Marktorientierte Unternehmensführung

INFORMATIONEN

Bachelor of Arts (B.A.)

210 ECTS
7 Semester
395,- Euro pro Monat

Start im Winter- und Sommersemester

Ansprechpartnerin:
Maria Mischkewitz

(089) 45 35 45 7-0
info@fham.de

Bachelor Marktorientierte Unternehmensführung studieren – als berufsbegleitendes Studium möglich!

Abschluss: Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre. Sie wollen ins Top-Management? Dann ist das praxisnahe Schwerpunktstudium Marktorientierte Unternehmensführung genau das Richtige für Sie!

INFORMATIONEN

Bachelor of Arts (B.A.)

210 ECTS
7 Semester
395,- Euro pro Monat

Start im Winter- und Sommersemester

Ansprechpartnerin:
Maria Mischkewitz

(089) 45 35 45 7-0
info@fham.de

Marktorientierte Unternehmen denken anders, handeln anders und sie sind erfolgreicher als andere. Sie agieren nicht produktbezogen, sondern erkennen die konsequente Kundenorientierung als die Basis für langfristige Wettbewerbsfähigkeit. Sie begeistern sich nicht am technologisch Möglichen, sondern richten ihre gesamten Unternehmensaktivitäten an den Anforderungen der Stakeholder aus. In diesem Sinne ist marktorientierte Unternehmensführung nichts anderes als ein modernes Verständnis von „Marketing“. Während viele namhafte Firmen von der Bildfläche verschwunden sind, weil sie die Zeichen des Marktes nicht erkannt und veränderte Kundenbedürfnisse ignoriert haben, fußen erfolgreiche Unternehmensstrategien auf aktuellen Marktentwicklungen und modernen Trends. Diese Unternehmen wissen, was starke Marken auszeichnet und ihre Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen lassen sich am spürbaren Beitrag zum Kundennutzen messen.

Vorteile des Studiums an der Hochschule für angewandtes Management

✔ berufsbegleitend studieren (Online + Praxis)

✔ ortsunabhängiges Management-Studium ohne NC

✔ studieren ohne Abitur möglich

✔ große Vielfalt an exklusiven Branchenspezialisierungen und Schwerpunkten

✔ hoher Praxisbezug durch namhafte Kooperationspartner

✔ staatlich anerkannt und akkreditiert

✔ kleine Lerngruppen

✔ bekannte Dozenten und Professoren aus der Praxis

anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Die Kooperationspartner im Schwerpunkt marktorientierte Unternehmensführung

Logos Kooperationspartner BWL Bachelor

Studieninhalte „Marktorientierte Unternehmensführung“

Der BWL-Schwerpunkt „Markorientierte Unternehmensführung“ befähigt Sie dazu, einen Unternehmensbereich und später im Laufe Ihrer beruflichen Entwicklung ein gesamtes Unternehmen markt- und wertorientiert zu führen. Dazu umfasst das Grundstudium die klassischen Grundlagenfächer der Betriebswirtschaftslehre. Die Studierenden lernen das Fundament erfolgreichen Managements:

  • Volkswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Organisation
  • Unternehmenssteuerung & Controlling
  • Operations Management
  • Externes Rechnungswesen
  • Personal
  • Managemententscheidungen in Theorie & Praxis.

Der Schwerpunkt im Hauptstudium umfasst 24 Credit Points und vermittelt den Studiengangsteilnehmern tiefe Kenntnisse in allen relevanten Themen rund um „Marktorientierte Unternehmensführung“. Über marketingorientierte Wahlpflichtfächer kann eine weitere Spezialisierung erfolgen:

  • Strategische Unternehmensführung
  • Strategisches Marketing
  • Marktforschung
  • Markt- & Werbepsychologie

Marktorientierte Unternehmensführung: Berufsfelder, Branchen und Berufsaussichten

Die gewonnenen Kompetenzen aus dem Schwerpunktstudium „Marktorientierte Unternehmensführung“ qualifizieren Sie für spätere Führungsaufgaben im strategischen und operativen Management von Unternehmen. Prinzipiell können Sie in Unternehmungen jeglicher Art angestellt werden, wie etwa:

  • Industrieunternehmen und Dienstleistungen
  • Automobilbranche
  • Medienproduzenten
  • Internetunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Banken & Versicherungen
  • öffentlichen Verwaltung

Für ein erfolgreiches Wirken in diesem Bereich sind analytische Fähigkeiten, strategisches Denken und wirtschaftspsychologische Kenntnisse unabdingbar. Dafür bieten sich Ihnen hervorragende Perspektiven für Ihre Karriere. Denn der Studiengang bereitet Sie auf Positionen in der Unternehmensführung vor, was je nach Branche und Funktion Einstiegsgehälter ab 45.000 Euro und später attraktive Manager-Gehälter im sechsstelligen Bereich nach sich ziehen kann.

Aufgaben im Bereich marktorientierte Unternehmensführung

Die Aufgaben in der betrieblichen Praxis sind äußerst vielschichtig, spannend und verantwortungsvoll. So werden Sie beispielsweise  auf Basis professioneller Marktforschung die Market Intelligence des Unternehmens steigern, Markt- und kundenorientierte Unternehmensstrategien entwickeln, das Produktportfolio im Wahrnehmungsraum der Konsumenten erfolgreich positionieren, Markenstrategien entwerfen und effektive Markenführung betreiben oder eine auf Wettbewerbs- und Kundenvorteile fokussierte Betriebsorganisation gestalten und insgesamt die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sichern und ausbauen.

Anerkennung, Akkreditierung und Auszeichnungen

Akkreditierung Wissenschaftsrat WR