studierender besonders gute Chancen!

Ausgewählte Module haben eine Teilnahmepflicht, viele Kurse haben keine Teilnahmepflicht.

Ja, das geht! Auf diese Weise kannst Du das Studium verkürzen und bares Geld sparen. Bitte kontaktiere dazu unser Info-Center. Wir prüfen dann, ob eine Anrechnung möglich ist.

Im Vollzeitstudium beträgt die Lernzeit 20 bis 25 Stunden pro Woche. In Teilzeit sind 10 bis 15 Stunden aufzuwenden.

Die Gruppengrößen sind klein gehalten und belaufen sich meistens auf unter 30 Studierenden. Dadurch wird eine effektive und angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

Bei der Studienfinanzierung gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie z.B. BAföG, Studienkredite oder das berufsbegleitende Studium. Nähere Infos dazu unter Finanzierung.

Ja, wenn Dir etwas Ungeplantes dazwischen kommt, kannst Du ohne Angabe von Gründen ein kostenfreies Urlaubsemester einlegen.

Du kannst das Studium mit einer dreimonatigen Frist zum Semesterende kündigen.