Campus Hamburg

Hanseatic Campus Hamburg

Der Hamburger Campus der Hochschule für angewandtes Management liegt in der Stadtmitte der Hansestadt, und zwar in unmittelbarer Nähe des Hamburger Michels (Hauptkirche St. Michaelis), Hamburgs bekanntestem Wahrzeichen. Der modern ausgestattete Campus ist verkehrsgünstig zu erreichen, beispielsweise vom Hauptbahnhof aus in rund zehn Minuten. Die unmittelbare Umgebung des Hanseatic Campus Hamburg (Teilfeld 5, 20459 Hamburg) bietet eine hervorragende Infrastruktur an Wohn-, Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein vielfältiges Gastronomieangebot. Zudem ist ein großer Teil der bekannter Sehenswürdigkeiten von dort aus fußläufig zu erreichen. Die Studienbedingungen auf einen Blick:

  • Kleine Studiengruppen und intensive Präsenztage
  • Enger Kontakt zu den ProfessorInnen und KommilitonInnen
  • Helle, moderne Seminarräume
  • Regelmäßiges Networking und Get-Together
  • Eine pulsierende Handelsmetropole
  • Perfekte Lage, z. B. 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • Optimale Verkehrsanbindung (Autobahnen A1 und A7)
  • Direkt in der City, fußläufig z.B. Hafen und Innenstadt
  • Vielfältige Gastronomie, Wohn- und Freizeitmöglichkeiten

Info-Termine am Campus Hamburg

OPEN CAMPUS DAY
Sa 25.08.2018 09:30-14:00 Uhr

INFO-ABEND
Mi 23. Mai 2018, 17:00 Uhr
Mo 28. Mai 2018, 17:00 Uhr
Mi 30. Mai 2018, 17:00 Uhr
Di 05. Juni 2018, 17:00 Uhr
Do 07. Juni 2018, 17:00 Uhr
Di 12. Juni 2018, 17:00 Uhr
Do 14. Juni 2018, 17:00 Uhr
Di 19. Juni 2018, 17:00 Uhr
Do 21. Juni 2018, 17:00 Uhr
Di 26. Juni 2018, 17:00 Uhr
Do 28. Juni 2018, 17:00 Uhr

anmeldung studium
infomaterial anfordern

Campus Impressionen

Unsere Studiengänge in Hamburg

Wirtschaftspsychologie Bachelor berufsbegleitend studieren
Eventmanagement Bachelor berufsbegleitend studieren
Fussballmanagement Bachelor berufsbegleitend studieren
Kommunikation & Online-Werbung Bachelor berufsbegleitend studieren
Medienmanagement Bachelor berufsbegleitend studieren
Betriebswirtschaftslehre Master berufsbegleitend studieren
Wirtschaftspsychologie Master berufsbegleitend studieren

Über Hamburg

Die traditionsreiche Hansestadt Hamburg bietet als weltoffenes  Zentrum einer europäischen Metropolregion interessante und vielfältige berufliche Optionen. Führende Konzerne und Unternehmen wie Aurubis, Beiersdorf, Helm, Montblanc, Otto-Versand und Steinway nutzen die günstige Lage der internationalen Hafenstadt, um von hier aus ihre weltweiten Aktivitäten zu steuern. Dabei ist Hamburg ebenso  eine  kreative Medien- und Agenturstadt  u.a. mit  Verlagshäusern wie Axel Springer, Gruner + Jahr, Heinrich Bauer, Der Spiegel und Die  Zeit, sowie als Veranstaltungsmagnet regelmäßiger Gastgeber von internationalen Messen und Kongressen, kulturellen Events und Sportwettbewerben. Ein Bachelor- und Master-Studium an der Hochschule für angewandtes Management öffnet die Türen für das Management in unterschiedlichsten Branchen. Die  Hochschule  bietet in Hamburg neben klassischen, nachgefragten Bereichen wie Immobilien- und Baumanagement, Marketing- & Medienmanagement, Global Brands and Fashion Management und Wirtschaftspsychologie auch  Studienschwerpunkte in den für Studienabsolventen weiter  zunehmend interessanten Branchen wie Eventmanagement, Kommunikation- und Online-Marketing und Fußballmanagement an. Die Studienschwerpunkte sind jeweils integriert in die Studiengänge Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie oder Sportmanagement.

Anreise & Verpflegung

Der Hanseatic Campus Hamburg (Teilfeld 5, 20459 Hamburg) ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal erreichbar. Von der U-Bahnstation Hauptbahnhof Süd beträgt die Fahrtzeit fünf Minuten mit der Linie U 3  zur U-Bahn-Station Rödingsmarkt, von dort aus sind es vier Minuten Gehweg zum Hanseatic Campus Hamburg. Vom Hamburger Flughafen fährt man mit der der S 1 zum Berliner Tor und von dort aus mit der U 3 bis Rödingsmarkt (Fahrtzeit rund 30 Minuten). Vom Campus aus gut erreichbar sind ebenso die Autobahnen A 7 (Bahrenfeld) und A1 (hinter den Elbrücken).

Parkmöglichkeiten

Direkt am Campus und in den umliegenden Straßen gibt es Parkmöglichkeiten. Empfohlen wird die Anfahrt über öffentliche Verkehrsmittel.

Die Hafenstadt Hamburg ist bekannt für ihr internationales kulinarisches Angebot. In unmittelbarer Nähe des Hanseatic Campus Hamburg (Teilfeld 5, 20459 Hamburg) gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Bistros oder Cafés. Ein günstiger Mittagssnack  wird in den Straßen um den Campus geboten oder jeweils acht Gehminuten entfernt am gegenüberliegenden Großneumarkt und am Hafen im sogenannten Portugiesenviertel. Eine Auswahl von Angeboten:

– RIO Grillbar, Großneumarkt 58, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 6086 7275, http://www.rio-grillbar.com/grossneumarkt/

– Noah’s Taverna, Großneumarkt 52, 20459 Hamburg, +49 (0) 63 60 78 29, http://www.noahs-taverna.de/home/anfahrt/

– Trattoria Due da Enzo, Großneumarkt 2, 20459 Hamburg, +49 (0) 35 71 51 40, http://www.trattoria-enzo.de/mittagstisch.html

– Katana Sushi, Großneumarkt 52, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 33989340, https://www.katanasushi.de/

– Fischmarkt Restaurant, Ditmar-Koel-Strasse 1, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 363809, http://www.restaurant-fischmarkt.de/index.html

– Taparia O Pescador, Reimarusstrasse 4, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 80007062, http://www.taparia-opescador.hhgastro.de/

– Julios, Ditmar-Koel-Strasse 23, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 31979880, http://julios-hamburg.xregional.de/

In der Umgebung des Hanseatic Campus Hamburg (Teilfeld 5, 20459 Hamburg) werden viele Übernachtungsmöglichkeiten angeboten, die fußläufig erreichbar sind, u.a. eine Jugendherberge, Hostels, Pensionen und Hotels. Die bekannten Reservierungsportale wie z.B. HRS  (https://www.hrs.de/hotel/de/hamburg/) bieten dazu einen guten Überblick, auch über Preise und Bewertungen. Eine Auswahl von Angeboten in der Campus-Umgebung:

  • Jugendherberge „Auf dem Stintfang“, Alfred-Wegener-Weg 5, 20459 Hamburg , +49 (0) 40 5701590, jugendherberge.de
  • Kleinhuis Hotel Michaelis Hof in der Kath. Akademie, Herrengraben 4, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 35906912, michaelishof-hamburg.de
  • MotelOne, Ludwig-Erhard-Straße 26, 20459 Hamburg, 040 35718900, motel-one.com
  • Novum Hotel, Holstenwall 19, 20355 Hamburg, +49 (0) 40 6008080, novum-hotels.com
  • Hotel Hafen Hamburg, Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg, +49 (0) 40 311130, hotel-hafen-hamburg.de

Wohnungen, Wohngemeinschaften und Wohnen auf Zeit

Umziehen nach Hamburg oder Wohnen auf Zeit, hierzu zeigen unterschiedliche Webportale die aktuellen Angebote – eine Auswahl:

Freizeit

In Hamburg gibt es ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten – unterschiedlichste Events, Ausstellungen, Sportveranstaltungen, Musicals und vieles mehr. Vom Hanseatic Campus Hamburg (Teilfeld 5, 20459 Hamburg) aus erreicht man zu Fuß beispielsweise eine Reihe über Stadt hinaus bekannter Sehenswürdigkeiten, wie in gut 4 Minuten den Michel (St. Michaelis Kirche), in 10 Minuten die Landungsbrücken und den Hafen, in jeweils rund 15 Minuten die Elbphilharmonie, den Jungfernstieg oder die Partymeile Reeperbahn. Vom Campus ebenso gut zu erreichen sind z.B.:

Einen immer aktuellen Veranstaltungskalender bietet u.a. http://www.hamburg.de/freizeit/

Hamburger Studienmodell

Unser semi-virtuelles Studienkonzept vereint die Vorteile der Präsenzlehre mit den Vorzügen virtueller Lehre und virtueller Zusammenarbeit. Die Studierenden profitieren von der Flexibilität eines internetgestützten Studiums ist mit den Kontakt- und Vertiefungsmöglichkeiten eines Präsenzstudiums.

Im semi-virtuellen Studienverlauf wechseln sich virtuelle Phasen mit den Präsenzphasen ab. Die Studierenden sind fünfmal pro Semester freitags und samstags am Hanseatic Campus Hamburg. In diesen Präsenzphasen besuchen sie Lehrveranstaltungen, vertiefen die Studieninhalte und diskutieren Studieninhalte mit ihren ProfessorInnen und KommilitonInnen. Sie tauschen sich mit ihren Studien-Coaches aus und legen ihre Prüfungen ab.

Vor, während und nach den Präsenzblöcken beschäftigen sich unsere Studierenden intensiv und in engem Kontakt mit ihren ProfessorInnen online mit den didaktisch hochwertig aufbereiteten Studieninhalten. Durch die moderne internetbasierte Lernplattform können unsere Studierenden zeitlich und örtlich flexibel studieren.

Dabei bieten die virtuellen Seminare und Vorlesungen eine Plattform für gemeinsame Aufgabenbearbeitung. Die Lernplattform dient zudem als Kommunikationsplattform zwischen Studierenden und ihren ProfessorInnen und KommilitonInnen. Darüber können unsere Studierenden jederzeit Kontakt zu ihren Lehrenden oder den Serviceeinrichtungen der Hochschule unabhängig von Öffnungszeiten oder Sprechstunden aufnehmen.

Das bewährte semi-virtuelle Studienkonzept basiert auf dem Blended Learning-Ansatz, der die Vorteile verschiedener Lehr- und Vermittlungsformen verbindet. Dadurch werden intensive und nachhaltige Lerneffekte generiert.

Elemente des semi-virtuellen Studienkonzeptes:

  • Virtuelles Lehren und Lernen über die die moderne Lernplattform
  • Studium mit modernen Internettechnologien und multimedialen Studieninhalten
  • Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen, Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen, Outdooraktivitäten, u. ä.
  • Lernmaterialien zum Selbststudium
  • Virtuelle Klassenzimmer
  • Semi-virtuelle Planspiele, Fallstudien und Projektseminare
  • Moderne Kommunikationsformen über Online-Foren und Chats

Durch die optimale Kombination von Präsenzstudium und virtuellen Selbstlernphasen bietet sich für die Studierenden die Möglichkeit ihr Studium ideal mit z.B. ihrer beruflichen Karriere, mit Familie, Sport oder Freizeit zu verbinden.

Erfahrungsberichte

Matthias Wirkner, Erfahrungsbericht Studium

Matthias Wirkner

Global Digital Marketing Manager bei der Adidas AG

„Ich empfand das Konzept der HAM Erding sehr flexibel und der persönlichen Lernstruktur anpassbar. Es macht zudem eine Kombination von Studium und erster Berufserfahrung möglich. Besonders die angewandte Orientierung mit erfahrenen Dozenten aus der Wirtschaft und praxisnahen Fallbeispielen sind aus meiner Sicht eine sehr gute Vorbereitung für den späteren Berufseinstieg.“

Maximilian Klopsch

Maximilian Klopsch

Vice President Business Development, ProSiebenSat.1 TV Deutschland // TV Relations & Business Development

„Das Studium an der HAM hatte für mich zwei entscheidende Vorteile: Zum einen die Möglichkeit parallel beruflich voll durchzustarten, zum anderen die Dozenten aus der Praxis. Mit Berufserfahrung und einem soliden Netzwerk gelingt der Start in die Karriere deutlich einfacher & zielstrebiger. Zudem lehrt das duale Studium wichtige Eigenschaften, wie Eigeninitiative, Disziplin & Selbstorganisation, die für eine Führungsposition Voraussetzung sind.“

Bei Fragen steht Ihnen Herr Frank Heinrich gerne zur Verfügung

Hochschule für angewandtes Management  

Hanseatic Campus Hamburg
Teilfeld 5
20459 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 6077623 – 80
Mobil: 0173 886 90 46

frank.heinrich(at)fham.de