INFORMATIONEN

Master of Arts (M.A.)

90 ECTS
3 Semester
395,- Euro pro Monat

Start im Winter- und Sommersemester

Ansprechpartnerin:
Maria Mischkewitz

(089) 45 35 45 7-0
info@fham.de

Master Human Ressource Management studieren – als berufsbegleitendes Studium möglich!

Abschluss: Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre. Vertiefen Sie Ihre Expertise im Personalmanagement und qualifizieren Sie sich für gehobene Leitungspositionen! Der BWL-Schwerpunkt kann flexibel neben dem Job studiert werden.

Der Studiengang kann im Rahmen des Master Studiums Betriebswirtschaftslehre belegt werden. Im Mittelpunkt von Human Resource Management stehen die Menschen einer Organisation und damit Aktivitäten, die das generelle Personalwesen betreffen. Das beinhaltet zum Beispiel die Personalverwaltung, etwa Fragen der Restrukturierung oder Arbeitnehmerüberlassung, aber auch das Recruiting zukünftiger Mitarbeiter, ihre Weiterbildung und Erarbeiten von Konzepten zum Life-Long Learning. Eine besondere Rolle für das Employer Branding spielen die Personalführung und die Mitarbeitermotivation, etwa durch Personalentwicklung und Schaffung eines positiven Arbeitsklimas. Hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen und ihrer Manpower rücken auch zunehmend Social Media-Maßnahmen in den Mittelpunkt.

Studieninhalte „Human Ressource Management“

Das Masterstudium Betriebswirtschaft mit Branchenfokus Human Ressource Management ist auf das strategische Management des Personalwesens einer Organisation ausgerichtet. Das Studium beinhaltet Module zu Management der Unternehmensentwicklung, und greift in dem Modul Leadership Trends zu Führungstheorie und Führungspraxis auf. Ebenso behandeln die Masterstudierenden aktuelle Forschungsthemen der Wirtschaftswissenschaften und der Global Economics. In der Phase der Masterthesis findet eine begleitende Veranstaltung zu Forschungsmethoden statt, in der Konzepte zur Abschlussarbeit und möglichen Sector Specific Studies vertieft werden.
Die Master-Schwerpunktmodule „Human Ressource Management“ im Umfang von insgesamt 24 ECTS-Punkten sind:

  • HR-Management & HR-Instrumente
  • Prozesse und Methoden des Change Managements
  • Konzepte und Instrumente der Organisationsdiagnose
  • Aktuelle Forschungsthemen in Theorie und Praxis
anmeldung studium
infomaterial anfordern
beratungs-termin vereinbaren

Human Ressource Management: Berufsfelder, Branchen und Berufsaussichten

Das betriebswirtschaftliche Masterstudium „Human Ressource Management“ vermittelt Expertise für Führungspositionen im betrieblichen Personalmanagement, die im Bereich der Personalentwicklung wie der Organisationsentwicklung unternehmerisch mitwirken. Damit sind neben Aufgaben in Personalabteilungen vielseitige Tätigkeiten als Personalreferent, Bildungsreferent oder Personalberater in Unternehmensberatungen, staatliche Institutionen, Verbände, Personalvermittlungen sowie im öffentlichen Dienst oder im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung möglich.

Aufgaben im Bereich Human Ressource Management

Wesentliche Aufgaben im Personalmanagement betreffen die grundlegende Konzeption der Personalpolitik einer Organisation. Insbesondere gehören die Ausbildung und Weiterbildung, die Personalverwaltung, das Verhandeln der Arbeitsverträge inklusive der Gehalts- und Lohnabrechnung, das Organisieren des Personaleinsatzes sowie das Personalcontrolling dazu. Im Sinne der Personalführung erfolgt auch die Beratung und Abstimmung mit Fachabteilungen, um die Evaluierung und das Controlling von Arbeitseinsätzen zu optimieren. Des Weiteren zählt die erfolgreiche Personalkommunikation zu den Aufgaben des Human Ressource Managements, um Mitarbeiter zu motivieren. Ebenso wichtig ist es, das Ansehen der Organisation im Sinne des Employer Brandings zu steigern und Recruiting-Maßnahmen und ein zielgruppengerichtetes Personalmarketing umzusetzen.