Institutionelle Akkreditierung Wissenschaftsrat
Award Top-Fernstudienanbieter 2018 von fernstudiumcheck.de

Profitieren Sie von unserem flexiblen Studienkonzept, das E-Learning mit Präsenzseminaren koppelt und studieren Sie den Schwerpunkt Personalpsychologie flexibel neben Ihrem Beruf!

An der Hochschule für angewandtes Management ist „Personalpsychologie“ einer von drei Schwerpunkten des Bachelorstudiengangs Wirtschaftspsychologie.

Personalpsychologische Maßnahmen sichern im globalen Wettbewerb die Innovations- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und stellen die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter im Arbeitsleben sicher.

Im Gegensatz zur Organisationspsychologie liegt der Fokus bei der Personalpsychologie auf dem Individuum. Es geht hier um Themen der Personalauswahl, Potentialanalyse und -entfaltung, sowie Personal- und Persönlichkeitsentwicklung. Im Mittelpunkt stehen die Kompetenzen des Einzelnen, die zum Organisationserfolg beitragen.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben Beruf, Familie & Hobbys – mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von versierten Psychologen, Marketing-Managern und Entrepreneuren, und wenden Sie das Wissen direkt in der betrieblichen Praxis an!
  • Effizienz – Lernen Sie das Richtige, nicht alles! Profitieren Sie von unseren perfekt eingegrenzten Vorlesungspräsentationen!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen und Organisationen, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Genießen Sie spannende Real-Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre im Berufsleben so wichtige praktische Handlungskompetenz!

Kurzprofil des Studiums

  • Akademischer Grad

    Bachelor of Arts in Wirtschaftspsychologie

  • European Credit Transfer System

    210 ECTS-Punkte

  • Studienkonzept

    Semi-virtuell (virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen)

  • Studiengebühren

    395.- Euro pro Monat

  • Studiendauer

    7 Semester Vollzeit

  • Studienmodelle

    Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, kooperatives/duales Studium

  • Qualitätssiegel

    Staatliche Anerkennung, Institutionelle Akkreditierung, Systemakkreditierung, Top-Fernstudienanbieter 2019

  • Studienorte

    München

Ihre Lernziele im
Bachelor Personalpsychologie

Bei der Personalpsychologie steht das Individuum – der einzelne Mensch – im Unternehmen im Mittelpunkt.

Gerade wenn Ihre Leidenschaft und Ihr Spaßfaktor darin besteht, sich mit dem Potenzial, den Möglichkeiten und der Entwicklung von Menschen zu befassen, ist dieser Schwerpunkt genau der Richtige für Sie. Es geht darum, die Stärken und Kompetenzen von Mitarbeitenden zu identifizieren und so die richtigen Menschen für ein Unternehmen zu finden.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld besteht darin, in einer Zeit schnellen Wandels immer wieder passgenaue Schulungskonzepte zu entwickeln und Qualifikationen aufzubauen.

Wenn Sie gerne Menschen beraten und unterstützen, aber auch Entwicklungskonzepte erstellen und umsetzen, dann finden Sie in diesem Tätigkeitsfeld große Arbeitsfreude und Zufriedenheit.

Lassen Sie sich zu den Jobs inspirieren, die Ihnen offen stehen. Schauen Sie sich einfach auf whatchado die Stories von Menschen aus der Praxis an.

Ihre Studien­inhalte im
Bachelor Personalpsychologie

In diesem Schwerpunkt setzen Sie sich mit grundlegenden Aufgabenstellungen der Personalpsychologie auseinander und entwickeln die nötigen Kompetenzen, um professionell die Arbeit im Personalbereich (Human Ressources) leisten zu können.

Die nachfolgenden Module zeigen Ihnen, was Sie im Schwerpunkt Personalpsychologie lernen.

  • Ansprache von Bewerbern und der Kommunikation der Arbeitgebermarke (Employer Branding)
  • Grundlagen zu Anforderungsanalysen
  • Kompetenzmodellierung und Berufseignungsdiagnostik
  • Psychologische Kompetenzprofile spezifischer Tätigkeitsgruppen/Rollen in Unternehmen, wie Führungskräfte, Projektmanager, Vertriebsmanager
  • Controlling und Qualitätssicherung der Aktivitäten in Personalbeschaffung und -auswahl
  • Modelle für nachhaltige Personalentwicklung und zur Förderung des Lerntransfers
  • Proaktive Transfersicherung
  • Herausforderungen des Lerntransfers
  • Einflussfaktoren des Lerntransfers
  • Die Bedeutung von Bildungsbedarfsanalysen und Entwicklungserfolg
  • Workplace Learning, selbstverantwortliches Lernen und E-Learning
  • Evaluation von Entwicklungsmaßnahmen
  • Kompetenzklassen für berufliche Handlungskompetenz
  • Kompetenz- und Potentialanalysen
  • Instrumente zur Entwicklung von Kompetenz: Beratungs- und betreuungsorientierte Instrumente, Arbeitsintegrierte bzw. arbeitsplatznahe, Team- und verhaltensorientierte Instrumente, Simulationsorientierte Instrumente, Instrumente und Formen des E-Learnings
  • Spezielle Methoden zur beruflichen Neu- und Umorientierung
  • Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter
  • Blended Learning Formate und Präsenztrainings professionell gestalten
  • Grundlagen zu Trainingsdesigns und Trainingsmethoden
  • Visualisierungen mit Flipchart und Pinnwand
  • Kriterien zur Messung der Trainingsqualität und zur Auswahl von Trainern
  • Content Provider und Lerntechnologien

Flexibel neben dem Beruf,
Familie & Hobbys studieren!

Unser innovativer Blended Learning Ansatz kombiniert das Beste aus Fernstudium und Präsenzstudium! Sie möchten eine qualitativ hochwertige Ausbildung und gleichzeitig flexibel bleiben? Kein Problem! Wir bieten Ihnen:

  • Optimale Eingrenzung des Lernstoffs für maximale Effizienz
  • Besondere Effektstärke der Blended Learning Technik im Hinblick auf Lernfortschritte
  • Hoher Anteil an schriftlichen Studienarbeiten für fest verankertes Wissen
  • Genug Freiraum für ein berufsbegleitendes Studium
  • Möglichkeit das Erlernte direkt in Ihrer beruflichen Tätigkeit anzuwenden
  • Top-Experten aus der Praxis als Dozenten

Pro Semester besuchen Sie für 10 Tage Ihren bevorzugten Campus. Dort kommen Sie in den direkten Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten. Gleichzeitig nehmen Sie an interaktiven Präsenzworkshops teil, die von Top-Dozenten aus der Praxis geleitet werden. Die restliche Zeit studieren Sie orts- und zeitunabhängig via E-Learning und genießen die Freiheiten des Online-Studiums. Das flexible Studienmodell der HAM ermöglicht Ihnen bequem neben dem Beruf, Familie und Sport zu studieren!

Unsere Studiengänge können je nach persönlichem Bedürfnis in Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend oder als kooperatives /duales Studiumdurchgeführt werden. Im Falle eines Auslandsstudiums können Sie auf einen breiten Pool an HAM-Partneruniversitäten zurückgreifen. Lassen Sie sich hierzu kostenlos beraten!

Staatlich anerkannt,
akkreditiert & ausgezeichnet

Der Bachelor of Arts in Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personalpsychologie ist staatlich anerkannt gemäß Art. 76 BayHSchG und akkreditiert. Die Qualität des Abschlusses und der Hochschullehre entsprechen damit höchsten Ansprüchen und sind auf dem gleichen Niveau wie bei staatlichen Präsenzhochschulen anzusiedeln. Darüber hinaus wurde die Hochschule für angewandtes Management mit dem Award „Top-Fernstudienanbieter 2020“ durch Fernstudiumcheck.de ausgezeichnet.

Erfahrungs­berichte &
Alumni-Stimmen

Maximilian Klopsch. ProSiebenSat1Vice President Business Development, Erfahrungsbericht Studium

„Das Studium an der HAM hatte für mich zwei entscheidende Vorteile: Zum einen die Möglichkeit parallel beruflich voll durchzustarten, zum anderen die Dozenten aus der Praxis. Mit Berufserfahrung und einem soliden Netzwerk gelingt der Start in die Karriere deutlich einfacher & zielstrebiger.“

Maximilian Klopsch, Vice President Business Development bei ProSiebenSat.1 TV
Matthias Wirkner adidas

„Ich empfand das Konzept der HAM sehr flexibel. Besonders die angewandte Orientierung mit erfahrenen Dozenten aus der Wirtschaft und praxisnahen Fallbeispielen sind eine sehr gute Vorbereitung für den Berufseinstieg.“

Matthias Wirkner, Global Digital Marketing Manager bei der Adidas AG

„Das Studium an der Hochschule für angewandtes Management war sehr lehrreich. Es verbindet Theorie und Praxis, da die Dozenten alle aus der Wirtschaft kommen und somit praxisnahe Beispiele und Fallstudien mitbringen!“

Karina Groschberger, Deputy Head of Brand Management General Interest bei BurdaForward GmbH

Ihre Karriere
in der Personalpsychologie

Wirtschaftspsychologen mit Schwerpunkt Personalpsychologie sind aufgrund ihres interdisziplinären Kompetenzprofils begehrte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt und leisten einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg. Denn sie kümmern sich um die wertvollste Ressource im Unternehmen: den Menschen.

Bevorzugte Tätigkeitsfelder sind die Arbeit in Abteilungen wie Human Ressources, Recruiting, Learning & Development bzw. Personal – und Organisationsentwicklung in Unternehmen. Aber auch in Unternehmensberatungen, Trainingsinstituten, Akademien, Bildungszentren sowie Unternehmen für e-Learning, Virtual Realitiy, Videos, Game-based Trainings, ect.

Darüber hinaus eröffnet das Studium die Möglichkeit für eine Selbstständigkeit als Trainer*in bzw. Coach.

Sie können Maßnahmen entwickeln, mit der Sie die Arbeitgebermarke verbessern. Diese Maßnahmen helfen Ihnen langfristig, sei es beim Recruiting auf dem Bewerbermarkt, als auch bei der Reduktion der Mitarbeiterfluktuation.

Sie können eignungsdiagnostische Verfahren entwerfen, optimieren und implementieren. Dadurch erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen bei der Bewerberauswahl in Hinblick auf vakante Positionen.

Sie können ein funktionierendes Controlling und Qualitätsmanagement für den Personalbeschaffungsprozess einführen. Anhand von KPIs merken Sie, an welchen Stellen das Recruiting nicht glatt läuft und können entsprechend reagieren.

Sie können Strukturen und Prozesse in Unternehmen etablieren, die den Wissenstransfer zwischen einzelnen Menschen, Abteilungen und externen Stakeholdern fördern. Hierbei handelt es sich um eine effektivere Nutzung von vorhandenem Wissen im Unternehmen, was allgemein zum Bereich Knowledge-Management zählt.

Sie können Bildungsbedarfsanalysen vornehmen. Auf diese Weise erkennen Sie Kompetenzlücken in Ihrem Unternehmen. Schließen können Sie diese Lücken durch ein angepasstes Vorgehen beim Recruiting sowie der internen Aus- und Weiterbildung.

Sie können Work-Place-Lösungen in den Arbeitsalltag integrieren. Dabei findet die Wissensvermittlung Just-in-Time, mit Unterstützung von Digitaltechnologien und einem fachkundigen Unternehmensvertreter statt. Der Praxisbezug ist hier besonders hoch.

Sie können Nachwuchsführungskräfte in Hinblick auf Leadership-Fähigkeiten beraten und coachen. So stellen Sie sicher, dass Schlüsselpositionen, von denen der Unternehmenserfolg in hohem Maße abhängt, adäquat ausgefüllt werden.

Sie können Teamstrukturen hinsichtlich Demografie, Psychografie und Fähigkeiten analysieren und neu zusammensetzen. Dabei wissen Sie um die Vorteile kultureller Diversität auf die Arbeitsergebnisse.

Sie können den effektiven Einsatz von Whiteboards und Flip-Charts im Rahmen einer internen Schulung darlegen. So gelingt es Ihnen die Visualisierungskompetenz der Mitarbeiter zu forcieren und Meetings zu beschleunigen.

Sie können externe Content-Provider von Lernmaterialien evaluieren und den passenden Anbieter auswählen. In diesem Zusammenhang nehmen Sie unter anderem die Güte der Studieninhalte, die medialen Vermittlungsformen sowie die Expertise der Dozierenden unter die Lupe.

Die HAM bietet Ihnen optimale Bedingungen, um Ihre zukünftige Karriere als Personalpsychologe weiter voranzutreiben. So können Sie nach dem Bachelor direkt mit folgenden Master-Studiengängen anknüpfen:

Master Wirtschaftspsychologie mit den Schwerpunkten / Branchenfokussierungen:

Du möchtest mehr
Informationen zu Deinem Studium

Dann lade Dir einfach die Studienbroschüre herunter, lass Dir von unserem Studiencoach unverbindlich Deinen Studienplan erstellen, oder nimm an einem Probestudium teil (für Bewerber ohne Abitur).

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

INFOMATERIAL

Jetzt anfordern!

DEIN STUDIENCOACH

ist Dein treuer Begleiter und erstellt Deinen individuellen Studienplan!

PROBESTUDIUM

So kannst Du ohne Abitur studieren!

PROBESTUDIUM

Bewerber mit beruflicher Qualifikation werden nach einem erfolgreichen Probestudium an der HAM immatrikuliert. Erfahre mehr:
Telefon: +49 89 4535 457 0
E-Mail:info@fham.de